Rival Rock Grand Final & Logitech G Cup Announcement | EarlyGame
Meldet euch an, um das nächste Preisgeld abzusahnen!

Rival Rock Grand Final & Logitech G Cup Ankündigung

Fortnite


Logitech G Cup
Melde dich an und gewinne ein Preisgeld von 6.000 Euro! | © Rival Rock

Rival Rock startet zusammen mit Logitech den nächsten Logitech G Cup mit einem Preispool von satten 6.000 Euro! Doch bevor wir dir verraten, wie du daran teilnimmst, lassen wir das Rival Rock Solo Grand Final von letztem Freitag Revue passieren und sehen uns an, wer die 1.000 Euro gewonnen hat! 

Die Rival Rock Series, die hinter der MYI Entertainment steckt, ist eine monatlich stattfindende Online-Turnierserie für die Fortnite-Community in der DACH-Region. Jeden Monat wird ein Preisgeld von 1.000 Euro vergeben. Und auch letzten Freitag ging es wieder heiß her!

Mit dabei waren erstklassige Fortnite-Profis wie Vadeal, Queasy, Refsgaard und Rezonay! Doch wer durfte das Preisgeld mit nach Hause nehmen?

Die Sieger des Rival Rock Grand Finals

Alle Spieler haben hervorragende Arbeit geleistet. Mit jeder Runde wurde es spannender und die Pros lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Doch es konnte nur vier Sieger geben, die das Preisgeld mit nach Hause nehmen durften.

Der Rival Rock Solo Titelverteidiger Tillv1 von Wave Esports konnte seinen Titel leider nicht verteidigen. Er hatte zuvor die jeweiligen Solo-Editionen gewonnen. Jedoch hat er es noch ins Preisgeld geschafft, ist Vierter geworden und hat 100€ gewonnen. Nach Runde 3 von 5 war er noch auf Platz 26 und hat ein starkes Comeback hingelegt.

Drittplatzierter wurde der aktuelle FNCS Champion Queasy aus der Slowakei. Mit 242 Punkten schaffte er es aufs Treppchen und sahnte 200€ ab.

Der Zweitplatzierte Vadeal aus Deutschland, ein absoluter Fanliebling in der kompetitiven Fortnite-Szene, hat zwar überragende Plays gezeigt, es aber nicht auf den 1. Platz geschafft. Er hat in Runde 2 keine Punkte geholt und wurde Off-Spawn eliminiert. Trotzdem kann er stolz sein, die 300€ mit nach Hause genommen zu haben. Im Interview nach dem Finale hat der Pro aber noch die Katze aus dem Sack gelassen! Er hat sich von Noahreyli und Rezon getrennt und angekündigt, dass er die nächste FNCS mit dem österreichischem Weltmeister Aqua und dem deutschen Fastroki spielen wird. Eine Ära geht also zu Ende....

Kommen wir zu dem Sieger des Rival Rock Solo Grand Finals und dem Preisgeldgewinner von 400€. Trommelwirbel bitte für den Däne FlowiS vom eSports Team Copenhagen Flames. Er hat immer sehr konstant gespielt und es vor allem geschafft in der letzten Runde ruhig zu bleiben und Early- und Midgame Fights aus dem Weg zu gehen. Er hatte auch etwas Zonenglück in der letzten Runde und konnte den ersten Platz verteidigen, indem er auf Lategame und Platzierungspunkte gespielt hat. 

Herzlichen Glückwunsch auch von EarlyGame an die Gewinner! Die nächste Rival Rock Edition wird vermutlich im August stattfinden. Doch für diejenigen die nun schon mit zappeligen Beinen auf ihrem Stuhl hin und herrücken, haben wir nun was ganz Besonderes.

Logitech G Cup Summer Ankündigung

Vom 27. bis zum 29. Juli veranstaltet Rival Rock zusammen mit Logitech einen Trio Cup mit einem Preispool von 6.000€! Joine dem Rival Rock Discord Server und folge Rival Rocks Twitter Account, um nichts von der Registrierung und dem Cup zu verpassen. Natürlich werden wir dich auch auf EarlyGame auf dem Laufenden halten, also schaue ab und zu bei uns vorbei!

Wenn euch das gefallen hat, dann registriert euch bei MyEarlyGame, um alles auf eure Interessen anzupassen und auch an coolen Gewinnspielen teilzunehmen.