Razer Invitational - Europe: Diese Spiele sind dabei

Razer Invitational - Europe: Diese Spiele sind dabei

Fortnite -
Razers Esport-Event Invitational - Europe ist zurück und umfasst dieses Jahr sowohl Mobile als auch PC Games, bei denen die Spieler um ein fettes Preisgeld kämpfen können. Heute stellen wir euch alle Spiele vor!
Razer Invitational - Europe Spiele
Schau dir die Spiele des Razer Invitational - Europe-Turniers an und entscheide, wo du dich anmeldest! | © Supercell / Epic Games / Riot

Nach dem vollen Erfolg im letzten Jahr hat Razer nun angekündigt, dass das Razer Invitational - Europe (RI-Europe) am 14. Oktober 2021 zurückkehren wird.

Doch anders als in den letzten Jahren wird RI-Europe sowohl Mobile- als auch PC-Games mit einbeziehen, um noch mehr Spielern die Möglichkeit zu geben, sich auf professionellem Niveau zu messen.

Das Event, das vom 14. Oktober bis zum 7. November stattfindet, wird mit dem mobilen Battle-Arena-Shooter Brawl Stars eröffnet. Danach folgen ein paar Wochen intensiven PC-Gaming-Wettkämpfe mit Fortnite und Valorant.

Schauen wir uns die Spiele mal genauer an, um die Sache ein wenig einzuheizen!

Brawl Stars

Das erste, aber vermutlich auch das unbekannteste Spiel der Turnierserie. Brawl Stars ist ein Echtzeit-Strategiespiel und Battle-Arena-Shooter für Smartphones. Jeder Spieler wählt vor Kampfbeginn einen Brawler aus. Der Brawler wird mit zwei Joysticks gesteuert: der Blaue dient zum Bewegen und der Rote zum Zielen. Außerdem gibt es eine Leiste, die sich langsam auffüllt, je mehr Treffer man gegnerischen Brawlern zufügt. Ist diese Leiste vollständig aufgeladen, so kann man eine Spezialattacke, genannt Superskill, aktivieren.

Jeder Brawler lässt sich durch die Vielzahl an Attacken und Superskills unterschiedlich steuern. Erreicht ein Brawler Powerlevel 7 können sogenannte Gadgets eingesetzt werden. Diese Gadgets müssen nicht aufgeladen werden, sondern können pro Match dreimal eingesetzt werden, zwischen den Nutzungen gibt es eine kurze Abklingzeit, bis man das Gadget erneut einsetzen kann. Jeder Brawler hat eine bestimmte Anzahl an Hitpoints, ist diese leer, so stirbt dieser. Abhängig vom Spielmodus kann er auch respawnen. Das Ziel jedes Matches ist immer an den ausgewählten Spielmodus gebunden.

Das Razer Brawl Stars Turnier startet am Donnerstag, den 14. Oktober und endet drei Tage später, am Sonntag, dem 17. Oktober mit dem Finale.

Das Turnier findet in einem 3 vs 3 Modus statt.
Die Kämpfe finden auf den Servern statt, die vom Administrator bestimmt werden. Das sind die Modes und Maps auf denen das Turnier gespielt wird:

  • Bounty: Layer Cake, Dry Season, Shooting Star
  • Gem Grab: Gem Fort, Hard Rock Mine, Minecart Madness
  • Brawl Ball: Backyard Bowl, Sneaky Fields, Pinball Dreams
  • Heist: Pit Stop, Hot Potato, Safe Zone.
  • Siege: Bot Drop, Factory Rush, Nuts & Bolts.
  • Hot Zone: Ring of Fire, Dueling Beetles, Split.

Für jedes Match wird eine Map und ein Spielmodus ausgelost. Bei Gleichstand müssen die Teams das Spiel wiederholen, bis eines von ihnen gewinnt.

Fortnite

Fortnite sollte eigentlich jeder von euch kennen. Falls nicht, hier eine superkurze Erklärung: Im Battle Royale Modus von Fortnite treten bis zu 100 Spieler entweder alleine oder in Teams von bis zu vier Spielern gegeneinander an. Der letzte Überlebende, beziehungsweise das letzte überlebende Team, gewinnt (Ich sagte ja, ich halte mich kurz).

Es wird zwei Razer Invitational Fortnite Turniere geben.

Fortnite #1 startet am 22. Oktober und endet am Sonntag, dem 24. Oktober mit den Finals. Fortnite #2 startet eine Woche später, am 29. Oktober und endet am Sonntag, dem 31. Oktober mit den Finals.

Die Turniere finden im Trio- und Arenamodus statt. Für die offenen Qualifikationsspiele können sich pro Turnier bis zu 3000 Teams anmelden. Die 500 besten Teams treten dann in den Playoffs gegeneinander an. Die 33 besten Teams aus den Playoffs werden sich letztendlich in den Finals gegenüberstehen und um das hohe Preisgeld kämpfen.

Valorant

In dem letzten Turnier der Razer Invitational - Europe wird Valorant gespielt. Valo ist ein Free-to-play-Multiplayer-Ego-Shooter. Das Spiel stellt eine Mischung aus Helden- und Taktik-Shooter dar. Zwei Fünferteams spielen gegeneinander. Die Spieler übernehmen die Rolle von „Agenten“ mit unterschiedlichen Fähigkeiten. Zwischen den Runden nutzen sie eine Ingame-Währung zum Kauf von Versorgungsgütern und Waffen

Das Valorant Turnier startet am Donnerstag, den 04. November und endet drei Tage später, am Sonntag, dem 07. November mit dem Finale.

Das Turnier wird im Single Elimination 5vs 5 Modus ausgetragen. Alle Turniere finden auf Servern statt, die vom Administrator bestimmt werden.
Zur Auswahl stehen folgende Maps:

  • Split
  • Bind
  • Haven
  • Ascent
  • Icebox
  • Breeze
  • Fracture

In der BO1 (Best Of 1)-Phase kommunizieren die Teams über den VALORANT-Messenger, um die Maps auszuwählen und ein individuelles Match zu erstellen.

Worauf wartest du noch? Zeige dein Können und wer weiß, vielleicht gehören du und dein Team ja sogar bald zu den glücklichen Gewinnern!

Registriere dich auf MyEarlyGame, um dein EarlyGame anzupassen und an nicen Gewinnspielen teilzunehmen!