Nvidia macht Fortnite wieder auf iOS spielbar! (OV)

Fortnite

Verify your age

Are you over 18 years of age or older?

Nvidia macht Fortnite Mobile wieder auf iOS spielbar – Yay! Endlich wieder bauen und schießen und ragen. Ganz so, als ob Fortnite nie weg gewesen wäre. Wie ist das möglich? Nun, es ist sicherlich nicht auf irgendeine Art von Einigung zwischen Epic und Apple zurückzuführen. Dieser Rechtsstreit wird wahrscheinlich erst im Mai 2021 vor Gericht gehen. Für den Moment kommt die gute Nachricht dank NVIDIA. Genauer gesagt, Nvidias Streaming-Dienst GeForce NOW.

GeForce NOW ist ein Freemium-Streaming-Dienst, der es dir ermöglicht, Spiele auf Hardware zu spielen, die sonst nie in der Lage wäre, die Grafik zu leisten. So ist zum Beispiel ein Assassin's Creed auf einem veralteten Computer möglich. Das ist dank der starken Server von Nvidia möglich, die die Arbeitslast übernehmen.

Normalerweise lässt Apple Streaming-Apps auf iOS nicht zu, aber GeForce umgeht das, indem es dir erlaubt, über Safari zu streamen.


Es ist geplant, dass GeForce NOW noch vor den Feiertagen auf iOS kommt
, sodass die Wartezeit für alle iOS Fortnite Gamer - von denen es gut 116 Millionen gibt - relativ kurz ist.

Noch besser: Fortnite könnte besser aussehen als je zuvor, dank der Server von Nvidia, die mit der nötigen Leistung arbeiten.

Auf der anderen Seite sind Framerate und Latenz aber völlig abhängig von eurer Internet-Verbindung zu den Servern, also... vielleicht wird doch nicht alles perfekt sein. Wir werden sehen. Im Moment können wir nur abwarten und Tee trinken...


More on the Apple vs Epic Battle over Fortnite:

For even more videos, click through our video section or browse our YouTube channel. And for more on Gaming & Esports, stick around at EarlyGame.