Fortnite Streamer Duo x2Twins von Twitch gebannt | EarlyGame
Die Zwillinge können nicht weiter auf Twitch streamen!

Fortnite Streamer Duo x2Twins von Twitch gebannt

Fortnite
x2Twins Twitch Bann
Warum wurden die Zwillinge gebannt? | © x2Twins/YouTube

Jesse und Jordan Eckley, die beiden bekannten Fortnite-Creator und Twitch Streamer aus Australien und bekannt als die "x2Twins", wurden auf Twitch gebannt. Doch warum?

Die x2Twins haben sich durch Fortnite einen Namen auf YouTube gemacht und mittlerweile stolze 2.27 Millionen Abonnenten. Neben ihrer YouTube-Präsenz haben die Zwillinge außerdem eine beachtliche Fangemeinde auf Twitch aufgebaut, wo sie unter anderem die FNCS und andere Turniere streamen. Am 13. Juni wurde das Duo jedoch abrupt vom Twitch-Bannhammer getroffen.

Warum wurden x2Twins auf Twitch gebannt?

Der Bann kam sehr abrupt und das Duo äußerte sich auf Twitter sehr verwirrt:

"Wir wurden gerade auf Twitch verbannt? Ich habe keine Ahnung, warum. Wir haben 0 Strikes und nichts getan, soweit ich weiß? Ich könnte f**king heulen Bro."

Bans auf Twitch treten in der Regel auf, wenn ein Streamer gegen die Twitch-Regeln rund um das Streaming verstößt. Jedoch sind sie auch dafür bekannt, dass sie in der Vergangenheit versehentlich oder aufgrund von Massenmeldungen von Trollen erfolgten.

Einen Tag später erhielten die Jungs dann den wahren Grund für ihren Bann und klärten ihre Fangemeinde auf Twitter auf:

"Wir haben gerade eine E-Mail von Twitch bekommen, in der steht, dass wir angeblich einen dmca Strike für unseren Intro-Song bekommen haben. Das ist der einzige Teil unserer Vods mit Musik und wir dachten, es sei ein Copyright-Free Song. Keine Ahnung, wann er (Der Strike) aufgehoben wird."

Sie fügten hinzu:

"Und ich bin mir fast sicher, dass er Copyright-Free war, als wir anfingen, ihn zu benutzen. Vermutlich wurde er signiert und wir wussten es einfach nicht."

Die beiden wurden also von Twitch gebannt, weil sie einen Song in ihrem Stream abspielten, der nicht erlaubt war. In letzter Zeit wurden einige Streamer vom Bannhammer aufgrund von Copyright Strikes getroffen, da die Regeln verschärft wurden.

Es ist nicht sicher, wann die x2Twins Jesse und Jordan wieder auf Twitch streamen dürfen, daher bleibt uns wohl nichts anderes übrig als abzuwarten und Tee zu trinken - oder Kuchen zu essen, was dir lieber ist.

Mehr lesen:

Du hast noch nicht genug vom Fortnite Content? Dann schaue doch mal in unserer Fortnite Rubrik vorbei. Wir haben die besten Leaks, News und Guides für dich! Registriere dich außerdem für MyEarlyGame +, um an spannenden Turnieren und geilen Gewinnspielen teilzunehmen.