Fortnite Galactus Event: Das ist passiert! | EarlyGame
Hier ist alles, was im Galactus Event passiert ist!

Fortnite Galactus Event: Das ist alles passiert!

Fortnite
Fortnite Galactus Event
Galactus wütete gestern in Fortnite rum. Hier seht ihr alles rund um das große Event! (Quelle: Epic Games)

Das Galactus Event in Fortnite ist nun vorbei und beendete Season 4 des Battle-Royale-Königs. Epic schickte die gesamte Spielerschaft in den Kampf gegen den Weltenfresser und endete die Season mit einem Knall. Hier seht ihr, wie das genau abgelaufen ist.

Die Erde bebt bei jedem Schritt, die Landschaft krümmt sich vor seiner schieren Macht, die imposante Figur scheint den ganzen Horizont einzunehmen. Das Fortnite Galactus Event war, in mehrerer Hinsicht, gigantisch und beeindruckend. Während des Events waren die Playlisten abgestellt, man konnte nur dem Kampf gegen den Weltenverschlinger beitreten um die Insel zu verteidigen und die Realität zu retten!

Beim Beitreten der Playlist landeten Spieler auf dem Helipad und mussten auf das Ende des Countdowns warten. Dann geschah es: ein Alarm plärrte in den Ohren der Fortnite-Helden und am Horizont tauchte eine düstere, unendlich große und angsteinflößende Gestalt auf: Galactus, der Weltenverschlingerer! Mit imposanter Stimme kündigt er an: "Beware! I hunger!"

Mit einem Schwung seiner riesigen Hand zerstörte er das Helipad und schickte die Spieler in den freien Fall. Hier kam niemand geringeres als Iron Man zur Rettung. Der eiserne Avenger gab dem Spieler ein Jetpack und eine Mission: Galactus daran zu hindern, Zero Point zu fressen.

Fortnite Galactus Iron Man Thor
Iron Man, Thor und andere Marvel Helden halfen den Fortnite-Spielern, Galactus zu besiegen. (Quelle: The Verge/Epic Games)

Von hier an wurde das Event richtig absurd. Iron Man hat den Battle Bus geklont! Und zwar milliardenfach. Crazy. Damit sollten die Spieler nun Galactus besiegen. Das hieß natürlich, ihr habt es sicher schon geraten, dass man ENDLICH den Battle Bus steuern konnte! Alle Fortnite-Spieler sind also kollektiv auf Galactus zugeflogen und mussten Schwärme von Drohnen abknallen. Achja, Thor und Wolverine waren auch da.

Als genug Spieler-Busse von Galactus aufgesaugt wurden, tauchten Risse im Körper des Weltenverschlingers auf, er fiel in einen Spalt im Raum-Zeit-Space-Ding und boom... fertig war der Kampf gegen den Weltenverschlinger!

Das war also das groß angekündigte Galactus Event. Es war aufregend und spaßig, aber auch etwas verwirrend und insgesamt ziemlich kurz. Aber hey, mal eine interessante Art, Season 4 mit einem großen Knall zu beenden und auf Season 5 anzustoßen. Ihr könnt das ganze Event im unten stehenden Video nochmal anschauen.

Was haltet ihr von dem Galactus Event? Ist Epic ein cooler Abschluss für Season 4 gelungen oder konnte das Endprodukt dem Hype nicht entsprechen? Lasst es uns wissen auf Facebook und Twitter.

EarlyGame hat all eure Fortnite News also kommt und holt sie euch!