Fortnite: FNCS Chapter 2, Season 5 Halbfinale – Alle… | EarlyGame
Wer hat es ins FNCS Chapter 2 - Season 5 Finale geschafft?

Fortnite: FNCS Chapter 2, Season 5 Halbfinale – Alle Gewinner

Fortnite
FNCS Chapter 2, Season 5 Halbfinale
Es ging im Halbfinale der FNCS heiß her, doch wer hat es ins Finale geschafft? (Quelle: Epic Games)

Die Bühne bereitet sich auf das 3 Millionen US-Dollar dotierte Finale der Fortnite Champion Series (FNCS) vor, doch bevor es so weit ist, sehen wir uns erst mal die Gewinner des Halbfinales an. Also Vorhang auf, hier kommen die bisher besten Fortnite Spieler von 2021.

Die Reise der FNCS von Chapter 2, Season 5 begann vor drei Monaten, Anfang Dezember, als sich Trios in sieben Regionen weltweit bildeten, um sich darauf vorzubereiten, an einem Turnier mit einem Preispool von insgesamt 3.000.000 $ teilzunehmen.

Epic Games setzte für die siebte Ausgabe des FNCS das gleiche allgemeine Format ein. Die Teams hatten drei Wochen Zeit, um in einem der drei Qualifikationsturniere eine Top-Ten-Platzierung zu erreichen oder genügend Serienpunkte zu sammeln, um das Halbfinale zu erreichen. Insgesamt 132 Trios verdienten sich dieses Recht in jeder Region. Zudem wäre eine Top-Acht-Leistung für die Spieler nötig gewesen, um in die FNCS Grand Finals zu kommen.


Das vergangene Wochenende war eine Achterbahn der Gefühle. Während einige Teams ihr Schicksal besiegelten, gingen andere mit leeren Händen nach Hause. Am Sonntag fand zudem die wichtige Neustart-Runde statt, bei der sich noch wenige Teams für die Finals platzieren konnten.

Es gibt eine Menge zu rekapitulieren, also lasst uns sehen, welche Trios aus jeder Region nächste Woche um den begehrten Pokal der FNCS kämpfen werden.

Europa

Wie üblich enttäuschte die europäische Region bei einem FNCS-Event nicht. Heat A gewannen die Fortnite Profis IDrop, TaySon und MrSavage überzeugend. Heat D bot die wohl stärkste Leistung, als das Spitzentrio GUILD Anas, GUILD Flikk und Gamma Th0masHD die Konkurrenz vernichtete. Sie erreichten 256 Punkte, darunter 68 Eliminierungen und zwei Victory Royales. Es war eine beispiellose Leistung und wir sind gespannt, ob sie sich am nächsten Wochenende im Finale der FNCS gegen ihre gefährlichen Gegner durchsetzen können.

Top 1 bis 5 Spieler des Halbfinales der FNCS in Europa
Top 1 bis 5 Spieler des Halbfinales der FNCS in Europa. (Quelle: Epic Games)
Top 6 bis 10 Spieler des Halbfinales der FNCS in Europa.
Top 6 bis 10 Spieler des Halbfinales der FNCS in Europa. (Quelle: Epic Games)

NA EAST

Die NA East lieferte im Halbfinale mit drei bekannten Teams an der Spitze jedes Heats ab. In Heat A setzten sich Bugha, Clix und Bizzle mit 163 Punkten souverän durch. Später in Heat B übertrafen Gabe, Tahi und Sprite die Gewinner von Heat A mit 193 Punkten. Weiter ging es in Heat C mit dem Spitzentrio Slackes, Acorn und Jahq, welche 279 Punkte in ihren sechs Matches sammelten.

Zayt, Saf und Stretch erreichten in ihrem Heat zwar nicht die Top-Acht, gewannen aber die Reboot-Runde in beeindruckender Manier und sicherten sich damit den letzten Platz im Finale am kommenden Wochenende.

Top 1 bis 5 Spieler des Halbfinales der FNCS in NAE
Top 1 bis 5 Spieler des Halbfinales der FNCS in NAE. (Quelle: Epic Games)
Top 6 bis 10 Spieler des Halbfinales der FNCS in NAE
Top 6 bis 10 Spieler des Halbfinales der FNCS in NAE. (Quelle: Epic Games)

NA WEST

Sauberer Höhenabschluss von Ordepzszn, Rubenf008 und Buzzo. Das Trio dominierte Heat 4 in NAW mit 2 Victory Royales und 147 Punkten. Dicht gefolgt von Norcal Kenshi, TSG Snacky und Pure Chris mit 145 Punkten, müssen sie sich nächste Woche ebenfalls auf Gegner gefasst machen, die keine Rücksicht kennen.

Top 1 bis 5 Spieler des Halbfinales der FNCS in NAW
Top 1 bis 5 Spieler des Halbfinales der FNCS in NAW. (Quelle: Epic Games)
Top 6 bis 10 Spieler des Halbfinales der FNCS in NAW
Top 6 bis 10 Spieler des Halbfinales der FNCS in NAW. (Quelle: Epic Games)

Brasilien

Der Fortnite World Cup-Teilnehmer FaZe k1ng und seine Teamkollegen xown und Rustyache32 sammelten 224 Punkte mit 61 Eliminierungen und zwei Victory Royales. Der mehrfache FNCS-Finalist SNG king holte sich den Sieg und 239 Punkte zusammen mit seinen Kollegen cadu und 100UM n Heat D. Jpsk1ng, Frans und baguv2 belegten mit 177 Punkten den ersten Platz in Heat A.

Ozeanien

Das herausragende Team aus PWR Muz, PWR looter und speedy at pub zeigte die beeindruckendste Leistung in Heat B der Region Ozeanien. Sie erzielten 229 Punkte und setzten sich so durch einige andere herausragende Teams durch. Eines davon war Jynx, alecc und worthy, die FNCS Chapter 2 - Season 5 gewonnen haben. Obwohl Ozeanien eine der weniger beachteten Regionen ist, gibt es viele talentierte Teams, auf dessen Gameplay wir uns im Finale freuen werden.


Asien

Das Sieger-Trio der letzten Season, Qjac, naetor, setzte sich in Heat B zusammen mit Teamkollegin alice im Halbfinale durch. Sie erspielten wahnsinnige 241 Punkten und zwei Victory Royales. Auf dem Weg zur ersten gemeinsamen FNCS-Meisterschaft gibt es viel Positives über dieses Team zu berichten. Mal sehen, was die asiatische Region noch bringen wird.

Naher Osten

KuKi, Falcon Phantom und GXR Nyle, die sich nach dem Ende des letzten FNCS formierten waren am Wochenende in Top-Form. Sie erspielten sage und schreibe 257 Punkte und setzen sich so auch gegen ein weiteres Top-Team, bestehend aus Souriano, Modisk und Falcon Kai durch, welche 249 Punkte erspielten.


Wir freuen uns auf das kommende FNCS Finale und werden dich natürlich immer über Fortnite in unserer Fortnite Rubrik auf dem Laufenden halten.

Wenn du dich bei MyEarlyGame anmeldest, kannst du EarlyGame komplett personalisieren und nur noch die Artikel zu den Themen lesen, die dich auch wirklich interessieren!