VBL: RB Leipzig Meister in Division Süd-Ost, 1. FC… | EarlyGame
bevestor Virtual Bundesliga

RB Leipzig Meister in Division Süd-Ost, 1. FC Heidenheim im Finale

FIFA
RB Leipzig ist Meister der Division Süd-Ost in der VBL Club Championship by bevestor
Inklusive Debüt der ersten Frau in der VBL: RB Leipzig gewinnt Division Süd-Ost. (Quelle: DFL)

Einen Tag nach der Division Nord-West stehen auch die Sieger der Division Süd-Ost in der VBL Club Championship by bevestor fest. RB Leipzig war der Meistertitel nicht mehr zu nehmen, Platz 2 sicher sich der 1. FC Heidenheim.

Erst am Dienstag krönte sich der VFL Bochum zum Meister des Nordens, gestern Abend stand der letzte Doppelspieltag der Division Süd-Ost in der VBL Club Championship by bevestor auf dem Programm und bot einige Überraschungen.


RB Leipzig sichert sich Platz 1

Dabei war RB Leipzig, zwei Spieltage vor Schluss, der Meistertitel nicht mehr zu nehmen. Dahinter wurde es allerdings unglaublich spannend.

Lena “RBLZ_Lena“ Güldenpfennig debütierte am finalen Spieltag als erste Frau in der bevestor Virtual Bundesliga und steuerte historische zwei Tore beim Unentschieden gegen den 1. FC Nürnberg bei.


Trotz einer herben 1:7-Schlappe beim SV Sandhausen, konnte der 1. FC Heidenheim am 26. Spieltag das Ticket für das Ende März stattfindende VBL Club Championship by bevestor Finale lösen, nachdem auch die Konkurrenten patzen.

Nur zwei Zähler fehlten den Esportlern des FC Augsburg letztlich, um direkt in das Finale einzuziehen. Für sie führt der Weg nun in die Final Chance Round, die in der kommenden Woche ausgespielt wird. Aus der Division Süd-Ost ziehen zudem die TSG Hoffenheim, der 1. FC Nürnberg und Hertha BSC Berlin in die Final Chance Round ein, um dort einen Platz im Finale zu ergattern.

Die Hertha schob am letzten Spieltag noch an der SpVgg Greuther Fürth vorbei, die auf dem undankbaren siebten Platz landet.


Die Ergebnisse vom 25. Spieltag der Division Süd-Ost

  • 1. FSV Mainz 05 – SV Darmstadt 98 – 4:4
  • SpVgg Greuther Fürth – SSV Jahn Regensburg – 7:1
  • SV Sandhausen – 1. FC Heidenheim – 7:1
  • FC Würzburger Kickers – 1. FC Nürnberg – 1:7
  • RB Leipzig – TSG Hoffenheim – 6:3
  • FC Augsburg – Eintracht Frankfurt – 7:1

Die Ergebnisse vom 26. Spieltag der Division Süd-Ost

  • SSV Jahn Regensburg – SV Sandhausen – 1:7
  • TSG Hoffenheim – Hertha BSC – 6:3
  • SV Darmstadt 98 – 1. FC Heidenheim – 4:4
  • 1. FSV Mainz 05 – FC Würzburger Kickers – 5:2
  • FC Augsburg – SpVgg Greuther Fürth – 5:2
  • 1. FC Nürnberg – RB Leipzig – 4:4


Mehr News und Updates zu FIFA, wie zum Beispiel alle Infos zu FIFA 22, findest du auf EarlyGame. Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen? Dann erstell dir doch einen kostenlosen MyEarlyGame-Account!

MyEarlyGame monatliches Giveaway (März 2021) - Einfach das Bild anklicken.
MyEarlyGame monatliches Giveaway (März 2021) - Einfach das Bild anklicken.