Lionel Messi ist der beste Spieler in FIFA 22!

Lionel Messi ist der beste Spieler in FIFA 22!

Lange wurde darüber spekuliert, wer die unantastbare Nummer 1 in FIFA 22 wird, jetzt haben wir Klarheit. Lionel Messi ist aus verschiedenen Gründen der beste Spieler. Welche das sind, sagen wir euch.
Lionel Messi FIFA 22
Messi übertrifft jeden Spieler dieses Jahr. | EA Sports

FIFA 22 ist im vollen Gange und wir verfolgen ganz genau, welche Spieler die besten dieses Jahr sind. Lionel Messi ist bei allen Pros in der Startaufstellung zu finden. Fast jeder eSportler sieht den Argentinier als stärksten Kicker. Übrigens auch unser EarlyGame-Partner NikLugi. Woran liegt das?

Lionel Messi: Bester Spieler in FIFA 22

Warum ist Messi unverzichtbar in den besten Ultimate Teams? Dafür gibt es mehrere Gründe, fangen wir vielleicht mit den Finesse Schüssen an. Wir haben euch in diesem Artikel ja schon gezeigt, wie ihr perfekt schießt in FIFA 22. An den R1-Schüssen, am besten mit Time Finish kommt ihr da nicht vorbei. Diese wunderschönen Schlenzer liegen vor allem Spielern, die ordentlich Effet auf der Karte haben, was auf Messi genau zutrifft. Mit ihm kann man optimal vom 16er-Eck draufhalten, der Ball landet gefühlt immer mal im Winkel.

Klar, diese Schüsse sind generell einfach krass, mit Messi sind sie aber perfekt. Dadurch hat er sich zu einem richtigen Torjäger in FIFA 22 entwickelt. Unser Tipp also: Haltet mit Lio ordentlich drauf, die Kugel zappelt safe im Netz. Was sind weitere Qualitäten von ihm? Das Dribbling. Ist eigentlich nichts Neues, schon klar, in FIFA 22 kommt aber auch das noch besser zum Zuge. Nach innen ziehen und mit Gefühl den Ball reinschlenzen ist das eine, ein gutes Dribbling ist dafür Voraussetzung. 1vs1-Duelle könnt ihr mit Lionel Messi extrem gut für euch entscheiden. Dadurch, dass der Kollege dann noch so torgefährlich ist, habt ihr die perfekte Kombination.

Kommen wir zum nächsten Punkt, der Messi zu einem überragenden Spieler in FIFA 22 macht: Seine 8 Sterne. 5 Sterne Skills scheinen momentan noch nicht wichtig zu sein, da kommt man mit seinen Fähigkeiten schon super klar. Zusätzlich sind wir ja nicht mehr in FIFA 20, wo 5 Sterne Weak Foot Grundvoraussetzung für einen guten Spieler waren. 4 Sterne schwacher Fuß reichen wirklich vollkommen aus. Ihr merkt es, Messi hat wirklich alles, was man braucht.

Höre ich da jemanden von euch sagen "Aber der hat doch nur 85 Pace"? War auch unser erster Gedanke, aber auch hier können wir euch beruhigen. Pace ist in FIFA 22 nicht so wichtig wie in den vergangenen Jahren. Da reichen 85 vollkommen aus, an Lacroix oder St Juste kommt ihr so oder so mit Pace nicht vorbei. Danke EA an der Stelle. Deshalb hat Messi genau das Gesamtpaket, was ein Angreifer in FIFA 22 braucht. Wir sagen: Messi ist der beste Spieler in FIFA 22.

Du willst noch mehr Tipps für FIFA 22? Dann schau doch mal hier vorbei:

Oktober Giveaway
Neuer Monat, neue Preise!
Du suchst den besten FIFA-Content? Egal ob FUT, Karrieremodus, News, Tipps, SBCs, oder eSport - nur mit EarlyGame bleibst du immer am Ball.