FIFA 22 Weekend League startet am Wochenende!

Die erste Weekend League in FIFA 22 steht vor der Tür. An diesem Wochenende wird der größte Modus in FIFA 22 starten. Was erwartet dich? Und wie kannst du dich für die FUT Champions Finals qualifizieren? Das sagen wir dir jetzt.
FIFA 22 Weekend League
Welchen Rang nimmst du ins Visier? | © ES Sports

Schwitzen ist angesagt! Die Weekend League, inzwischen besser bekannt als FUT Champions Finals, geht an diesem Wochenende los! In Ultimate Team gilt die WL als der größte Modus, hier messen sich die besten Spieler und versuchen, einen krassen Rang zu erreichen. Schauen wir also mal darauf, was euch am Wochenende erwartet!

FIFA 22 Weekend League startet am 08. Oktober

Wenn du dich über den Division Rivals-Modus noch nicht qualifiziert hast, musst du jetzt aber Gas geben. In diesem Jahr musst du nämlich (in Division 10 startend), 1.500 Punkte sammeln und kommst danach in die Play-offs. Hier geht es dann darum, aus 9 Spielen 5 zu gewinnen. Wenn dir das nicht gelingt, wird es unangenehm. Dann darfst du nochmal von vorne 1.500 Rivals-Punkte sammeln und die Play-offs erneut spielen. So viel zum Thema Schwitzen.

Das bedeutet natürlich, dass die WL viel verschwitzter wird als in den letzten Jahren. Bau dir also unbedingt ein gutes Starter-Team und kauf starke Super Subs. In den FUT Champions Finals wollen wirklich alle, egal ob eSportler, YouTuber oder casual Spieler das Maximum herausholen. Es muss wirklich alles passen, wenn du einen starken Rang erreichen willst.

Übrigens haben wir hier nochmal alle wichtigen Punkte aufgelistet, durch die du einen starken Rang erreichst:

Wie viele Weekend League Spiele in FIFA 22?

Zwar werden am Wochenende die Spieler besser als sonst, dafür hast du es schneller hinter dir. In der FIFA 22 Weekend League muss man nämlich nur noch 20 Spiele absolvieren. Wenn man mal bedenkt, dass das früher 40 waren, dann irgendwann 30 und jetzt nur noch 20 muss man sagen - gute Entwicklung!

Bei 30-40 Spielen geht mal schnell ein ganzes Wochenende drauf und auch emotional war das immer eine absolute Achterbahnfahrt. Das wird jetzt natürlich immer noch so sein, entspannter wird es trotzdem. Wir finden es nice.

Wann bekommt man die Rewards?

Deine Rewards bekommst du gleich nach dem letzten absolvierten Spiel - auch das ist anders als sonst. Alle FUT-Änderungen haben wir in diesem Artikel aber auch nochmal aufgelistet. Warum ist es so nice, dass man die Belohnungen direkt am Wochenende bekommt? Du weißt, für welches Team der Woche du spielst, das ist schon mal deutlich cooler.

Und du musst nicht nervige vier Tage darauf warten, um dann voller Vorfreude enttäuscht zu werden. Klar, nice Rewards-Streams sind dann vielleicht nicht mehr so schnell zu finden, grundsätzlich ist aber auch das eine sinnvolle Erneuerung von EA. Welche Rewards erwarten dich dann? Das kommt natürlich darauf an, welchen Rang du erreichst. Wir haben aber in unserem FUT Rewards Artikel für jeden Rang die Belohnungen runtergeschrieben. Schau da mal drauf und dann weißt du, was dich erwartet.

Wir sind hyped auf die erste WL, du auch? Ein Tipp noch von uns: Geh nicht mit allzu großen Erwartungen rein, wir kennen das aus der Vergangenheit, wenn man einen bestimmten Rang erreichen will, wird man oft enttäuscht. Zusätzlich sind wir natürlich mega gespannt, ob die Server und das Gameplay flüssig sein werden. Auf Lags haben wir nämlich mal gar keinen Bock.

Noch mehr FIFA-Content? Gar kein Problem, einfach hier weiterlesen:

Giveaway
Du willst nice Preise gewinnen? Dann klick einfach auf dieses Bild!

Du suchst den besten FIFA-Content? Egal ob FUT, Karrieremodus, News, Tipps, SBCs, oder eSport - nur mit MyEarlyGame bleibst du immer am Ball.