FIFA 22 Release gestrichen wegen kreativer Differenzen | EarlyGame
Schlechte News für FIFA-Fans

FIFA 22 Release gestrichen – Wegen kreativer Differenzen

FIFA
EA Sports streicht FIFA 22
FIFA 22 wurde wegen kreativer Differenzen gestrichen. (Quelle: EA Sports)

FIFA 21 war eine Zeitlang ein voller Erfolg, doch mittlerweile setzt auch bei der Community Ernüchterung ein. EA Sports zieht die Reißleine: wegen kreativer Differenzen wurde der Release von FIFA 22 gestrichen.

Jedes Jahr ein neuer FIFA-Teil, so war es zumindest bisher. Man konnte sich sicher sein, dass einen im September oder Oktober ein neues FIFA erwartet – doch nicht in diesem Jahr: Wegen kreativer Differenzen wurde FIFA 22 gestrichen.

FIFA 22 Canceled Due to Creative Differences
We were so ready to pay for mask cosmetics... (Credit: FIFA)

Warum wurde FIFA 22 gecancelt?

Mal abgesehen von den bereits erwähnten „kreativen Differenzen“ hat sich EA Sports nicht weitergehend zur aktuellen Lage geäußert, laut einiger Leaker ist allerdings ein internationaler Disput der Grund dafür:

Mitarbeiter sollen überlegt haben, FIFA 21 einfach in ein neues Gewand zu stecken, neue FUT-Items zu veröffentlichen und das Ganze dann als FIFA 22 zu verkaufen, doch auf internationaler Ebene hagelte es dafür harsche Kritik – so wurde der Begriff „kreative Differenzen“ geboren.

Die Ankündigung, dass FIFA 22 gestrichen wurde ist so sicher, wie dass die Welt flach ist. Der Fakt, dass Geldgier der Grund dafür ist, ist hingegen ein echter Leak. Nehmt das mit einer Prise Salz: In Anbetracht dessen, wie groß diese News ist, erwarten wir bereits in Kürze eine offizielle Stellungnahme und halten euch hier bei EarlyGame natürlich auf dem Laufenden.

Bedeutet das, FIFA 21 bekommt ein Update?

Wir hoffen es, aktuell ist allerdings noch nichts in trockenen Tüchern. Wir haben bereits bei EA Sports angeklopft und um einen Kommentar gebeten, aber bislang liefen unsere Viber-Nachrichten ins Leere.

Wenn ihr uns fragt gehen wir davon aus, dass FIFA 21 kein Update erhalten wird. Wenn es eines gibt, das EA Sports mag, dann ist es Geld. Und da ihr schon einmal für FIFA 21 gezahlt habt, könnt ihr das auch ruhig noch mal tun.

Wir gehen davon aus, dass EA Sports FIFA 21 als FIFA 21.2 zum Vollpreis erneut veröffentlichen wird. Aber mit Sicherheit können wir das erst in geraumer Zeit sagen…

PlayStation 5 Giveaway by EarlyGame | Holt euch die PS5!
Sichert euch eine PS5 in unserem Giveaway. Einfach Bild anklicken

Wenn euch das gefallen hat, dann registriert euch bei MyEarlyGame, um alles auf eure Interessen anzupassen und an coolen Gewinnspielen teilzunehmen. Kommt zu uns auf Facebook oder Twitter um mit uns über Gaming zu quatschen.