FIFA 22 Ratings: Erobert Manchester City Europa? | EarlyGame
So stark gehen die Cityzens ins Rennen

FIFA 22 Ratings: Erobert Manchester City Europa?

FIFA
Manchester City Ratings FIFA 22
Wie stark werden De Bruyne und Co.?

FIFA 22 erscheint am 01. Oktober und die ersten Ratings wurden veröffentlicht. Heute ist der englische Meister Manchester City an der Reihe. Kann der CL-Finalist erneut nach dem Henkelpott greifen? Welche Ratings bekommen Kevin De Bruyne, Ederson und Phil Foden? Hier gibt es die offiziellen Ratings von Manchester City in FIFA 22!

Tja, da hätten sich die Milliarden, die in den Scheichklub gepumpt wurden, fast gelohnt. Manchester City konnte in der letzten Saison zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte das Finale der Champions League erreichen. Mit Chelsea hatte man einen Gegner, der zuletzt zwar im Aufschwung war, aber was sollte das schon heißen? Wer Karrieremodus auch in Real Life zockt, wird schon rasieren. Aber da war doch früher schon etwas... Chelsea, Underdog, CL-Finale... Hm, keine Ahnung.

FIFA 22 Ratings: Wie stark wird Manchester City in FIFA 22?

Pep's Masterclass hat wieder einmal zugeschlagen! Auch wenn Chelsea unter Tuchel einen großartigen Fußball spielt, wurde das Finale auch taktisch verloren. Für FIFA 22 bedeutet das eigentlich nicht viel, City hat weiterhin eine der krassesten Mannschaften im Spiel. Jede Position ist quasi zweimal besetzt, national und international zählt man mit Abstand zu den Top-Favoriten.

Mit dem Transfer von Jack Grealish rüstet Guardiola seine Festung weiter auf, um sich seinen ewigen Traum vom ersten CL-Triumph seit 2011 zu erfüllen. 117 Millionen Euro ist dem City-Scheich der neue Spieler wert. Financial Fairplay wie es leibt und lebt.

Bevor wir uns aber weiter beschweren: Worauf warten wir denn jetzt noch? Wir zeigen euch, was ihr euch von Manchester City in FIFA 22 erwarten könnt. Macht euch gefasst, die Mannschaft hat es in sich!

Manchester City Ratings in FIFA 22

Kevin De Bruyne Rating FIFA 22

Kevin De Bruyne | Stärke FIFA 21: 91 OVR | Stärke FIFA 22: 91 OVR

Jammern auf sehr hohem Niveau. An seine Leistungen aus der Saison 2019/20 (33 Scorerpunkte in 35 Ligaspielen) konnte der Belgier zwar nicht anknüpfen, fehlte aber gerade in der so wichtigen Rückrunde lange verletzungsbedingt. Im Finale der Champions League wurde er in der 60. Minute von Rüdiger ausgeknockt und musste mit mehreren Knochenbrüchen im Gesicht vom Platz. Tja, was wäre wenn… Immer noch einer der besten Mittelfeldspieler unserer Zeit. Sein 91er-Rating bestätigt, wie wichtig er für City ist – auch in FIFA.

Ederson Rating FIFA 22

Ederson | Stärke FIFA 21: 88 OVR | Stärke FIFA 22: 89 OVR

Die Lebensversicherung für Manchester City, wenn es einmal nicht laufen sollte. Mit 19 Spielen ohne Gegentor und insgesamt nur 28 kassierten Toren in 36 Spielen zählt Ederson nach einer schwachen 2019/20 Saison wieder zu den besten Torhütern der Welt. Der Brasilianer hat sich sein Upgrade redlich verdient!

Raheem Sterling FIFA 22

Raheem Sterling | Stärke FIFA 21: 88 OVR | Stärke FIFA 22: 88 OVR

Einer der tragischsten Helden der vergangenen Jahre… Schoss das Abseitstor im CL-Viertelfinale gegen Tottenham 2019, vergab kläglich gegen Lyon im CL-Halbfinale 2020. Wer braucht schon Titanic, wenn man weinen will? Letzte Saison zählte er wieder einmal zu den Leistungsträgern auf dem Weg zum Titel, bei der EM schoss er England im Alleingang aus der Gruppenphase – international bleibt Sterling aber leider weiter ohne Titel.

In FIFA 22 verändert sich für den Engländer nicht viel. Mit seiner 88 bleibt der Flügel weiterhin einer der stärksten Spieler im Game.

Ruben Dias FIFA 22

Ruben Dias | Stärke FIFA 21: 81 OVR | Stärke FIFA 22: 87 OVR

Schon wieder ein Verteidiger für Guardiola? City ist auf jeder Position zweimal stark besetzt, in der Innenverteidigung ist es nicht anders. Am Anfang vielleicht noch als zu teuer belächelt, spätestens nach zwei Wochen schon gefeiert. Dias schlug sofort ein und übernahm das Kommando in Manchesters Abwehrreihe. Verdient zum Player of the Season gewählt worden – und das in seiner Debütsaison!

Dias bekommt ein geisteskrankes Upgrade für FIFA 22! Satte sechs Punkte geht es für den Portugiesen rauf! Kann er seine Leistung in dieser Saison bestätigen und erneut zu einem der besten Verteidiger der Welt werden? Wir sind gespannt darauf.

Bernardo Silva FIFA 22

Bernardo Silva | Stärke FIFA 21: 87 OVR | Stärke FIFA 22: 86 OVR

Wenn Bernardo Silva plötzlich im Mittelsturm aufläuft, ist das nicht Ultimate Team, sondern Pep’s Masterclass. Der Portugiese hat auf so ziemlich jeder offensiven Position bei Manchester City gespielt, das zentrale Mittelfeld ist aber definitiv seine Heimat. Mit Jack Grealish bekam Silva nun teure Konkurrenz, Wechselgerüchte stehen im Raum. Trotzdem ist Silva bei City seit Jahren eine Institution.

Für den Portugiesen geht es im Rating einen Punkt runter. Auch wenn er flexibel einsetzbar ist, hat seine Form in der letzten Saison gelitten.

Aymeric Laporte FIFA 22

Aymeric Laporte | Stärke FIFA 21: 87 OVR | Stärke FIFA 22: 86 OVR

Eine Saison zum Vergessen für Laporte. Guardiola verzichtete größtenteils auf den Spanier, hat mit Rúben Dias und John Stones aber auch bockstarke Konkurrenz auf seiner Position. In den wichtigen Spielen wurde auf ihn verzichtet, bei der Europameisterschaft spielte er hingegen jedes Spiel über die volle Länge.

Insgesamt gibt es aber ein kleines Downgrade auf 86. Gibt Schlimmeres.

Rodri FIFA 22

Rodri | Stärke FIFA 21: 85 OVR | Stärke FIFA 22: 86 OVR

Wenn wir schon bei Pep’s Masterclass sind… Rodri hat man in der Startelf im CL-Finale vergeblich gesucht. Gerade eine Maschine wie der Spanier hätte im Mittelfeld den Unterschied machen können. Seit seinem Wechsel ist Rodri nicht mehr aus Citys Zentrale wegzudenken, bei der EM leider zu selten eingesetzt.

Mit seinem 86er-Rating zählt Rodri zu den besseren Mittelfeldspielern in FIFA. Verdientes Upgrade für den Spanier!

Manchester City Rating Prediction FIFA 22
Wer kann es mit einer solchen Mannschaft noch aufnehmen? | © EA Twitter

Kyle Walker FIFA 22

Kyle Walker | Stärke FIFA 21: 85 OVR | Stärke FIFA 22: 85 OVR

Der Konkurrenzkampf lebt auf der rechten Verteidigerseite! Walker, Cancelo, Walker, Cancelo – jeder Spieler kann jeden ersetzen. Qualitätsmerkmal für Manchester City. Auf der internationalen Bühne setzte sich aber der Engländer dauerhaft durch, konnte an der Niederlage im CL-Finale aber auch nichts ändern. Bei der Europameisterschaft fehlte er leider wegen einer Corona-Infektion. Der 31-Jährige hält sein 85er-Rating.

Riyad Mahrez FIFA 22

Riyad Mahrez | Stärke FIFA 21: 85 OVR | Stärke FIFA 22: 86 OVR

Da rutschte jedem Fußballfan das Herz in die Hose. Nachspielzeit im CL-Finale, Mahrez bekommt nach einer Ecke in der letzten Minute den Ball an den Fuß – und der segelt knapp über die Latte. Das CL-Halbfinale entschied er quasi im Alleingang.

EA spendiert dem Algerier ein Upgrade auf 86. City schwimmt nur so in überstarken Offensivspielern.

Ilkay Gündogan FIFA 22

Ilkay Gündogan | Stärke FIFA 21: 83 OVR | Stärke FIFA 22: 85 OVR

Zum Jahreswechsel steckte der Torjäger in ihm – 12 Tore in 12 Spielen. Der deutsche Nationalspieler spielte eine hervorragende Saison und trug viel zum Titelgewinn in England bei. Sein Auftritt im CL-Finale war leider der Knackpunkt. So ganz alleine auf der Sechs war Gündogan verloren. Das lag aber eher an der Aufstellung als am Spieler selbst.

Seine Wichtigkeit für City spiegelt sich auch in seinem Rating wider. Der Deutsche steht bei einer starken 85, die er sich redlich verdient hat.

Schaut auch bei unseren anderen Rating-Artikeln vorbei!

Gabriel Jesus FIFA 22

Gabriel Jesus | Stärke FIFA 21: 83 OVR | Stärke FIFA 22: 83 OVR

Kommt er? Kommt er nicht? Diese Frage wird sich Jesus diese Tage wohl oft stellen. Seine Zukunft bei City hängt stark von einem möglichen Wechsel von Harry Kane ab, Agüeros Abgang würde ihn nämlich zur unumstrittenen Nummer 9 machen. Obwohl die Fußstapfen groß sind, hat uns Jesus bereits als seine Jünger gewonnen. Der Brasilianer beißt sich weiter in Guardiolas System fest – Upgrade gibt es aber keines.

Joao Cancelo FIFA 22

Joao Cancelo | Stärke FIFA 21: 83 OVR | Stärke FIFA 22: 86 OVR

Der Junge kämpft an allen Fronten – rechts konkurriert er mit Kyle Walker, links mit Mendy und Zinchenko. Trotzdem schafft es der Portugiese regelmäßig in die Startelf und liefert ordentlich ab. In den entscheidenden CL-Spielen wurde auf ihn verzichtet, bei der EM fehlte er wegen einer Corona-Infektion.

Cancelo macht in FIFA 22 einen großen Satz nach vorne. 86 ist schon krank für den kompakten Portugiesen.

Fernandinho in FIFA 22

Fernandinho | Stärke FIFA 21: 84 OVR | Stärke FIFA 22: 83 OVR

Der Kapitän der Cityzens war in den entscheidenden Spielen nur selten zu finden, zu selten setzte Guardiola sein Vertrauen in den Brasilianer. Trotz seiner 36 Jahre steht er noch zurecht im Kader des englischen Meisters, ob der Vertrag verlängert wird, bleibt abzuwarten. Momentan gibt es einfach stärkere Spieler bei City.

Ferran Torres FIFA 22

Ferran Torres | Stärke FIFA 21: 81 OVR | Stärke FIFA 22: 82 OVR

Starke Debütsaison des spanischen Flügels. Torres konnte sich trotz seines jungen Alters in ein krasses Manchester City reinspielen. Zwar setzte Guardiola in den wichtigen Spielen auf andere, seine Leistung machte aber Lust auf mehr. Deshalb geht es für Torres auf eine solide 82.

Jack Grealish FIFA 22

Jack Grealish | Stärke FIFA 21: 80 | Stärke FIFA 22: 84

117 Millionen. Ob der Junge das wert ist, muss er erst beweisen. Bei Aston Villa gehörte er aber längst zu den Leistungsträgern, bereits in der Aufstiegssaison in der Championship konnte der 25-Jährige bereits den Unterschied machen. Bei der EM war er kaum zu sehen, Southgate verzichtete zu gerne auf seine genialsten Spieler.

Für Grealish geht es gleich um vier Punkte nach oben. Klar, Engländer und Premier League – die werden eben gepusht.

Phil Foden FIFA 22

Phil Foden | Stärke FIFA 21: 79 | Stärke FIFA 22: 84

Ein Spieler zum Zungenschnalzen. Der zukünftige Kapitän von Manchester City war in der letzten Saison auf so gut wie jeder Position zu finden, 14 Scorerpunkte in 28 Spielen sind ein starkes Statement für einen 21-Jährigen. Im Karrieremodus rasiert der Junge wohl noch weiter… aber ab sofort zu einem höheren Preis.

EA spendiert dem Engländer ein Upgrade von fünf Punkten! Bei seinen Leistungen aber nicht verwunderlich

Oleksandr Zinchenko FIFA 22

Oleksandr Zinchenko | Stärke FIFA 21: 80 | Stärke FIFA 22: 80

Kämpft auf der linken Abwehrseite mit Cancelo und Mendy um seinen Stammplatz, behauptet sich in Citys Kader echt gut. Bei der EM hielt er das Mittelfeld der Ukraine mit Bravour zusammen, ein echter Kämpfer.

EA hat sich aber gedacht: "Nö, machen wir nicht." Die Upgrades wurden bei den Engländern schon verschwendet, warum auch verdiente Spieler höher ranken? Zinchenko bleibt bei einer fragwürdigen 80 stecken.

John Stones FIFA 22

John Stones | Stärke FIFA 21: 80 | Stärke FIFA 22: 83

Bei der Europameisterschaft einer der Hauptgründe, warum England nur zwei Gegentore kassiert hat. Stones wird auch bei City immer wichtiger, hat mit Dias und Laporte gewaltige Konkurrenz. Für den Engländer ein starkes Upgrade um drei Punkte.

PositionSpielerRating-Prediction
ZOMKevin De Bruyne91 (=)
TWEderson89 (+1)
LFRaheem Sterling88 (=)
RFBernardo Silva86 (-1)
IVAymeric Laporte86 (-1)
ZDMRodri86 (+1)
RVKyle Walker
85 (=)
RFRiyad Mahrez
86 (+1)
ZMIlkay Gündogan
85 (+2)
IVRúben Dias
87 (+6)
STGabriel Jesus
83 (+1)
RAVJoao Cancelo
86 (+3)
IVFernandinho83 (-1)
RM

Ferran Torres

82 (+1)
ZOMJack Grealish
84 (+4)
ZOMPhil Foden
84 (+5)
ZMOleksandr Zinchenko
80 (=)
IVJohn Stones
83 (+3)
IVNathan Aké78 (-1)
TWZack Steffen
77 (+1)
TWScott Carson
67 (-3)
RVLuke Bolton
64 (=)

Du suchst den besten FIFA-Content? Egal ob FUT, Karrieremodus, News, Tipps, FIFA 22, SBCs, oder eSport - nur mit MyEarlyGame bleibst du immer am Ball.