Numbers Up-Promo: Alle Stars & Boosts im Überblick

Don't stop 'til your're 99 – mit diesem Slogan startet das Adidas Numbers Up Event in FIFA 22 Ultimate Team. Alle Upgrades von allen Spielern und wie diese funktionieren im Überblick.
FIFA 22 Numbersup Ultimate Team
Das Numbersup Event iz da! | © EA Sports

FIFA 22 ist keinen Monat alt und schon ertrinken wir in all den Spezialkarten. Featured TOTWs, OTWs oder Record Breakers – und mit dem Numbers Up Event sind schon die nächsten da. Zusammen mit Adidas hat EA Sports an neuen Spezialkarten gearbeitet, die bestimmten Spielern ein heftiges Upgrade gibt. Der Slogan "Don't stop until you are 99" läutet die Promo ein.

Bevor sich jetzt viele denken: "Hä, wenn manche Spieler schon jetzt einen 99 bekommen, ist Ultimate Team schon vor den TOTS komplett lost." Keine Angst. So OP sind die Spieler nicht. Bestimmte Stats sind nur gepusht, ähnlich wie bei den Record Breakers. Allerdings steigen die Werte noch weiter an.

EA Sports und Adidas – Das Numbersup Event ist live in FIFA 22

Seit dem 12. November sind die ersten Spezialkarten aus dem Adidas Event verfügbar. Natürlich sind ausschließlich Spieler enthalten, die bei Adidas unter Vertrag stehen, das ist klar. Falls du dir selbst ein Bild von den Schuhdeals deiner Lieblingsspieler machen willst, klick einfach auf diesen Link.

EA Sports Adidas Numbersup Event: Alle Spieler und Karten

Die ersten Spieler sind da! Wir zeigen dir natürlich alle neuen Karten, die in FIFA Ultimate Team verfügbar sind.

FIFA 22 Numbersup Spieler
Die ersten 11 Spieler der Numbersup-Promo | © EA Sports

Sieht doch schon ganz nice aus, diese 11. Vor allem die geboosteten Pace-Spieler sind einfach überragend. Sie werden in vielen Ultimate Teams zu finden sein – zumindest wenn ihre Preise so fallen wie auf dem verrückten Transfermarkt dieses Jahr üblich.

Spieler

Verein

Boosted Stat

Mats Hummels

Borussia Dortmund

Passen

Declan Rice

West Ham

Passen

Amadou Diawara

Roma FC

Passen

Fabián
SSC NeapelPassen

João Félix

Atletico Madrid

Pace

Diogo Jota

FC Liverpool

Pace

Giovanni Reyna

Borussio Dortmund

Pace

Sergio Reguilón

Tottenham

Pace

Steven Bergwijn (Objective)
TottenhamPace

Moussa Dembélé

Olympique Lyon

Pace

Ángel Di MaríaParis Saint-GermainPace
Lorenzo Insigne (SBC)SSC NeapelPace

Marc-André ter Stegen

FC Barcelona

Handling
Éder MilitãoReal MadridDribbling
Florian NeuhausBorussia MönchengladbachDribbling
Marco Asensio (SBC)
Real MadridDribbling
Dele Alli
TottenhamDribbling
Anthony Gordon (Objective)
FC Everton
Dribbling

Wie funktionieren die Numbers Up-Karten?

Das nächste FUT-Event ist also live. Aber wie funktionieren die Upgrades der Numbersup-Karten? Numbersup-Spieler-Upgrades werden während der gesamten Saison regelmäßig erscheinen. NUMBERSUP-Spieler werden am Ende der Saison 99 in dem spezifischen Attribut erreichen, dem ihr Schuh entspricht (Dribbling/Handling, Passen oder Pace), aber auch ihre anderen Attribute werden in geringerem Maße verbessert.

Wann kommt das nächste Numbers Up Upgrade?

Insgesamt wird es zwei zusätzliche Upgrades geben. Nach dem ersten Upgrade zum Start der Promo am 12. November, wird das zweite Upgrade Ende Dezember erfolgen und das dritte und letzte Upgrade Ende April 2022.

Die Gesamtstärke steigt dabei nicht auf 99. Also verscherbel nicht Haus und Hof, um an die Karten zu kommen. Aber: Sie sind nice und vor allem die Pace-Spieler werden richtig abgehen.