Dani Alves zurück in FIFA: Wie gut wird er?

Dani Alves wird zum FC Barcelona zurückkehren. Wie gut wird der 38-Jährige in FIFA 22 sein – und wann ist er im Spiel? Wir geben eine Prediction zum alten Veteranen.
FIFA 22 Dani Alves
Welche Karte bekommt Dani Alves in FIFA 22? | © fifarosters/Pixabay

Für Fans des FC Barcelona sicherlich eine Meldung, die die Herzen höherschlagen lässt. Nachdem die Katalanen Xavi zum neuen Chefcoach auserkoren haben, ist nun die Rückkehr von Dani Alves perfekt. Der inzwischen 38-jährige Außenverteidiger ist im Team der Blaugrana zurück.

Bereits im September wurde sein Vertrag beim FC Sao Paulo aufgelöst. Von 2008 bis 2016 trug Dani Alves das Barca-Trikot. Jetzt kommt er "nach Hause" zurück – und damit seit FIFA 19 auch erstmals wieder in einen FIFA-Teil.

FIFA 22: Rating Prediction für Dani Alves – wie gut wird der Rechtsverteidiger?

Der alte Haudegen wird sicherlich kein Meta-Spieler mehr fürs Ultimate Team. Da sind wir uns wohl alle einig. Wäre schon komisch, wenn ein 38 Jahre alter Spieler mehr als 75 Pace bekommt – wobei: Portos Pepe hat mit 38 Jahren ja noch 82 OVR und 80 Pace... wer weiß, was bei Dani Alves gehen wird.

Wenn man auf seine letzten Karten aus FIFA 19 schaut, werden seine Stärken nochmal klar: Pace ist ok, Passen und Dribbeln sollten aber noch ganz gut sein. Wir schätzen, dass er zwischen 78 und 81 OVR bekommt – mehr ist einfach nicht mehr drin. Wenn er bei Barca performt, kann er ja noch ein Upgrade bekommen.

FIFA 22 Dani Alves Rating Prediction
Die letzten Karten von Dani Alves aus FIFA 19. | © EA Sports/futwiz

Wann kommt Dani Alves zurück in FIFA 22?

Dani Alves ist erst ab Januar spielberechtigt. Das bedeutet, dass EA ihn wahrscheinlich nicht vor dem Jahreswechsel in FIFA 22 bringen wird. Mit dem großen Update im Januar, bei dem auch Spielertransfers durchgeführt und Teams aktualisiert werden, sollte er spätestens kommen.

Da er aber einfach schon jetzt eine Legende ist, könnte EA den Brasilianer auch früher bringen. Wir halten dich über die Entwicklung hierzu natürlich auf dem Laufenden.

Bekommt Dani Alves eine Flashback-Karte in Ultimate Team?

In FIFA 19 wurde er mit einer Flashback-SBC verabschiedet. Damals war die Karte vom PSG-Alves eine der beliebtesten des ganzen Jahres. Ob er in FIFA 22 gleich wieder eine bekommt, ist daher fragwürdig. Mit 42 Trophäen, die er in seiner Karriere bislang gewonnen hat, ist er unter den erfolgreichsten Kickern der ganzen Welt: verdient hat er sie sich also schon.

Bevor er allerdings eine Flashback-Karte bekommt, muss er ja erstmal wieder in die Datenbank rein. Wir hoffen sehr, dass uns Barcas Deal mit Konami nicht daran hindert, dass wir Alves mit einem realen Gesicht bekommen. Wäre einfach nur schade, wenn EA ihm kein originales Face verpasst. Vor FIFA 22 hatten ja diverse Top-Spieler keins.