FIFA 21: Champions League RTTF-Karten & Upgrades zum… | EarlyGame
Die KO-Runde der Champions League steht fest

FIFA 21 Ultimate Team: Diese RTTF-Karten bekommen ein Upgrade

FIFA
FIFA 21 Ultimate Team: Diese RTTF-Karten bekommen ein Upgrade
Das Achtelfinale der Champions League steht fest - die RTTF-Upgrades erwarten euch. (Quelle: EA Sports)

Die Gruppenphase der UEFA Champions League ist vorüber. Am sechsten Spieltag war noch einmal mächtig Spannung drin, doch mittlerweile stehen die Teilnehmer des Achtelfinales fest. In FIFA 21 Ultimate Team bedeutet das vor allem eines: einige RTTF-Karten bekommen ein Upgrade – wir verraten euch, welche.

Die Achtelfinalteilnehmer der UEFA Champions League stehen fest. Dabei dürfen sich auch Spieler von FIFA 21 Ultimate Team freuen, die im Besitz der dynamischen Road to the Final (RTTF)-Karten sind, denn diese steigen durch den Einzug in die K.O.-Runde im Rating. Wir haben alle Upgrades für euch zusammengefasst.

Update vom 12.12.

Die Upgrades sind live

Die Upgrades der RTTF-Karten im FUT-Modus sind bereits früher online gegangen, als vermutet. Alle RTTF-Upgrades der Champions League- und Europa League-Karten sind jetzt im Spiel verfügbar. Für die UEL-Live-Karten haben wir einen separaten Artikel zusammengestellt:

FIFA 21: Diese RTTF-Karten bekommen ein Upgrade

Die 16 Teams des UCL-Achtelfinals stehen seit Mittwochabend fest. Für FUT 21 bedeutet das, das einige der dynamischen RTTF-Karten im Rating steigen und ein Upgrade spendiert bekommen.

Beim Einzug ins Achtelfinale gibt es das erste Update und das sogar bereits in der kommenden Woche. Den nächsten Rating-Boost gibt es beim Sieg im ersten K.O.-Rundenspiel, doch das findet erst am 16. Februar 2021 statt.

Wann genau EA Sports die RTTF-Karten anpasst, ist derzeit noch unklar. Vermutlich dürfte das Upgrade zum 14. oder 15. Dezember erfolgen.

Folgende FIFA 21-RTTF-Karten steigen im Rating

Torhüter:

  • TW: Jan Oblak (Atletico Madrid) – 92 OVR -> 93 OVR

Abwehr:

  • IV: Manuel Akanji (Borussia Dortmund) – 82 OVR -> 84 OVR
  • IV: Jules Kounde (FC Sevilla) – 82 OVR -> 84 OVR
  • IV: Lukas Klostermann (RB Leipzig) – 83 OVR -> 85 OVR
  • LV: Alphonso Davies (FC Bayern München) – 84 OVR -> 86 OVR
  • LV: Alex Sandro (Piemonte Calcio) – 86 OVR -> 87 OVR

Mittelfeld:

  • ZOM: Julian Draxler (PSG) – 83 OVR -> 85 OVR
  • ZOM: Mason Mount (FC Chelsea) – 83 OVR -> 85 OVR
  • ZM: Hector Herrera (Atletico Madrid) – 84 OVR -> 86 OVR
  • ZDM: Denis Zakaria (Borussia Monchengladbach) – 85 OVR -> 86 OVR
  • ZOM: Isco (Real Madrid) – 86 OVR -> 87 OVR
  • LM: Felipe Andersson (FC Porto) – 84 OVR -> 86 OVR

Angriff:

  • ST: Luis Muriel (Atalanta Bergamo) – 82 OVR -> 84 OVR
  • MS: Joaquin Correa (Lazio Rom) – 84 OVR -> 86 OVR
  • ST: Gabriel Jesus (Manchester City) – 85 OVR -> 86 OVR
  • ST: Antoine Griezmann (FC Barcelona) – 88 OVR -> 89 OVR
  • LF: Eden Hazard (Real Madrid) – 89 OVR -> 90 OVR
  • RF: Mohammed Salah (FC Liverpool) – 91 OVR -> 92 OVR
FIFA 21 UEFA Europa League RTTF
Die Upgrades in der Europa League funktionieren etwas anders. (Quelle: EA Sports)

FIFA 21 RTTF: Diese Spieler werden zu UEL-Live-Karten

Die drittplatzierte Mannschaft einer jeden Champions-League-Gruppe zieht in die Zwischenrunde der Europa League ein. Entsprechend werden die FIFA 21 RTTF-Karten zu UEL-Live-Karten. Hier lässt das erste Upgrade allerdings länger auf sich warten.

Hier winkt für das Erreichen der K.O.-Runde kein Upgrade, allerdings steigen die Werte, wenn der jeweilige Club in der UEFA Europa League weiterkommt. Konkret betrifft das folgende FUT 21-Spieler:

  • LM: Taison (Shakhtar Donetsk) – 84 OVR
  • ZOM: Quincy Promes (Ajax Amsterdam) – 84 OVR
  • LM: Marcus Rashford (Manchester United) – 86 OVR

Auch hier sollte die Umwandlung in UEL-Live-Karten in der kommenden Woche erfolgen.


Mehr zum Thema FIFA 21 und Esports liest du auf EarlyGame. Wir liefern dir 5 Profitipps, die dich garantiert besser machen und helfen dir mit unserem FIFA 21 Ultimate Team-Guide weiter.