FIFA 21: TOTW 22 veröffentlicht - Mit Cristiano Ronaldo &… | EarlyGame
Das neue Team of the Week ist endlich da

FIFA 21: TOTW 22 veröffentlicht - Mit Cristiano Ronaldo & Marcus Rashford

FIFA
FIFA 21 TOTW 22 mit Cristiano Ronaldo, Marcus Rashford und Bernardo Silva
Zwei der beliebtesten Meta-Stürmer bekommen mit TOTW 22 eine neue Inform-Karte. (Quelle: EA Sports)

Das neue TOTW 22 in FIFA 21 ist endlich da. Hat sich das Schwitzen in der Weekend League am vergangenen Wochenende gelohnt? Wir verraten euch, welche Spieler aus in das neue Team of the Week geschafft haben.

TOTW 21 ließ in der vergangenen Woche wirklich Highlights vermissen. Sieht es in dieser Woche besser aus?

Aber sowas von! Zwei der beliebtesten Meta-Stürmer überhaupt, Cristiano Ronaldo (Piemonte Calcio) und Marcus Rashford (Manchester United) stehen im neuen Team der Woche (TOTW 22), während sich die Serie A über eine weitere Inform-Karte von Torhüter Samir Handanovic (Inter Mailand) freuen darf und die La Liga mit Lucas Vazquez (Real Madrid) einen neuen starken Außenverteidiger bekommt.

Lediglich die Bundesliga ist in dieser Woche etwas schwach vertreten und stellt lediglich zwei Ersatzspieler.

TOTW 22 im Überblick

Mit Amin Younes (Eintracht Frankfurt) und Renato Steffen (VFL Wolfsburg) stehen auch zwei Bundesliga-Kicker in TOTW 22, doch alle Augen ruhen auf den drei Top-Spielern.

Am vergangenen Wochenende könnten sich die Mühen in der Weekend League endlich mal wieder gelohnt haben, denn wenn ihr Cristiano Ronaldo (Piemonte Calcio) oder Marcus Rashford (Manchester United) aus den Weekend League Rewards zieht, schaltet eure Offensive direkt einen Gang hoch.

Nicht zu vergessen die beiden FUT Headliners-Karten von Dayot Upamecano (RB Leipzig) und Karim Benzema (Real Madrid), die mit dem Release von TOTW 22 durch vier gewonnene Spiele in Folge ebenfalls steigen.

FIFA 21 TOTW 22

Startelf

  • TW: Samir Handanović - 90 OVR (Inter)
  • RV: Lucas Vázquez - 85 OVR (Real Madrid)
  • IV: Michael Keane - 84 OVR (Everton)
  • IV: Cristian Romero - 87 OVR (Atalanta)
  • LM: Marcus Rashford - 89 OVR (Manchester United)
  • ZM: Bernardo Silva - 89 OVR (Manchester City)
  • ZM: Luis Alberto - 87 OVR (Lazio)
  • ZM: Rodrigo de Paul - 84 OVR (Udinese)
  • ST: Cristiano Ronaldo - 95 OVR (Juventus/Piemonte Calcio)
  • ST: Sébastien Haller - 84 OVR (Ajax)
  • ST: Alexander Isak - 82 OVR (Real Sociedad)

Bank und Reserve

  • TW: Rui Patrício - 86 OVR (Wolverhampton Wanderers)
  • IV: Guillermo Maripán - 81 OVR (Monaco)
  • ZOM: Amin Younes - 84 OVR (Eintracht Frankfurt)
  • LM: Caio - 82 OVR (Al Ain)
  • LM: Renato Steffen - 82 OVR (Wolfsburg)
  • LM: Stephy Mavididi - 81 OVR (Montpellier)
  • ST: Kangin Lee - 80 OVR (Valencia)
  • TW: Dillon Phillips - 78 OVR (Cardiff City)
  • IV: Jan van den Bergh - 76 OVR (Beershot)
  • RF: Lucas Piazón - 78 OVR (Braga)
  • ST: Mërgim Berisha - 77 OVR (RB Salzburg)
  • RF: Mallik Wilks - 76 OVR (Hull City)

TOTW 22 ist wie immer eine Woche lang in Karten-Packs erhältlich. Am Freitag dürfte uns vermutlich bereits das brandneue Winter Refresh-Event erwarten.

Hey, psst! Wollt ihr noch mehr kostenloses Zeug? Dann schaut euch das mal an: Mit MyEarlyGame könnt ihr nicht nur eure News personalisieren, sondern auch an exklusiven Gewinnspielen teilnehmen.