FIFA 21 Team of the Year: Die Mannschaften von Bastian… | EarlyGame
So haben die Ikonen gewählt

FIFA 21 Team of the Year: Die Mannschaften von Bastian Schweinsteiger & Rio Ferdinand

FIFA
Bastian Schweinsteiger & Rio Ferdinand verraten auf Twitter, wen sie ins FIFA 21 Team of the Year gewählt haben.
Einige Überraschungen bei der TOTY-Wahl von Schweini und Ferdinand. (Quelle: EA Sports)

Noch bis zum 18. Januar haben Fans von FIFA 21 Zeit, ihr Team des Jahres zu wählen. Mit dem FUT 21 TOTY steht eines der heißesten Events des Jahres vor der Tür. Welche elf Spieler Bastian Schweinsteiger und Rio Ferdinand in ihr Team of the Year gewählt haben, haben beide Ikonen jetzt auf Twitter verraten.

99er Lewandowksi, Manuel Neuer und Joshua Kimmich – drei Bundesliga-Stars haben gute Chancen, es in das FIFA 21 Team of the Year zu schaffen, das noch bis zum 18. Januar von der Community gewählt wird. Insgesamt 70 Fußballer aus aller Welt stehen zur Wahl, für wen sich die beiden FUT Icons Bastian Schweinsteiger und Rio Ferdinand entschieden haben, verraten sie jetzt auf Twitter.

Alle Nominierten des FIFA 21 Team of the Year
Welche 11 Spieler schaffen es ins FIFA 21 TOTY? (Quelle: EA Sports)

Das FUT 21 TOTY von Bastian Schweinsteiger

Überraschenderweise verzichtet Schweini bei seiner TOTY-Auswahl auf die Mega-Stars Lionel Messi (FC Barcelona) und Cristiano Ronaldo (Piemonte Calcio). Weniger überraschend ist hingegen, dass der Weltmeister von 2014 einige Deutsche in sein Team wählt.

Im Sturm von Schweinsteiger laufen nach seiner Aussage „drei echte Waffen“ auf: Neymar und Kylian Mbappé von Paris Saint-Germain, gemeinsam mit Schweinis Ex-Teamkollegen und Weltfußballer Robert Lewandowski.

Eine zugegebenermaßen etwas unorthodoxe Mannschaft, die wir uns in der Form auf vielen Positionen aber auch so ähnlich vorstellen könnten.

  • TW: Manuel Neuer — Bayern München
  • IV: Sergio Ramos — Real Madrid
  • IV: Virgil Van Dijk — Liverpool
  • IV: Marquinhos — Paris Saint-Germain
  • LM: Raphael Guerreiro — Borussia Dortmund
  • RM: Joshua Kimmich — Bayern München
  • ZM: Jordan Henderson — Liverpool
  • ZM: Kevin De Bruyne — Manchester City
  • LF: Neymar Jr. — Paris Saint-Germain
  • RF: Kylian Mbappe — Paris Saint-Germain
  • ST: Robert Lewandowski — Bayern München

Das FIFA 21 Team of the Year von Rio Ferdinand

Innenverteidiger und Manchester United-Legende Rio Ferdinand beweist seinen Fußball-Sachverstand mit seiner FUT TOTY-Wahl, die sich wenig überraschend hauptsächlich aus der englischen Premier League zusammensetzt.

Los geht’s im Tor mit Alisson vom FC Liverpool, Ferdinand verrät:

“Wenn du Mr. Konsistenz und Mr. Ruhig, aber macht seinen Job, haben willst, ist er der Beste. So einfach ist das.“

Kevin De Bruyne von Manchester City wird von Ferdinand als „bester Mittelfeldspieler der Premier League“ geadelt. Neben Lewy und Kimmich setzt der Engländer diesmal aber wirklich auf CR7 – wie vermutlich auch ein Großteil der Community. Lionel Messi glänzt hier ebenfalls durch Abwesenheit - Ferdinand stellt lieber Sadio Mané auf. Armer Leo.


  • TW: Alisson Becker — Liverpool
  • IV: Sergio Ramos — Real Madrid
  • IV: Virgil Van Dijk — Liverpool
  • LV: Alphonso Davies — Bayern München
  • RV: Trent Alexander-Arnold — Liverpool
  • ZM: Kevin De Bruyne — Manchester City
  • ZM: Thiago — Liverpool
  • ZM: Joshua Kimmich — Bayern München
  • ST: Robert Lewandowski — Bayern München
  • ST: Cristiano Ronaldo — Piemonte Calcio
  • ST: Sadio Mané — Liverpool

Die Abstimmung zum FIFA 21 TOTY endet am 18. Januar, die Auswahl der elf besten Spieler des vergangenen Jahres wird dann im Lauf des Januars, vermutlich am 22.01., erscheinen.



Mehr zum Thema FIFA 21 und Esports liest du auf EarlyGame. Wir liefern dir 5 Profitipps, die dich garantiert besser machen und verraten dir, welche Belohnungen dich in Saison 3 erwarten.

Kennt ihr schon unser brandneues MyEarlyGame? Holt euch personalisierte News und Artikel zu den Themen, die euch WIRKLICH interessieren. Jetzt anmelden.