FUT 21: So könnt ihr euer Stadion kostenlos anpassen | EarlyGame
Dreht den Swag auf

FUT 21: So könnt ihr euer Stadion kostenlos anpassen

FIFA
FIFA 21 Stadion Anpassungen
Das waren noch Zeiten, als Publikum in die Stadien durfte... (Quelle: EA Sports)

FIFA gibt euch jetzt noch mehr Möglichkeiten euer Stadion anzupassen. Egal wie ihr euch euer Stadion vorstellt, FIFA 21 macht's möglich. Und das allerbeste? Es wird euch gar nichts kosten!

Was die Spiel-Mechaniken angeht, unterscheidet sich FIFA 21 von FIFA 20 nicht besonders. Ein paar coole Tricks hier, ein paar neue Spieler da... Ein innovatives Feature gibt’s aber für den FUT-Modus: die Heim-Stadien.

Ihr könnt jetzt euer Stadion genau so gestalten, wie ihr das wollt. Und jetzt passt auf, denn das Beste kommt noch: Es kostet kein Geld! Ihr habt richtig gehört, EA hat ein Feature implementiert das KEIN GELD kostet! Geht’s euch gut EA, seid ihr krank?

Alle Stadion-Features könnt ihr über Missionen freischalten. Geht einfach zum Missionen-Tab und schaut selbst rein.

FIFA 21 Stadion Anpassungen
Einige der Optionen die das Feature bietet. (Quelle: EA Sports)

Spieltag

Unter Spieltag (Match Day) findet ihr den Kram, den es schon in FIFA 20 gab: Ball, Spieler-Jubel usw. Ein paar neue Sachen gibt’s aber auch hier schon zu finden: Tor-Song zum Beispiel bestimmt welches Lied kommt, wenn ihr einnetzt. Club-Nickname ist der Name, den Kommentatoren während des Spiels benutzen, wenn sie über euch reden. Das wäre dann sowas wie: Die Eisernen, die Werks-Elf, die Absteiger... ihr versteht, was ich meine.

FIFA 21 Stadion Anpassungen
Wuff, wuff.... (Quelle: EA Sports)

Zuschauer

Unter diesem Reiter könnt ihr das Main-Theme eures Stadions einstellen. Wie wär’s mit Darude Sandstorm? Außerdem könnt ihr die Choreos der Zuschauer auf verschiedenen Plätzen festlegen. Und wenn ihr kein Vertrauen in eure eigenen Fans habt, dann könnt ihr die Stadion-Atmosphäre aus berühmten Stadien klauen. Fühl ich, feier ich!

FIFA 21 Stadion Anpassungen
Und die Menge tobt... (Quelle: EA Sports)

Seitenlinie

Hier könnt ihr eure Trophäen platzieren. Klar, wer kennt das Problem nicht, zu viele Trophäen zu haben...

Struktur

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss, was auch meine Devise im Schulsport war. In FIFA 21 könnt ihr das Aussehen eures Stadions komplett nach euren Vorstellungen gestalten. Es gibt drei verschiedene Größen, aus denen ihr wählen könnt.

Das kleinste bietet auch am wenigsten Möglichkeiten euch auszutoben. Das größte ist das "Champions-Stadium" und das bietet, logischerweise, die meisten Optionen. Wenn ihr keinen Bock habt euch was zusammenzubauen, dann könnt ihr auch einfach echte Stadien kaufen. Ihr könnt also wie im Vorgänger auch, in der Allianz Arena, Santiago Bernabeu oder Old Trafford kicken. Ihr könnt diese Stadien auch als Vorlage benutzen und sie zusätzlich customizen. Wie cool ist das denn?

FIFA 21 Stadion Anpassungen
Mhm... so viele Möglichkeiten... (Quelle: EA Sports)

Aber was kann man denn jetzt alles verändern? Na, zum Beispiel die Farbe des Stadions, oder die der Sitze. Ihr könnt auch den Rasen mitsamt Muster und Linienfarbe anpassen. Warum nicht Rot, oder Blau? Weiße Linien sind so was von 2020... Auch das Tor könnt ihr verändern. Andere Netzfarbe? Kein Problem! Nur die Größe kann man aus irgendeinem Grund nicht ändern...

Auch ganz nett: Wenn ihr ein Tor schießt könnt ihr Effekte einstellen. So etwas ist in Europa zwar nicht so beliebt, aber der S**t in der MSL. Flammen, Konfetti-Kanonen, Wunderkerzen oder Feuerwerk – hell yeah. Das muss als Torhüter so demütigend sein. Na ja, wer drauf steht...

WEITERLESEN:

Kanntet ihr schon MyEarlyGame? Damit könnt ihr euren Newsfeed personalisieren und an Gewinnspielen teilnehmen. What, wie gut ist das denn?!

MyEarlyGame – "Da hatte ich vom Feeling her ein gutes Gefühl" - Andi Möller