FIFA 21: Gameplay Fehler | EarlyGame
Kleine Fehler können dich das Spiel kosten

FIFA 21: Das sind die häufigsten Gameplay Fehler

FIFA
FIFA 21 Gameplay Fehler
Vermeide diese Fehler! (Quelle: EA Sports)

FIFA Gameplay Fehler sind vor allem eine Frage der Erfahrung. Je mehr Spiele du absolviert hast, desto weniger unnötige Fehler unterlaufen dir. Allerdings macht jeder mal Fehler, sogar Pro-Gamer. Die Kunst besteht darin, sie zu minimieren. Wir zeigen dir einige der häufigsten Gameplay Fehler.

Sprinttaste (R2/RT) gedrückt halten

Sogar Profis kann es in FIFA passieren, dass sie aus der Macht der Gewohnheit handeln und die Sprinttaste zu lange gedrückt lassen. Wenn dir das auch immer noch passiert, gibt es nur einen Tipp: loslassen.

Um Lücken in der Verteidigung zu schließen oder Spieler in offensive Positionen zu bringen, kann man die Sprinttaste getrost halten. Solltest du allerdings den Ball annehmen wollen, lässt du sie in dem Moment am besten ganz los. Auch bei Schnittstellenbällen empfiehlt es sich, sprinten nur gezielt einzusetzen. Ansonsten rennt dein Stürmer ganz klassisch einfach in den Keeper rein und eine gute Torchance ist vertan.

Taktische Ausrichtung

Ohne die richtige taktische Einstellung ist FIFA praktisch kaum spielbar. Es wird dir sofort weiterhelfen, wenn du die Taktik deinem Spielstil anpasst. Wenn du beispielsweise durch einen Konter zum Erfolg kommen willst, solltest du deinen Spielern mitgeben, wie sie sich verhalten sollen.

FIFA 21 Taktische Ausrichtung
Auf die richtige taktische Ausrichtung kommt es an. (Quelle: EA Sports)

Du kannst deine Stürmer anweisen, stets nach einer Lücke in der Defensive zu suchen und hinter die Abwehrkette zu kommen, um den freien Raum zu nutzen. Solltest du dein Spiel dagegen langsamer aufbauen wollen, stelle Ballbesitz und kurze Pässe ein. Dadurch bleiben deine Spieler in der Nähe und du hast die Option, deinen freien Mann zu suchen, und den Gegner laufen zu lassen.

Wir kauen dir hier nicht jede mögliche Ausrichtung durch, du verstehst schon: Probiere verschiedene Einstellungen aus und suche dir deine optimale Taktik.

"Ständiger Druck" falsch benutzen

Die Einstellung "Ständiger Druck" kann dir das Spiel retten. Setzt du diese Anweisung allerdings falsch ein, verlierst du das Spiel ziemlich sicher. Ständiger Druck solltest du eigentlich nur als allerletztes Mittel einsetzen.

MyEarlyGame Giveaway
Jetzt anmelden und fantastische Preise gewinnen!

Bist du zur Halbzeit bereits 0:2 in Rückstand dann setze es nicht gleich zu Beginn der zweiten Hälfte ein, sondern warte lieber bis zur 70. Minute. Stellst du die Aufforderung gnadenlos zu pressen zu früh ein, ermüden deine Spieler viel zu stark und sind für den Rest der Partie nicht mehr zu gebrauchen.

Wenn du nichts mehr zu FIFA verpassen willst, dann erstell dir deinen Account auf MyEarlyGame. Stell dir dann unsere Seite individuell zusammen und verpasse kein Gewinnspiel mehr.