FIFA 21: Anders "RBLZ Anders" Vejrgang weiterhin… | EarlyGame
Anders Vejrgang von RBLZ Gaming

FIFA 21: Mega-Talent Anders Vejrgang weiterhin ungeschlagen

FIFA
Anders "RBLZ Anders" Vejrgang gilt als Ausnahmetalent im FIFA 21 Esport
Das Ausnahmetalent aus Dänemark jagt einen Rekord nach dem anderen. (Quelle: RBLZ Anders via Twitter)

Der erst 15-jährige Anders Vejrgang aus Dänemark ist der Shooting-Star der Esport-Szene in FIFA 21. In der FUT 21 Weekend League ist “RBLZ Anders“ noch ungeschlagen und lässt selbst FIFA-Weltmeister Mohammed “MoAuba“ Harkous ziemlich alt aussehen.

Was wurde über den jungen Neuzugang der Esports-Abteilung von RB Leipzig nach dem Teamvorstellung im September gewitzelt: ein 14-jähriger Profi soll die Roten Bullen in FIFA 21 vertreten? Im ersten Monat mit dem neuen Sportspiel entwickelte sich das Ausnahmetalent zu DEM Shooting-Star der Szene.


Update vom 27. Januar

Anders baut Rekord weiter aus - 450:0

Anders "RBLZ Anders" Vejrgang ist nicht zu stoppen. Am vergangenen Wochenende baute das Mega-Talent, das am 26. Januar seinen 15. Geburtstag feierte, seinen Weltrekord weiter aus.

Doch diesmal ging es deutlich knapper zu, als noch an den Wochenenden zuvor. Und das lag noch nicht mal am neuen FIFA-Patch, der Anders' nur zu gerne genutzten Übersteiger deutlich abgeschwächt hatte. Auch auf einen Weekend-League-Cheater, den SK Gaming-Profi Mirza Jahic enttarnt hatte, traf anders nicht.

Vielmehr waren es Verbindungsprobleme und ein Disconnect, die den Rekord des Dänen beinahe zu nichte gemacht hätten. Aber eben nur fast. "Anders ist eben anders," wie seine Kollegen von RBLZ Gaming zu sagen pflegen.


Update vom 22. Dezember

Anders holt Weltrekord in FIFA 21

Auch das zehnte FUT Champions Weekend League-Wochenende schloss Anders "RBLZ Anders" Vejrgang ohne Niederlage ab und steht nun bei einer unglaublichen Statistik von 300:0 - ein neuer Weltrekord, wie das Talent auch freudig auf Twitter verkündet. Wer schon einmal in der WL geschwitzt hat weiß genau, was für eine unglaubliche Leistung dieser Erfolg darstellt.

Ihr wollt es mit Anders aufnehmen, habt aber noch gar kein FIFA 21? Dann solltet ihr das nachholen: Holt euch das Sportspiel aktuell zum Schnäppchenpreis.


Update vom 18.12.

RBLZ Anders noch immer ungeschlagen

Ein Monat ist seit dem beeindruckenden 150:0-Lauf von Anders "RBLZ Anders" Vejrgang mittlerweile vergangen. Ein Monat, in dem das dänische Mega-Talent noch immer ungeschlagen auf die FIFA-21-Saison blicken kann. Mittlerweile steht Anders bei unglaublichen 270 Siegen, denen noch immer keine einzige Niederlage gegenübersteht. Und da soll nochmal jemand behaupten, FIFA 21 sei gescriptet.

Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Umut "RBLZ Umut" Gültekin sicherte sich Vejrgang vor Kurzem den Turniersieg im Eligella Cup von FIFA-Profi Elias Nerlich. Gültekin hat in der FIFA 21 Weekend League bislang übrigens auch erst ein einziges Spiel verloren - zwei weitere Spiele wurden aufgrund eines Verlustes der Internetverbindung ebenfalls als Niederlage gewertet.

Beim gestern gestarteten FIFAe Club World Cup darf Anders aufgrund seines Alters allerdings nicht antreten. Hier gehen die beiden Profis "RBLZ Umut" und "RBLZ Gaucho" für RB Leipzig an den Start.


Wenn ihr RBLZ Anders selbst in Aktion sehen wollt, schaut euch am besten folgendes Highlight-Video mit den besten Toren aus seiner aktuellen Weekend-League an. Da können sich selbst einige gestandene FIFA-Profis noch ein Scheibchen abschneiden.

Originalbeitrag - RBLZ Anders dominiert die Weekend League

Im wichtigsten Spielmodus des beliebten FIFA 21 Ultimate Team-Modus, der FUT Champions Weekend League, ist Anders Vejrgang derzeit noch ungeschlagen. 150 Siege und keine einzige Niederlage stehen für den Dänen derzeit zu Buche – ein unglaublicher Wert, den selbst gestandene Esport-Profis nicht erreichen. Angesichts der qualitativ überschaubaren Online-Server ist diese Bestmarke noch beeindruckender.

Anders verstärkt seit dieser Saison den Kader der neugegründeten Esports-Abteilung von RB Leipzig, die auf den Namen RBLZ Gaming hört. Erst in dieser Woche sicherte er sich zusätzlich den Sieg beim FIFA Cashcup und damit ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro – an “RBLZ Anders“ gibt es derzeit kein Vorbeikommen.


In der dritten Runde des Turniers zeigte er sogar FIFA-Weltmeister Mohammed “MoAuba“ Harkous was in ihm steckt und schickte den Deutschen mit einem überragenden 7:0 nach Hause, nachdem Anders in der vergangenen Woche bereits ein Freundschaftsspiel gegen den Weltmeister mit 6:0 gewinnen konnte, das MoAuba in der 79. Minute sogar abbrach.

Scheint, als hätte RBLZ Gaming mit dem Dänen einen echten Transferhammer gelandet. In seiner Heimat gilt Verjgang bereits seit drei Jahren als absolutes Ausnahmetalent unter den Esportlern.

In der VBL Club Championship 2020/2021 rangiert RB Leipzig nach zwei Spielen auf dem fünften Platz in der Division Süd-Ost. Allerdings ohne das Ausnahmetalent Anders Verjgang, denn der darf erst im Alter von 16 Jahren an der Meisterschaft und den größten Turnieren im FIFA-Esport teilnehmen.

Mehr zum Thema FIFA 21 und Esports liest du auf EarlyGame. Wir liefern dir 5 Profitipps, die dich garantiert besser machen und helfen dir mit unserem FIFA 21 Ultimate Team-Guide weiter.