DullenMIKE gewinnt zweiten FUT Champions Cup | EarlyGame
Xbox-Talent sackt 15.000 US-Dollar ein

DullenMIKE gewinnt zweiten FUT Champions Cup

FIFA
Der deutsche FIFA-Esportler Dylan
Mit einem 12:1 im Finale sicherte sich DullenMIKE den Turniersieg. (Quelle: EA Sports)

FIFA-Esportler Dylan "DullenMike" Neuhausen untermauert einmal mehr seinen Ruf als absoluter Ausnahmespieler in FIFA 21. Am Wochenende sicherte sich der Deutsche den Turniersieg beim zweiten FUT Champions Cup der Saison.

In FIFA 21 führt kaum ein Weg an Dylan "DullenMike" Neuhausen vorbei. In der VBL Open sicherte sich der 18-jährige Xbox-Spieler, der für Nomen est Omen (kurz: NEO) aufläuft, einen Platz in den Play-offs – jetzt folgte der Sieg beim FUT Champions Cup 2.


DullenMIKE holt FUT Champions Cup 2

DullenMIKE ist nicht zu bremsen. Am vergangenen Wochenende sicherte sich der 18-jährige FIFA-Profi aus Türkheim den Sieg beim FUT Champions Cup 2 und ließ damit die versammelte Konkurrenz ziemlich alt aussehen.

Auch die Änderungen, die der aktuelle Patch mit sich brachte, stellten Neuhausen offenbar vor keine allzu großen Schwierigkeiten.

Im Xbox-Finale bezwang der Deutsche seinen Kontrahenten Naseem "NEissat14" Eissat von der Esports-Organisation Nom Gaming nach Hin- und Rückspiel mit 12:1. Im Verlaufe des Turniers gab DullenMIKE keine einzige Partie aus den Händen und krönte sich ungeschlagen zum Sieger.

Für DullenMIKE ist es bereits der zweite Triumpf bei einem großen FIFA-Turnier.


Der Italiener Lucio "HHezerS" Vecchione gewann den FUT Champions Cup 2 auf der PlayStation 4 und strich, genau wie Dylan "DullenMike" Neuhausen, ein Preisgeld in Höhe von 15.000 US-Dollar ein.


Mehr zum Thema FIFA 21 und Esports liest du auf EarlyGame. Wir liefern dir 5 Profitipps, die dich garantiert besser machen und helfen dir mit unserem FIFA 21 Ultimate Team-Guide weiter.