Barcelonas mögliche Aufstellung unter Xavi in FIFA 22!

0:1 gegen den Aufsteiger Rayo Vallecano – der Tropfen war wohl zu viel. Ronald Koeman wurde in Barcelona entlassen! Mit Xavi Hernandez kehrt eine Klublegende als Trainer zurück. Wie schaut seine Aufstellung in FIFA 22 aus?
fifa 22 xavi new coach fc barcelona aufstellung
Die Legende kehrt zurück. | © spielverlagerung/fussball transfers

Das hat sich abgezeichnet. Die Niederlage vom 27. Oktober (0:1 gegen Rayo Vallecano) war der traurige Höhepunkt von vielen. 0:3 gegen Bayern, 0:3 gegen Benfica, der verlorene Clasico gegen Real Madrid (1:2). Ronald Koeman hat bei Barcelona einfach nur versagt. Auch wenn man dem Trainer nicht die Schuld an der ganzen katalanischen Misere geben kann, hätte der Niederländer eigentlich das Spielermaterial gehabt, zumindest um die Top 3 in der Liga mitzuspielen. Frenkie De Jong, Memphis Depay, Sergio Agüero, oder Ausnahmetalente wie Pedri und Ansu Fati – der Kader der Blaugrana liest sich verdammt gut. Was ist also für den Nachfolger drin?

Mit Xavi Hernandez kommt eine Legende zurück in den Verein. Ein Mann, der den Klub kennt, der die erfolgreiche Philosophie der 2010er Jahre lebt. Erleben wir also ein neues Tiki-Taka? Mal abwarten. Hier siehst du erst mal, mit welcher Aufstellung Barcelona unter Xavi spielen könnte!

Xavi wird Trainer des FC Barcelona – So sieht die Aufstellung aus!

Wenn man an Xavi und den FC Barcelona denkt, kommt einem natürlich auch Pep Guardiola in den Sinn. 4-3-3 und das legendäre Kurzpassspiel Tiki-Taka. So einfach kann eine weltweite Dominanz sein. Wenn man sich Xavis Arbeit bei seinem ehemaligen Arbeitgeber, Al-Sadd SC, genauer anschaut, sieht die Sache schon wieder anders aus. Erfolgreicher Fußball mit Dreierkette. Vor allem das 3-5-2 hat es dem Spanier angetan. Erinnert etwas an unser Gedankenspiel mit Antonio Conte bei Manchester United. Aber kann man sich so etwas bei Barca überhaupt vorstellen?

Eher nicht. Auf die Dreierkette sind die Fans in Katalonien nicht gerade gut anzusprechen. Bei den peinlichen Auftritten gegen Bayern und Benfica ist Koeman jeweils mit einem Dreier-Gespann in der Defensive krachend gescheitert. Also lass es lieber sein, Xavi. Ich glaube, am Ende wünschen sich sowieso alle eine Rückkehr zum klassischen 4-3-3. Aber wie würde das aussehen? Naja, ungefähr so:

barcelona barca fifa 22 xavi new coach formation
Kann sich sehen lassen. | © Futbin

Wenn man die Vibes von Guardiolas Barcelona aufleben lassen will, könnte man natürlich auch ohne wirklichen Zehner spielen. Dann würde Xavi wohl Depay mit Agüero austauschen und Busquets für den Argentinier reinpacken. Wenn man sich das Spielermaterial von Barcelona aber anschaut, ist das aber eine sehr wahrscheinliche Aufstellung. Den Abgang von Lionel Messi wird der Klub aber weiterhin verdauen müssen...

Potential zum Schlüsselspieler haben viele Spieler. Meine Favoriten sind aber definitiv Depay, Pedri und Ansu Fati. Sie könnten Barcelona langsam aber sicher in eine zumindest bessere Zukunft führen und die Debakel der letzten Jahre vergessen machen. Am Ende liegt aber vieles am Trainer. Ob Xavi die richtige Wahl ist? Die Klublegende kann sicherlich für ein bisschen Ruhe sorgen, auch die Fans werden sich mit dieser Entscheidung anfreunden können. Dann hoffen wir mal aber, dass es kein Fehlgriff wie Andrea Pirlo bei Juventus... äh Piemonte Calcio wird. Am besten sollte es Richtung Frank Lampard gehen... Mit einem besseren Ende natürlich.