[Update] FIFA 21 Karrieremodus: alle Neuerungen & Features

FIFA 21 Karrieremodus Trailer, Neuerungen, Features und Infos
Alle Infos, Details und Neuerungen im FIFA 21 Karrieremodus. (Quelle: EA Sports)

Wir wissen, was es in FUT 21 Neues gibt, welche Änderungen der VOLTA-Modus erfahren hat und wie das Gameplay verbessert wurde. Jetzt nimmt sich EA Sports dem Karrieremodus an, der für eine noch bessere Spielerfahrung sorgen soll.

Was gibt es Neues im FIFA 21 Karrieremodus? Vor knapp zwei Woche gewährte EA Sports einen ersten Einblick in die neuen Features, der offizielle Trailer geht endlich tiefer ins Detail.


Update: Die wichtigsten Neuerungen im FIFA 21 Karrieremodus

Wie der neue Trailer samt Pitch Notes verrät, erwarten uns in diesem Jahr endlich ein paar spannende Neuerungen am FIFA 21 Karrieremodus.

Die vielleicht wichtigste Neuerung ist die interaktive Match-Simulation, mit der du direkt auf das Spiel zugreifen kannst. Aus der Iso-Perspektive bekommst du einen Überblick über das Spielfeld und kannst jederzeit Auswechslungen vornehmen, Statistiken vergleichen und sogar direkt in das laufende Spiel einsteigen.

Dein Team liegt zurück? Also rein in die Partie, das Führungstor erzielen und per Knopfdruck in die Simulation zurückkehren. Damit nähert sich FIFA 21 weiter einem waschechten Fußballmanager-Spiel an.

Verbesserte Spielerentwicklung

Auch die Entwicklung der eigenen Spieler wurde optimiert. Jeder Spieler kann mit einem eigenen Wachstumsplan versehen werden, mit dem du ihn nach deinen Wünschen weiterentwickeln kannst.

So kannst du einen Abwehrspieler zum Stürmer umfunktionieren oder speziell das Tempo eines Kickers verbessern. Attribute wie Alter, Potenzial, Form und Spielzeit bestimmen, wie schnell ein Spieler aufsteigen kann.

Die Position von Trent Alexander-Arnold und anderen Spieler lässt sich im FIFA 21 Karrieremodus ändern
Die Position der Spieler lässt sich im Karrieremodus anpassen. (Quelle: EA Sports)

Aktives Training & Match Sharpness

Match Sharpness (zu Deutsch: Bissigkeit) ist ein neuer Wert, der in FIFA 21 Einzug hält. Zusammen mit der Fitness und Moral hat Bissigkeit direkte Auswirkungen auf die mögliche Leistung eines Spielers in der nächsten Partie.

An jedem Trainingstag erhältst du zudem die Möglichkeit, mit maximal 15 Spielern ein aktives Training abzuhalten. Je nach Schwere der Übungen steigerst du so ihre Bissigkeit - allerdings auf Kosten der Fitness. Ob du die Trainings automatisch ablaufen lässt oder sie in den aus den Ladebildschirmen bekannten Minispielen selbst abhältst, liegt ganz bei dir.

Aktives Training im FIFA 21 Karrieremodus
Das aktive Training verbessert die Bissigkeit im Karrieremodus und damit auch die Werte deiner Spieler. (Quelle: EA Sports)

Originalmeldung: FIFA 21 Karriere Trailer

Wie wir bereits wissen, wird EA Sports dem FIFA 21 Karrieremodus mehr Liebe widmen – ja, sogar deutlich mehr als Pro Clubs, das nur minimale Anpassungen spendiert bekommt.

So wird es eine brandneue interaktiven Spielsimulation oder ein überarbeitetes Entwicklungssystem geben. Positionen lassen sich anpassen, so werden aus Außenverteidigern problemlos Flügelstürmer.

Du kannst in diesem Jahr jederzeit in deine Partien ein- und wieder aussteigen und dem Spiel deinen Stempel aufdrücken. Während der Simulation kannst du Änderungen anhand der Spielstatistiken, Spielerleistungen und Ausdauerwerte vornehmen.

Im Rahmen des Aktivitäten-Managementsystems können Trainingabläufe angepasst werden, um die Spieler in den gewünschten Bereichen zu verbessern, der verbesserte Transfer-Realismus soll für neue Möglichkeiten bei Käufen oder Leihgeschäften sorgen.

Heute Abend um 17:00 Uhr wird EA Sports den FIFA 21 Karrieremodus im Detail enthüllen und alle Neuerungen ausführlich vorstellen. Wir werden diesen Artikel dann anhand der neuen Infos aktualisieren.

Mehr zum Thema FIFA 21 und der gesamten Welt des Esports liest du auf EarlyGame. Wir liefern dir einen Überblick über alle FIFA 21 News und verraten dir, welche Neuerungen es in VOLTA gibt.