Ninja verrät, wie viele Millionen er in einem Monat… | EarlyGame
Unsere Mathematik versagt

Ninja verrät, wie viele Millionen er in einem Monat verdient hat!

Entertainment
Ninja hat im Jahr 2018 viel Geld verdient
Ninja hat im Fortnite Hype 2018 ordentlich verdient (Quelle: thatdenverguy via YouTube)

Es ist noch gar nicht so lange her, da beherrschte Tyler "Ninja" Blevins die Streaming-Welt. Wir wissen, dass er in seiner Primetime eine Menge Geld verdient hat, aber wir wussten nicht genau, wie viel. Bis der Streamer die erstaunlichen Zahlen selbst live im Stream verriet.

Auch im Jahr 2021 ist Ninja immer noch der meistgefolgte Twitch-Account und wahrscheinlich einer der bekanntesten Namen in der Streaming- und Gaming-Community. Der bald 30-Jährige ritt auf der Fortnite-Welle wie kein anderer und verdiente dabei eine ordentliche Stange Geld. Wie viel genau? Die Zahlen könnten dein Gehirn frittieren, also entspann dich noch ein letztes Mal, bevor du weiterliest.

Xbox Series X Giveaway
Bock auf eine neue Xbox? Dann gewinn sie doch einfach bei uns

Wie viel Geld verdient Ninja?

Ninja verdient immer noch eine Menge, da sind wir uns sicher. Aber sein Einkommen in 2018 - das Jahr, in dem er die Streaming-Community im Sturm eroberte, ist das wahre Rätsel. In der Vergangenheit hat Blevins Summen in der Größenordnung von 10 Millionen Dollar für das gesamte Jahr genannt. Während das an sich schon ziemlich beeindruckend ist, gab uns sein jüngster Stream noch mehr zu denken.

Ninja hat kürzlich das Internet gesprengt, als er erzählte, dass er 5 Millionen Dollar mit Fortnites Creater Code verdient hat... und zwar in einem Monat. Auch sein Co-Streamer war baff und antwortete, dass Ninja damit mehr verdient hat als seine gesamte Blutlinie. Also äh, same here, Bro.

MyEarlyGame May Giveaway
Klick hier um coole Gewinne von HyperX abzustauben

Am meisten verwundert uns insgesamt eigentlich, dass seine bisherigen Angaben, was er 2018 verdient hat, dann so gar nicht mehr passen. Wenn er in einem Monat wirklich 5 Mio. Dollar verdient hat, ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass er für ein ganzes Jahr Streaming-Dominanz am Ende "nur" das Doppelte gemacht hat.

Naja, wie viel auch immer er exakt verdient hat - es ist sicher für jeden normal arbeitenden Menschen unvorstellbar viel.

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen? Dann erstell dir doch einen kostenlosen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei!