Wird Tom Holland der nächste James Bond?

Entertainment -
Daniel Craigs Tage als James Bond sind gezählt. Mit Tom Holland gibt es einen beliebten Kandidaten auf seine Nachfolge.
Tom Holland Neuer James Bond
Wird Spider-Man der nächste James Bond? | © Movieplayer/ Irish Times

Wenn ich in diesen Tagen an James Bond denke, fallen mir viele Sachen ein. Zum Beispiel, dass der Titel "No Time To Die" überhaupt nicht zum letzten Film gepasst hat. James Bond hatte viel zu viel Zeit zu sterben. Der Film war eine komplette Zeitverschwendung. Dass es so ausgehen würde, war klar... Aber man hätte Daniel Craig einen besseren Film zum Abschluss servieren können.

Da es aber der letzte Auftritt des Briten als 007 war, wird natürlich viel über seinen Nachfolger diskutiert. Daniel Craig hat in den letzten Jahren die Latte sehr hoch gelegt, die Fußstapfen sind riesig. Angeblich soll Tom Holland im Rennen um die wohl berühmteste Rolle in der Filmwelt ganz vorne mit dabei sein.

Tom Holland als neuer James Bond

Jacob Batalon, ein Schauspielkollege von Tom Holland, hat gegenüber GQ verraten, dass sich der 25-Jährige gerne in der Rolle des britischen Geheimagenten sehen würde. "Er redet sehr oft davon, dass er gerne der neue James Bond werden würde", erzählt Batalon. Dass sich Holland für große Rollen geeignet ist, weiß man bereits. Als Spider-Man hat er die Herzen der Marvel Fans erobert, im nächsten Jahr ist er als Nathan Drake in der Verfilmung von Uncharted zu sehen. Aber reicht das auch zum James Bond?

Eines ist klar: Tom Holland ist momentan einer der beliebtesten Schauspieler, die gerade in Hollywood unterwegs sind. Ob es seine witzigen Spoiler zu den Marvel Filmen sind oder seine Lovestory mit Zendaya – man kann ihn nicht nicht mögen. Aber um den Geist der James Bond Filme aufrechtzuerhalten, braucht es mehr als von den Fans geliebt zu werden. Man braucht eine gewisse Ausstrahlung und – no harm, Tom Holland – auch die gewisse Reife. Ein 25-jähriger James Bond wäre schon sehr jung und passt nicht unbedingt mit geschüttelten Martinis und sehr teuren Aston Martin's zusammen.

Neben Tom Holland befinden sich aber noch viele weitere Namen im Rennen. Dwayne 'The Rock' Johnson hat sich öffentlich für die Rolle als James Bond beworben. Sein Großvater Peter Maivia hat in You Only Live Twice (1967) bereits den Bösewicht gespielt. Jetzt will The Rock selbst in das James Bond Franchise einsteigen. Aber sind wir mal ehrlich... Dann kann man James Bond gleich in die Mülltonne kloppen.

Die wohl besten Chancen haben Tom Hardy, Tom Hiddleston, Richard Madden oder auch Idris Elba. Zusammen mit Tom Holland gibt es also drei Tom's. Ein Zufall? Ich glaube nicht.