- EarlyGame - DE | EarlyGame
Wieso? Match-Fixing!

Newbees Dota 2 Team wird von Valve lebenslang gesperrt

Dota 2
Newbee Dota 2
Die gesamte Organisation mit allen Spielern ist lebenslang von Dota 2-Events ausgeschlossen. (Quelle: Newbee)

Newbee, das Team, das The International 2014 gewonnen hat, ist nun offiziell von der Teilnahme an Dota 2-Events ausgeschlossen. Valve hat das Team lebenslang gesperrt.

Das chinesische Dota 2-Team Newbee wurde Anfang des Jahres während der Qualifikation für die StarLadder ImbaTV Dota 2 Minor Season 3 der Spielmanipulation beschuldigt. Das Team spielte gegen Avengerls und viele Fans bemerkten, dass das Match ziemlich merkwürdig verlief. Zhang "xiao8" Ning, Ex-Spieler und jetzt Streamer, kommentierte sogar, dass er "S*****e fressen würde, wenn das Match nicht gefixt wurde".

Bereits im Mai wurde das Team daraufhin offiziell von ImbaTV und der CDA gesperrt. Das bedeutete im Grunde, dass sie nie wieder an einem regionalen Turnier teilnehmen durften.

ImbaTV Ankündigung Newbee
ImbaTV sperrte Newbee schon im Mai 2020. (Quelle: ImbaTV)
CDA Dota 2 Ankündigung Newbee
CDA folgte kurz darauf dem Beispiel und Newbee spielte seitdem kein Turnier mehr in der Region. (Quelle: CDA)

Als Reaktion auf die Anschuldigungen und die Sperre behauptete Newbee, dass sie nie an gefixten Matches und Glücksspielaktivitäten teilgenommen hätten.

Hoffnung gab damals, dass Valve zu diesem Zeitpunkt kein eigenes Statement abgab, was die Fans hoffen ließ, dass es sich nur um ein Missverständnis handelte. Gestern änderte sich das allerdings, als Newbee mit dem gesamten Roster für alle Dota 2-Events gesperrt wurde. Folgende Spieler sind betroffen:

  • Xu “Moogy” Han
  • Yin “Aq” Rui
  • Wen “Wizard” Lipeng
  • Yan “Waixi” Chao
  • Zeng “Faith” Hongda

Wenn ihr nie gedacht hättet, den Tag zu erleben, an dem eine Org, die das TI gewonnen hat, eine lebenslange Sperre für Dota 2 bekommt, habt ihr euch getäuscht – hier ist er. Keines der Mitglieder aus dem Lineup von 2014 ist noch im aktuellen Roster, es gibt aber trotzdem einen TI-Sieger unter ihnen – Zeng "Faith" Hongda.

Faith war Teil von Invictus Gaming als diese im Jahr 2012 das prestigeträchtigste Dota 2-Event gewannen. Er ist einer der erfahrensten Spieler der gesamten Szene und es ist eine Schande, dass er seine Karriere auf diese Art beendet.

Ward ihr von der Sperre von Newbee überrascht? Teilt uns eure Gedanken auf Facebook oder in unserem Discord mit!

Für weitere Dota 2 News, wie zum Beispiel die Top 5 Supporter, die man gerne im Team hat, schaut regelmäßig bei EarlyGame vorbei.

Originaltext von EarlyGame-Autor Tasho Tashev.