Dota 2 Item Guide - Blade Mail | EarlyGame
Auge um Auge

Dota 2 Item Guide - Blade Mail

Dota 2
Dota 2 Logo
Quelle: Valve Corporation

In unserer neuen Dota 2 Guide-Reihe nehmen wir bestimmte Items genauer unter die Lupe. Heute schauen wir uns Blade Mail genauer an.

Jedes Dota 2 Spiel verläuft anders. Daher ist es nicht ratsam, die selben Items wieder und wieder zu bilden. Verschiedenste Faktoren beeinflussen eure möglich Items:

  • Die Helden im Gegnerteam
  • Die Helden im eigenen Team
  • Ob man in Führung ist oder nicht
  • Der Item Build der Gegner

Manchmal ist es nicht ratsam als Carry Battle Fury zu bauen, wenn das Game vielleicht schon nach 10 Minuten vorbei ist. Sollten die Gegner viel magischen Schaden und Crowd Control haben, dürfte eine Black King Bar deutlich ratsamer sein. In unserer Guide-Reihe schauen wir uns die am häufigsten gekauften Items in Dota 2 an. Los geht's mit Blade Mail.

Axe Dota 2
(Quelle: Valve Corporation)

Blade Mail

Fangen wir mit ein paar Eckdaten zum Blade Mail an:

  • Hinzugefügt in Patch - 6.00
  • Kosten - 2050 Gold
  • Gibt euch - 7 Rüstung, 28 Angriffsschaden
  • Passive - Wirft 20% des erlittenen Schaden zurück + 20
  • Aktive - Wirft für 4.5 Sekunden 100% normalen und 80% des magischen Schaden zurück (4.5 Sekunden Abklingzeit)

Die Kosten für die individuellen Komponenten sind ziemlich gering. 1000 Gold werden für das Broadsword fällig. Meistens solltet ihr keine Probleme haben, das Item schnell fertigbauen zu können.

Blade Mail war als Item schon immer schwer zu balancen. Es war entweder zu stark oder deutlich zu schwach. Seit seiner Einführung wurde das Item sage und schreibe 27 Mal verändert. Jedoch wurden nur zwei mal wesentliche Veränderungen vorgenommen. Mit Patch 6.58 warf die Aktive von Blade Mail 100% von sämtlichem erlittenen Schaden zurück. Dies änderte sich mit Patch 7.27.

Vor allem wirft das Item nicht länger Schaden gegen immune Helden zurück, wodurch das Item Black King Bar ein gutes Konter-Item darstellt. Außerdem gibt es euch nicht länger +8 Intelligenz, verfügt jetzt jedoch über die Passive, die 20% sämtlichen Schadens + 20 zurückwirft. Damit wird das Item zu einer guten Option für Farm-intensive Helden wie Spectre geworden, der bereits eine ähnliche Fähigkeit in seinem Kit hat.

Die Aktive verstärkt dies noch einmal deutlich. Für 25 Mana-Kosten wird 100% des normalen sowie 80% des magischen Schaden zum Gegner zurückgeworfen. Jedoch gibt es folgende Ausnahmen:

  • Techies mines
  • Witch Doctor’s Death Ward
  • Venomancer’s Plague Wards

Der Schaden muss direkt vom gegnerischen Helden ausgehen.

Wann sollte ich es kaufen?

Es gibt zwei Hauptgründe sich Blade Mail zu kaufen. Zum einen lohnt sich ein Kauf, sobald ihr viel AOE-Schaden auf der Gegenseite habt. Zum anderen ist es ein gutes Item, wenn ihr folgende Helden spielt:

  • Spectre
  • Axe
  • Legion Commander
  • Bristleback
  • Clockwerk
  • Spirit Breaker
  • Centaur Warrunner

Mit Ausnahme von Spectre sind dies alles Helden mit Stärke, wobei alle jede Menge Leben zur Verfügung haben. Sobald ihr Blade Mail aktiviert könnt ihr davon ausgehen, dass das Gegnerteam euch für die nächsten 4.5 Sekunden komplett ignorieren wird.

Insgesamt ist Blade Mail ein Item, dass in bestimmten Situationen und gegen entsprechende Helden einen wesentlichen Vorteil verschaffen kann. Schaut auch nächstes Mal vorbei, wenn wir uns dem nächsten Dota 2 Item widmen.

Weitere News zu Dota 2 und der Welt des Gamings findet ihr auf EarlyGame und dem EarlyGame YouTube Channel!

Originaltext von EarlyGame-Autor Tasho Tashev.