Warzone & Vanguard: Umweltzerstörung kommt | EarlyGame
Kopiert CoD hier von Battlefield?

Warzone & Vanguard: Umweltzerstörung kommt

Call of Duty
Warzone Zerstörung
Hier kommt der Ärger - stellt euch den Schaden vor, den Scharfschützenteams dadurch erleiden | © Activision Blizzard & EA

Neueste Leaks deuten darauf hin, dass die Umweltzerstörung in das neue Call of Duty: Vanguard-Spiel kommt, und damit auch auf die neue Pazifik Map in Warzone. Das ist ein Feature, das sich die Fans schon lange gewünscht haben, und es sieht ganz danach aus, als würde es endlich kommen. Aber wie viel können wir tatsächlich zerstören?

Eines der aufregendsten Dinge an Call of Duty: Vanguard, und damit an der nächsten Ära von Warzone, ist die Wiedereinführung von IW8. Die Engine, mit der Modern Warfare (2019) gebaut wurde, mit seiner knackigen Grafik und beeindruckenden Bewegungsmechanik. Leider wurde BOCW mit einer älteren Version der Engine entwickelt - daher sieht es im Vergleich zu Modern Warfare so rückständig aus.

Aber zum Glück ist das bei Call of Duty: Vanguard nicht der Fall; es soll alle neuen Features nutzen, die in Modern Warfare eingeführt wurden. Und wie wir gerade gehört haben, wird es seine eigenen Upgrades mitbringen - inklusive Umweltzerstörung. Eines der größten Dinge auf den Wunschlisten vieler Spieler.


Wie viel Zerstörung steckt in Vanguard & der neuen Warzone-Map?

Türen und Wände werden in Vanguard und der neuen Warzone-Map zerstörbar sein. Die Umweltzerstörung wird eher an Rainbow Six Siege als an Battlefield erinnern. Dass Türen zerstörbar werden, macht schon Sinn, da die Art und Weise, wie sie derzeit funktionieren, nicht wirklich beliebt ist. Aber Wände, die zerstört werden, könnten eindeutig einen größeren Einfluss auf das Spiel haben. Wir müssen allerdings abwarten, wie leicht wir sie zerstören können.

Diese Information stammt vom Leaker @Victor___Z, der die folgende Nachricht als Reaktion auf das Leaken der neuen Warzone Pacific-Karte gepostet hat:

Die Fans reagierten schnell und begannen zu fragen, ob das so wie in Battlefield sein wird, aber @Victor___Z schlug vor, dass die Zerstörung näher an dem sein wird, was man in Rainbow Six Siege erleben kann. Wir werden also nicht das ganze Gebäude zerstören, sondern eher Löcher in Wände oder Decken machen.

Zweifellos wird das für viele Call of Duty-Fans eine willkommene Nachricht sein, die kontrolliertere Zerstörung von Siege passt wahrscheinlich sowieso besser zu CoD.

Mehr lesen:

Wenn euch das gefallen hat, dann registriert euch bei MyEarlyGame, um alles auf eure Interessen anzupassen und an coolen Gewinnspielen teilzunehmen.