Warzone Update: AUG & FFAR Nerfs, Patch Notes & mehr! | EarlyGame
Endlich wurde auch die AUG generfed

Warzone Update: Nerfs, Patch Notes & mehr!

Call of Duty
warzone april 6 patch notes ffar aug generfed
Nun, der Patch vom 6. April ist da, und es scheint, dass es ein paar Nerfs gegeben hat! (Quelle: Activision)

Call of Duty: Warzone hat einen neuen Patch, der zwei der beliebtesten Waffen im Spiel nerft: die FFAR und die AUG. Wir haben die vollen Patch Notes für euch, zusammen mit allem, was ihr über das Warzone Update vom 6. April wissen müsst.

Nun, es ist verdammt nochmal an der Zeit für diesen Warzone Patch, oder? Zeit, die AUG zu fixen, Zeit, die FFAR 1 zu fixen. Aber anscheinend nicht Zeit, um Warzone selbst zu fixen (dafür scheint nie Zeit zu sein, also keine Überraschungen hier). Immerhin kriegen wir jetzt einen neuen Patch. Wann könnte es einen besseren Zeitpunkt geben als jetzt? Morgen? Gestern? Na gut... machen wir mal weiter.

Warzone Update: AUG & FFAR 1 generfed

Die Nerfs für AUG und FFAR haben ihre Fähigkeit, Gegner schnell in der Luft zu zerreißen, deutlich reduziert. Mit anderen Worten, sie sind nicht mehr so unfassbar nervtötend OP. Falls ihr mehr über den FFAR-Nerf wissen wollt haben wir hier einen eigenen Artikel für euch, den ihr unbedingt lesen solltet... 

Was andere Nerfs angeht, ist es so als ob die Hintergriff-Attachments jetzt tatsächlich das ADS-Tempo erhöhen, im Gegensatz zu vorher. Oh, und der Pellington 703 Schalldämpfer ist nicht mehr broken. Ihr könnt die Änderungen in der Statistikleiste sehen. Neat! Zumindest ist er einfach ein bisschen weniger kaputt.

Apropos broken: Die Geometrischen-, Flora- und Science Camo-Herausforderungen für den R1 Shadowhunter sind nun behoben. Man darf gespannt sein, wie lange das anhält...

Warzone Update: Offizielle Patch Notes

Schauen wir uns nun die Details der offiziellen Patch Notes an. Wenn ihr die vollen Patch Notes sehen wollt, dann geht auf die Website von Raven Software. Bleibt hier, um die wichtigsten Änderungen zu sehen:

Warzone Patch Notes: Allgemein

  • Die Camo Challenges für "R1 Shadowhunter" werden nun korrekt angezeigt

Warzone Patch Notes: Waffen

  • Das Cold War Taktikgewehr Charlie hat nun größere Streuung: Burst-Waffen bewegen sich auf einem schmalen Grat zwischen ineffizient und bedrückend. Die Absicht dieser Änderung ist es, die Identität der Waffe als Kraftpaket beizubehalten und ihre Handhabung gleichzeitig ein wenig schwieriger zu machen. Momentan haben wir das Gefühl, dass es zu einfach ist mit Charlie zu töten. Wir werden die Leistung des Taktikgewehrs Charlie weiterhin beobachten und bei Bedarf zusätzliche Änderungen vornehmen.
  • FFAR 1 – ADS-Tempo wurde verringert: Die FFAR ist ein Tausendsassa unter den Waffen. Es hat das Schadensprofil und die Reichweite eines Sturmgewehrs sowie die Feuerrate einer SMGs. Die Gesamtwirkung der FFAR sticht die SMGs bei Reichweiten aus, womit wir nicht zufrieden sind. Im Idealfall erfüllt die FFAR die Rolle eines Mittelstrecken-Dominators, während es Waffen zum Opfer fällt, die in Gefechten auf kurze Distanzen überragend sind. Wir bringen die FFAR ein bisschen mehr in Einklang mit dem, was man von einem Sturmgewehr erwarten kann - Schaden und Reichweite, auf Kosten der Handhabung.

Warzone Patch Notes: Attachment

  • Hintere Griffaufsätze, die ADS-Tempo erhöhen, sollten die ADS-Geschwindigkeit nun korrekt verbessern.
  • Es wurde ein Bug mit der Groza behoben, bei dem der 16,5" CMV Mil-Spec-Lauf den Schadensabfall umging.
  • Es wurde ein Bug mit dem Ember Sighting Point behoben, bei dem die ADS-Geschwindigkeit der XM4 und AK-47 erhöht statt verringert wurde.
  • Es wurde ein Bug mit dem Salvo Schnellmagazin behoben, bei dem bei der FFAR 1 und die M16 die ADS-Geschwindigkeit nicht verringert wurde.
  • Die Effekte des Pelington 703 eingewickelten Schlldämpfers sollten nun korrekt in der Statusleiste dargestellt werden.
warzone patch ffar aug nerf
Die Frage, die sich jeder stellt: Wann bekommen wir endlich dieses verdammte Nuke-Event? ( Quelle: Activision)

Warzone Update: Alles Weitere, was ihr wissen müsst

Die Sache mit dem neuesten Warzone-Update ist, dass es gar nicht so viel ist. Es enthält einige ziemlich solide Änderungen an der Quality of Life, es nerft die AUG und die FFAR und es macht einige andere kleine Änderungen. Diese Nerfs sind super notwendig, also sind wir ziemlich glücklich darüber. Die Sache ist... das wars eigentlich schon!

Denkt daran, das Update ist draußen, aber ihr müsst keine komplett neue Patch-Datei herunterladen. Geht einfach in das Einstellungsmenü und akzeptiert die Aufforderung, eure Einstellungen zu aktualisieren. Es wird nur ein paar Minuten dauern und es wird nicht allzu viel Download-Kapazität benötigt... etwas, das für Activision sehr überraschend ist. Viel Spaß. Ich bin dann mal weg und pfeffer mir nen Döner rein.

WEITERLESEN:

earlygame playstation 5 giveaway
Ihr wollt eine PS5? Haben wir!

Wenn euch das gefallen hat, dann registriert euch bei MyEarlyGame, um alles auf eure Interessen anzupassen und an coolen Gewinnspielen teilzunehmen.

Original-Artikel von EarlyGames Evan Williams