Warzone Skills: Fallschirmspringen & Side-Gliding

Warzone Skills: Fallschirmspringen & Side-Gliding

Call of Duty -
In unserer neuen Warzone Skills Serie erklären wir euch jede Woche einen wichtigen Skill in Warzone, der euch hilft ein paar Siege einzufahren. Heute geht es ums Fallschirmspringen und Side-Gliding.
Warzone Skills Fallschirmspringen
Wie kommt man am schnellsten vom Flieger zum Boden? | © Activision Blizzard

Ihr zockt Warzone schon seit dem Release und haltet euch immer über die aktuelle Meta auf dem Laufenden, habt aber trotzdem Probleme unter die Top 10 zu kommen? Dann fehlen euch vielleicht ein paar wichtige Skills oder ihr wisst einfach nicht, wie sie funktionieren. Heute erklären wir euch wie ihr am schnellsten mit dem Fallschirm unterwegs seid und was Side-Gliding ist.


Wie bin ich mit dem Fallschirm am schnellsten in Warzone?

Jaja, klar kann jeder von euch mit dem Fallschirm aus dem Flieger hopsen, aber wisst ihr auch, wie ihr am schnellsten vom Flieger zum begehrten Loot kommt? Wie schafft ihr es mit eurem Team als erstes im Gefängnis zu sein, bevor die anderen Teams alles ausgeräumt haben? Das hängt unter anderem mit der Entfernung zum Ziel ab. Aber bevor wir ins Detail gehen, solltet ihr ein paar Einstellungen im Menü vornehmen:

  • Geht zu "Einstellungen" → "Bewegung" → "Verhalten" → "Fallschirm automatisch öffnen".
  • Ändert "Fallschirm automatisch öffnen" von "Aktiviert" auf "Deaktiviert".

Das ist anfangs vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, aber es bedeutet, dass ihr bis zur letzten Millisekunde vor dem Aufprall warten könnt, bis ihr den Fallschirm öffnet. Je nachdem wo ihr landet, müsst ihr den Fallschirm eventuell sogar gar nicht benutzen. Ein Tipp: Ihr könnt erkennen, ob der Sturz euch töten wird, wenn die Meldung zum Öffnen des Fallschirms rot blinkt. Tut sie das nicht, braucht ihr keinen Fallschirm.


Nachdem die Einstellungen jetzt passen, kümmern wir uns darum, am schnellsten vom Flieger zum Boden zu kommen:

Ziel innerhalb von 2 Kartenquadraten der Flugroute

Markiert euer Ziel auf der Karte und wartet, bis ihr genau 680m vom Ziel entfernt seid. Springt ab und zielt direkt auf euer Ziel – den Fallschirm erst im letzten Moment öffnen.

Ziel zwischen 2-4 Kartenquadrate von der Flugroute entfernt

  1. Schaut in die Richtung, in die ihr wollt.
  2. Stürzt euch auf euer Ziel.
  3. Sobald euer Tempo 45 erreicht, öffnet ihr den Fallschirm und schneidet ihn direkt wieder ab.
  4. Wiederholt das Ganze, bis ihr euer Ziel erreicht.

Ziel 5 oder mehr Kartenquadrate von der Flugroute entfernt

Öffnet direkt euren Fallschirm und gleitet langsam auf euer Ziel zu. Wenn das Ziel mehr als 6 Kartenquadrate entfernt ist, müsst ihr wahrscheinlich Side-Gliden.

Ihr wollt besser in Warzone werden?

Wie funktioniert Side-Gliden in Warzone?

Um seitlich zu gleiten, müsst ihr euren Fallschirm öffnen, euch um 90 Grad vom Zielpunkt wegdrehen (so dass dieser direkt links oder rechts von euch liegt) und dann nach links oder rechts zu diesem Punkt gleiten. Wenn ihr in Warzone mit dem Fallschirm vorwärts gleitet, fliegt ihr mit einer Geschwindigkeit von 10,4, aber wenn ihr seitwärts gleitet, fliegt ihr mit einer Geschwindigkeit von 6,6. Dank der niedrigeren Geschwindigkeit, könnt ihr so länger die Höhe halten und so auch Ziele erreichen, die sehr weit ab der Flugroute liegen. Pro-Tipp: Am einfachsten ist das, wenn ihr die Taste für das freie Umschauen gedrückt haltet.

Hier ist ein kurzes Video, das zeigt, wie das Ganze im Idealfall aussehen sollte:



Wenn ihr euch an die obigen Tipps haltet, solltet ihr immer als eins der ersten Teams den Boden erreichen. Sichert euch den besten Loot und fangt die langsameren Nachzügler ab!

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen und an Gewinnspielen und Turnieren teilnehmen? Dann erstell dir doch einen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei! Unser YouTube Kanal ist übrigens auch einen Blick wert.