Warzone Season 2 Meta-Analyse | EarlyGame
Langsam aber sicher geht's vorwärts

Warzone Season 2 Meta-Analyse

Call of Duty
Warzone Season 2 Meta
Warzone geht die Sache langsam an. Hauptsache kein Stillstand... Quelle: Activision)

Wie sieht’s gerade in Warzone aus? Die letzten Monate waren nicht gerade einfach für Warzone Spieler, aber mit Season 2 sehen die Dinge schon etwas besser aus. Es wird Zeit, sich mal die Warzone Season 2 Meta anzuschauen.

Season 2 hat so viele neue Features zum Spiel hinzugefügt, über die wir uns freuen, auch wenn keine davon besonderes innovativ sind. Zumindest ist die Meta dadurch gerade relativ interessant. Bald könnte ein großes Event auf uns zukommen, dass sowieso wieder alles über den Haufen wirft, was wir bis jetzt gelernt haben, also machen wir lieber jetzt eine Meta-Analyse, bevor es schon wieder zu spät ist.

Wie sieht’s gerade in Warzone aus? Die letzten Monate waren nicht gerade einfach für Warzone Spieler, aber mit Season 2 sehen die Dinge schon etwas besser aus. Es wird Zeit, sich mal die Warzone Season 2 Meta anzuschauen.

Season 2 hat so viele neue Features zum Spiel hinzugefügt, über die wir uns freuen, auch wenn keine davon besonderes Innovativ sind. Zumindest ist die Meta dadurch gerade relativ interessant. Bald könnte ein großes Event auf uns zukommen, dass sowieso wieder alles über den Haufen wirft, was wir bis jetzt gelernt haben, also machen wir lieber jetzt eine Meta-Analyse, bevor es schon wieder zu spät ist.



Es gibt einiges, worüber zu reden es sich lohnt, also, wie steht's denn jetzt gerade um Warzone?

Warzone Season 2 Meta: Wie sieht’s gerade aus?

Man kann es nicht anders sagen: Nach dem Season 1 Launch war Warzone eine absolute S**tshow durch die ganzen BOCW Waffen, die einfach zum Spiel hinzugefügt worden sind. Warum? Na ja:

  • Die Waffen waren komplett unbalanced (*hust* DMR 14 *hust*)
  • Es gab unendlich Bugs
  • Fast kein GUTER neuer Content
  • Rebirth Island war eine riesige Enttäuschung
Warzone Juggernaut
Warzone fehlt einfach ein bisschen... Feuer. (Quelle: Activision)

Die DMR 14 wurde mittlerweile gefixed und Season One: Reloaded hat das Spiel durch das Rebalancing wieder ein bisschen spaßiger gemacht. Dann kam Season 2 und hat Warzone wieder richtig auf Vordermann gebracht. Bugfixes, noch mehr Balance-Changes und endlich neuer Content:

Warzone Season 2 Meta: Wie man am besten spielt

Na ja, so schwer ist es ja nun nicht, oder? Ich mein, es ist halt Warzone. Ballern, ballern, ballern. Leute umholzen, Zombies umholzen, drauf achten nicht selber zu verrecken. Biddö, da habt ihr euren Guide. Man sieht sich, tschau!


K, nach diesem sehr lustigen Witz können wir ja zu unseren echten Tipps zur neuen Meta kommen. Jetzt wo Season 2 raus ist, ist die DMR 14 endlich nicht mehr übertrieben broken. Hey, mehr als eine Waffe ist in Warzone spielbar? Unfassbar!

Trotzdem bleiben Sturmgewehre weiterhin die erste Wahl, wenn ihr Kills machen wollt. Die FARA 83 ist eine gute Wahl. Für die haben wir by the way bald einen Setup Guide, falls ihr einen braucht. Die FARA ist vermutlich die beste Waffe, die ihr kriegen könnt... Außer ihr findet die Blaupausen für die Serac, die ist nämlich absolut OP.

Warzone Fight
Wir hätten Bock uns mal wieder auf einer neuen Map zu prügeln... Activision pls? (Quelle: Activision)

Ihr wollt mehr Tipps?

  • Schaut euch mal das Rook LMG an, das ist auch eine gute Wahl.
  • Versucht das Schiffswrack zu nutzen, um an gutes Gear zu kommen. Aber Vorsicht vor anderen Spielern, wenn ihr euch am Easter Egg probiert.
  • Erforscht Verdansk, niemand weiß, wann es verschwindet.
  • Ignoriert Rebirth Island, außer ihr habt wirklich Bock drauf. Die Insel ist ziemlich lame. Wir warten lieber auf die Ural Mountains Karte.

Warzone hat einen richtigen Redemption Arc hingelegt. Respekt! Aber trotz all der coolen neuen Features, wie dem Zombie Schiff oder den neuen Waffen, wird es langsam wieder langweilig. Die ganzen Easter Eggs sind nett, aber halten halt auch nicht ewig. Hoffentlich kommt bald was großes Neues.

Weiterlesen:

Hoffentlich konnten wir euch mit unserem Easter Egg Guide helfen. Wenn ihr Bock auf mehr Call of Duty-Content habt, bleibt auf EarlyGame. Ihr findet uns auch auf Facebook, Twitter und Discord, wenn ihr quatschen wollt.