Warzone Patch Notes, Juni 30: FARA, C58 & Nail Gun Nerfs | EarlyGame
Raven konzentriert sich weiter auf die Meta-Waffen

Warzone Patch Notes, Juni 30: FARA, C58 & Nail Gun Nerfs

Call of Duty
Warzone Update Juni 30
Viele Spieler werden sich jetzt wohl neue Loadouts basteln... | © Activision Blizzard

Hier sind die Warzone Patch Notes vom 30. Juni. Die FARA, Nagelpistole und C58 wurden generft. Auch die gerade erst gebufften BOCW-Läufe haben einen Nerf einstecken müssen. Das sind deutlich größere Änderungen als die Community erwartet hatte.

Warzone Season 4 ist schon eine Weile draußen und brachte eine Menge neuen Content. Umfassende Balance-Änderungen, Satelliten, die überall in Verdansk abstürzen und drei großartige neue Waffen. Eine dieser drei Waffen, das MG 82, war eindeutig OP und wurde innerhalb weniger Tage generft. Die anderen beiden Waffen, die C58 und die Nail Gun, blieben erstmal von Nerfs verschont – bis jetzt.

Jetzt hat Raven anscheinend beschlossen, dass die Waffen doch etwas zu stark sind und auch die beliebte FARA 83 muss dran glauben. Die C58 und die FARA haben nun erhöhten Rückstoß und der bevorzugte Lauf für beide Waffen reduziert den Rückstoß nun auch deutlich weniger. Dadurch werden die Waffen für lange Distanzen schwerer zu spielen.

 

Warzone Patch Notes, 30. Juni

Hier sind die Patch Notes des neuesten Warzone-Updates:

Waffen

Sturmgewehre

  • C58 (BOCW)
    • Rückstoß leicht erhöht
  • FARA 83 (BOCW)
    • Rückstoß leicht erhöht

Maschinenpistolen

  • Nail Gun (BOCW)
    • Maximale Schadensreichweite verringert um 39%

Aufsätze

Läufe

  • Ranger (Sturmgewehre außer AK-47 (BOCW) & XM4 (BOCW))
    • Vertikale Rückstoßkontrolle reduziert von 15% auf 10%
  • Takedown (Sturmgewehre außer AK-47 (BOCW) & XM4 (BOCW))
    • Horizontale Rückstoßkontrolle reduziert von 15% auf 10%
  • Reinforced Heavy / Match Grade / VDV Reinforced (Sturmgewehre, LMGs)
    • Vertikale Rückstoßkontrolle reduziert von 7,5% auf 5%
    • Horizontale Rückstoßkontrolle reduziert von 7,5% auf 5%
  • Task Force / Spetsnaz RPK / CMV Mil-Spec (Sturmgewehre, LMGs)
    • Vertikale Rückstoßkontrolle reduziert von 15% auf 10%
    • Horizontale Rückstoßkontrolle reduziert von 15% auf 10%

Das waren deutlich größere Änderungen als wir und die Warzone-Community erwartet hatten... Während die FARA zugegebenermaßen vielleicht etwas zu beliebt war, fühlte sich die C58 eigentlich gut gebalanced an und hätte eventuell etwas mehr Zeit gebraucht, um sich richtig einzugrooven. Die Nerfs für die Läufe sind ähnlich heftig, da sie ja erst kürzlich gebufft wurden, um BOCW-Waffen auf Distanz konkurrenzfähig zu machen. In den kommenden Tagen wird sich zeigen, wie sich die neuen Änderungen auswirken und wie die Community darauf reagiert.

Du willst mehr Infos zu Warzone? Hier haben wir Nachschub:

Giveaway Juli
Klick mich!

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen und an Gewinnspielen und Turnieren teilnehmen? Dann erstell dir doch einen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei!

Originaltext von Jon Ramuz.