Warzone Update 3. Juni: Patch Notes & Nakatomi Tresor… | EarlyGame
Wir schauen uns die Warzone Patch Notes vom 3. Juni an

Warzone Update 3. Juni: Patch Notes & Nakatomi Tresor geschlossen

Call of Duty
Warzone Juni 3 Patch Notes
Die Warzone Patch Notes vom 3. Juni sind da. Wir haben die Details. (Quelle: Activision)

Das Warzone Update vom 3. Juni ist da und bringt eineige Bug Fixes und Optimierungen. Außerdem beendet es das 80s Action Heroes Event in Warzone, entfernt den Specialist Bonus und schließt den Tresor im Nakatomi Tower. Wir werfen einen Blick auf die Patch Notes des Warzone Update vom 3. Juni.

Das Playlist Update dieser Woche hat mehr geändert, als neue Playlist hinzuzufügen. Es hat einige Bugs behoben und einige Herausforderungen aus Warzone Season 3: Reloaded entfernt. Der Nakatomi Tresor wurde wieder deaktiviert und auch die Aufträge am Nakatomi Tower gibt es nicht mehr. Aber was hat sich sonst noch geändert? Wir werfen einen Blick auf die Patch Notes zum Warzone Update vom 3. Juni...

Bevor wir einen Blick auf das Warzone Update vom 3. Juni werfen, haben wir hier noch ein paar spannende Infos:

Was ändert sich mit dem Warzone Update vom 3. Juni?

  • Das 80s Action Heroes Event von Warzone Season 3: Reloaded ist beendet.
    • Nakatomi Tower Aufträge wurden entfernt.
    • Der Tresor im Nakatomi Tower wurde deaktiviert.
    • Der CIA Außenposten wurde deaktiviert.
    • Die Survivor Camps sind verlassen.

Das Warzone Update vom 3. Juni hat offiziell das 80s Action Heroes Event in Warzone beendet, einschließlich der damit verbundenen Quests, Aufträge und anderen Inhalte. Hoffentlich hast du die Zeit genutzt, um dir deine Packung 80s Action zu holen. Wir gehen davon aus, dass Warzone Season 4 in die 1970er Jahre reisen wird, zumindest versprechen das einige frische Leaks.

Warzone Update 3. Juni Patch Notes

Warzone Update 3. Juni: Bug Fixes

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der horizontale Rückstoß der FARA 83 sich nicht richtig anpasste.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Modern Warfare-Fadenkreuze im Axial Arms 3x und Royal & Kross 4x angezeigt wurden.
    • Wir haben eine große Anzahl von Verbesserungen für alle BOCW-Visiere und Fadenkreuze in Season 4 geplant. Zusammen mit einigen aufregenden Änderungen bei den Aufsätzen hoffen wir, dass die Auswahl an Langstreckenwaffen bald so vielfältig sein wird, wie sie es noch nie war.

Warzone Update 3. Juni: Waffen

Maschinenpistolen

  • PPSh-41 
    • Aim Down Sight Position für Eisenvisierung angepasst: Die Erhöhung der Sichtbarkeit macht es viel einfacher, bei der Verwendung von Eisenvisieren auf dem Ziel zu bleiben.

Das Warzone Update vom 3. Juni behebt ein Problem mit der FARA 83 und nimmt weitere Änderungen an den kürzlich gebufften BOCW-Visieren vor. Die PPSh-41 wurde ebenfalls etwas gebufft. Insgesamt hat das neue Warzone Update vom 3. Juni zwar mehr entfernt als hinzugefügt, die wenigen Bug Fixes sind aber trotzdem willkommen.

Weiterlesen:

Umfrage EarlyGame
Sag uns deine Meinung und gewinne Merch!

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen? Dann erstell dir doch einen kostenlosen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei!

Originaltext von Evan Williams.