Warzone: G11/CARV.2 schon jetzt spielen! | EarlyGame
Das neue Taktikgewehr ist noch nicht released, kann aber schon gespielt werden...

Warzone: G11/CARV.2 schon jetzt spielen!

Call of Duty
BOCW & Warzone G11/CARV.2
Die CARV.2 kann in Warzone schon getestet werden. (Quelle: Activision)

Warzone Season 3 ist jetzt schon eine Weile live und hat uns einige neue Waffen gebracht, von denen ein paar allerdings erst im Laufe der Season veröffentlicht werden. Dazu zählt auch das neue Taktikgewehr G11 oder CARV.2, das aber schon jetzt in Warzone spielbar ist. Wir erklären, wie du das CARV.2 in Warzone spielen kannst.

Warzone Season 3 hat uns mit der PPSh-41 und der Swiss K31 zwei neue Waffen gebracht, die über den Battle Pass freigeschaltet werden können. Außerdem wurden in der Season 3 Roadmap bereits eine vollautomatische Pistole namens AMP63 und das neue Taktikgewehr CARV.2 angekündigt. Die CARV.2 oder auch G11 kann inzwischen, obwohl sie noch nicht offiziell freischaltbar ist, schon in Warzone gespielt werden, und wir zeigen dir wie.

WEITERLESEN:

Warzone G11 oder CARV.2?

Gute Frage. Das neue Taktikgewehr wurde in der Season 3 Roadmap als CARV.2 angekündigt, gerade ältere CoD-Fans werden es aber direkt als G11 aus Black Ops Cold War von 2010 erkannt haben. Wie die G11 ist auch die CARV.2 ein Salvengewehr mit 3-Schuss-Salven. Mit seinem extrem hohen Schaden und der eher moderaten Feuerrate, ist es besonders auf mittlere bis große Distanzen effektiv und könnte somit Gewehre wie die FR 5.56, die AUG oder die M16 ablösen.

Wie kann man die G11/Carv.2 in Warzone spielen?

Da die G11 oder CARV.2 eigentlich erst im Laufe von Season 3 releast wird, kann sie noch nicht freigeschaltet werden. Es gibt allerdings zwei Wege, wie du sie trotzdem schon jetzt ausprobieren kannst.

G11/CARV.2 als Loot

Der erste Weg die G11/CARV.2 in Warzone schon jetzt zu spielen, ist, sie als Loot in Warzone zu finden. Auch wenn man sich die Waffe nicht in ein eigenes Loadout packen kann, ist sie schon im Loot-Pool von Warzone enthalten. Sie kann sowohl als Boden-Loot als auch in Kisten gefunden werden und auch schon gelevelt werden. Da die Waffe noch nicht offiziell im Spiel sein sollte, kann es aber durchaus sein, das der Waffenfortschritt zu einem späteren Zeitpunkt wieder zurückgesetzt wird.

In diesem Video sieht man ganz gut, wie stark die CARV.2 in Warzone ist:

G11/CARV.2 im Trainingsmodus

Der zweite Weg, die CARV.2 schon jetzt zu testen, ist im Warzone Trainingsmodus. Wenn man in den Trainingsmodus lädt, kann es sein, dass man automatisch mit der CARV.2 spawnt. Das funktioniert allerdings nicht jedes Mal, weshalb es vorkommen kann, dass man den Trainingsmodus mehrfach verlassen und neu laden muss. Hier kannst du die CARV.2 auf der Shooting-Range ausprobieren.

Hast du die G11 oder CARV.2 schon selbst ausprobiert? Könnte sie vielleicht die neue Warzone-Meta-Waffe werden, sobald sie offiziell veröffentlicht wird?

Mehr News und Updates zu Call of Duty, wie zum Beispiel unseren PPSh-41 Setup Guide, findest du auf EarlyGame. Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen? Dann erstell dir doch einen kostenlosen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei!

EarlyGame Giveaway PS5
Klick mich!