Warzone & BOCW Season 4 Roadmap: C58, Mauer der Toten &… | EarlyGame
Hijacked kommt nicht nur zum Multiplayer...

Warzone & BOCW Season 4 Roadmap: C58, Mauer der Toten & mehr

Call of Duty
Warzone & BOCW Season 4 Roadmap Jackal
Jackal ist einer der neuen Warzone & BOCW Season 4 Operator. | © Activision

Warzone & Black Ops Cold War Season 4 startet noch diese Woche und Activision hat endlich die aktuelle Roadmap veröffentlicht. Neue Waffen, Operator, Maps und mehr – wir fassen für dich die gesamte Season 4 Roadmap zusammen und erklären alle Neuerungen.

Season 3 war der Hammer, ich mein das 80s Action Heroes Event hat richtig Bock gemacht und auch die Waffenbalance wurde in der letzten Season richtig gut gepatcht. Endlich lassen sich mal mehr als 2-3 Meta-Waffen in Warzone spielen. Schauen wir mal, was die Warzone & BOCW Season 4 Roadmap uns bringt. So viel kann ich schonmal verraten: Season 4 sieht sehr vielversprechend aus.

Warzone & BOCW Season 4 Roadmap

Wie üblich veröffentlicht Activision ein paar Tage bevor die neue Season live geht eine Roadmap, die schon einen Ausblick auf alle neuen Inhalte gibt. Hier ist die aktuelle Season 4 Roadmap für dich.

Warzone & BOCW Season 4 Roadmap
Die Warzone & BOCW Season 4 Roadmap gibt einen Ausblick auf neue Waffen, Maps und mehr. | © Activision

Um das Ganze etwas zu strukturieren, fangen wir mit den Neuerungen an, die sowohl Black Ops Cold War als auch Warzone betreffen – also Ground Fall Event, neue Waffen, Operator, Scorestreaks. Danach schauen wir uns die Warzone- uns BOCW-spezifischen Neuerungen an.

Hier gibt's noch ein paar Guides bevor es richtig los geht:

Warzone & BOCW Season 4 Roadmap: Ground Fall Event

Season 4 startet mit dem spielübergreifenden Event Ground Fall. Während des zeitlimitierten Events müssen SAT-Links gefunden werden, um spezielle Belohnungen zu erhalten. Das Event beinhaltet Herausforderungen für die neuen Maps, Waffen und Spielmodi und auch für die neuen Locations in Warzone. Für das Abschließen der Herausforderungen gibt es XP, Calling Cards, Emblems und einen Satelliten-Waffenanhänger. Wer alle abschließt bekommt eine schicke neue Waffen-Blaupause.

Warzone & BOCW Season 4 Roadmap: Neue Waffen

Season 4 bringt fünf neue Waffen:

  • MG 82: Ein LMG, das auf Stufe 15 des Battle Passes freigeschaltet wird. (zum Start)
  • C58: Ein Sturmgewehr, das auf Stufe 31 des Battle Passes freigeschaltet wird. (zum Start)
  • Nagelpistole: Eine MP, die besonders effektiv auf kurze Distanzen sein soll und im Laufe der Season freigeschaltet werden kann.
  • OTs 9: Eine sehr kompakte MP, die im Laufe der Season kommt.
  • Streitkolben: Eine neue Nahkampfwaffe, die ebenfalls im Laufe der Season freigeschaltet werden kann.
Warzone Season 4 C58
Die C58 erinnert uns stark an die FAL aus Modern Warfare, soll aber vollautomatisch sein. | © Activison

Warzone & BOCW Season 4 Roadmap: Neue Operator

Drei neue Operator beglücken uns in Season 4:

  • Jackal: Der südafrikanische Bösewicht mit der markanten ballistischen Maske ist für alle Spieler verfügbar, die den Battle Pass kaufen. (zum Start)
  • Salah: Das Mitglied der ägyptischen Elite Einheit 777 kann im Laufe der Season freigeschaltet werden.
  • Weaver: der Name Grigori Weaver ist den meisten Spielern schon ein Begriff. Er kann ebenfalls im Laufe der Season freigeschaltet werden.

Warzone & BOCW Season 4 Roadmap: Neuer Scorestreak

Die Hand Cannon kommt als neuer Scorestreak. Sie hat zwar nur 8 Schuss im Magazin, dafür ist jeder Treffer tödlich und auch gegen Fahrzeuge und andere Scorestreaks soll die Hand Cannon sehr effektiv sein.

Warzone Season 4 Roadmap: Map Änderungen/neue POIs

Mehrer Satelliten werden in Verdansk abstürzen und so nicht nur die Map verändern, sondern auch neuen Loot und neue Aufträge bringen. Die bereits erwähnten SAT-Links finden sich ebenfalls in der Nähe der Absturzstellen und können eingenommen werden.

Der Nakatomi Tower aus dem 80s Action Heroes Event wird unter dem Namen Downtown Tower bestehen bleiben und bietet weiterhin ordentlich Loot und einen hervorragenden Landeplatz für alle Action-Junkies.

Warzone Season 4 Roadmap Satellite
Der Satellit ist eine neue Location in Verdansk. | © Activision

Black Ops Cold War Season 4 Roadmap: Red Doors

Überall verteilt in Verdansk wird es sogenannte Red Doors geben, die als neues Schnellreisesystem fungieren. Sollte die Beschreibung in der Roadmap stimmen, schicken einen die Red Doors allerdings nicht an bestimmte Orte, sondern "teleportieren" Spieler an zufällige Orte.

Warzone Season 4 Roadmap: Neuer Gulag

Warzone, und damit Verdansk, bekommt einen neuen Gulag. Der Season 4 Gulag ist eine Nachbildung des zentralen Teils der Hijacked Multiplayer Map. Der neue Gulag ist direkt zum Start von Season 4 verfügbar und dürfte einige Spieler freuen, die mit dem Standoff Gulag nicht zufrieden waren.

Warzone Season 4 Roadmap: Dirtbike

Mit dem Dirtbike kommt das erste Motorrad zu Warzone. Motorräder sollen die schnellsten und wendigsten Fahrzeuge in Warzone sein und können zwei Personen transportieren. Außerdem wird man die Möglichkeit haben zu driften, sich zur Seite zu lehnen und allerhand abgefahrener Stunts zu machen.

Warzone Season 4 Red Door
Die Red Doors sind das neue Schnellreisesystem in Warzone. | © Activision

Warzone Season 4 Roadmap: Neue Spielmodi

Warzone bekommt zwei neue Spielmodi in Season 4.

  • Verdansk Resurgence Mini: Maximal 45 Spieler, kein Gulag, kleinerer Kreis, mehr und besserer Loot... Alles in allem mehr Action. (zum Start)
  • Payload: Der erste zielbasierte Spielmodus in Warzone. 40 Spieler müssen zwei Fahrzeugkarawanen durch mehrere Checkpoints eskortieren oder die anderen Spieler genau daran hindern. Dieser Modus kommt mit dem Mid-Season-Update.

Black Ops Cold War Season 4 Roadmap: Neue Maps

Insgesamt kommen 4 neue Multiplayer Maps zu Black Ops Cold War.

  • Collateral (12v12), Collateral Strike (6v6): Eine Wüsten-Map, die in einer großen und einer etwas kleineren Variante verfügbar ist. (zum Start)
  • Amsterdam (2v2, 3v3): Eine neue Gunfight und Face Off Map, die auf den Dächern von Amsterdam spielt. (zum Start)
  • Hijacked (6v6): Die beliebte Schiffsmap kennen die meisten Spieler schon aus Black Ops 2 oder CoD: Mobile. (zum Start)
  • Rush (6v6): Auch die Paintball Arena Rush ist ein Remake einer Black Ops 2 Map. Diese Map kommt allerdings erst im Laufe der Season.
Black Ops Cold War Season 4 Hijacked
Hijacked ist eine sehr beliebte Black Ops 2 Map, die ihre Rückkehr in BOCW feiert. | © Activision

Black Ops Cold War Season 4 Roadmap: Neue Spielmodi

Black Ops Cold War bekommt einen nagelneuen und zwei altbekannte Spielmodi in Season 4.

  • Multi-Team: SAT-Link: Nimm mit deinem Team die SAT-Links ein und halte sie, bis das Punktelimit erreicht ist. (zum Start)
  • One in the Chamber: Jede Waffe hat nur einen Schuss und jeder Kill füllt diesen wieder auf. (zum Start)
  • Capture the Flag: Diesen Modus müssen wir dir nicht erklären, oder...? CTF kommt erst im Laufe der Season.

Black Ops Cold War Season4 Roadmap: Zombies

Für den Zombies Modus kommt eine neue Map, eine neue Outbreak Region und neuer Onslaught Content.

  • Neue Outbreak Region Zoo: Der Outbreak Modus bekommt eine weitere Map in den Ural Mountains. (zum Start)
  • Mauer der Toten: Nach Die Maschine und Firebase Z kommt mit Mauer der Toten das nächste Kapitel der Zombies Story. Die neue Zombies Map kommt zum Mid-Season-Update.
  • Neuer Onslaught Content: Zum Start der Season bekommen alle PS-Spieler Collateral als neue Onslaught-Map. Im Laufe der Season folgt dann Rush mit einem neuen zeitlimitierten Spielmodus namens Onsalught Accelerated.

Puh, das war eine Menge! Auf was davon hast du am meisten Bock? Red Doors, neue Waffen oder das neue Event rund um die abgestürzten Satelliten?

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen und an Gewinnspielen und Turnieren teilnehmen? Dann erstell dir doch einen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei!