Warzone: Die besten Sekundärwaffen aus Modern Warfare | EarlyGame
Welche Sekundärwaffen aus Modern Warfare zerstören immer noch in Warzone?

Warzone: Die besten Sekundärwaffen aus Modern Warfare

Call of Duty
Call of Duty: Modern Warfare Gefecht
Call of Duty: Modern Warfare bietet eine griße Auswahl an Sekundärwaffen. (Quelle: Activision)

Call of Duty: Black Ops Cold War brachte eine riesige Auswahl an Waffen zu Warzone, aber für alle, die sie noch nicht freigeschaltet haben oder die mehr auf die Modern Warfare Waffen stehen, haben wir hier zwei der besten Modern Warfare Sekundärwaffen in Warzone.

Ja, eigentlich spielt jeder in Warzone mit einem Loadout, das Overkill nutzt, oder tauscht seine Sekundärwaffe so schnell wie möglich gegen eine zweite Primärwaffe aus, aber wieso eigentlich? Klar, Sturmgewehr und Sniper klingt geil, zwei Sturmgewehre gehen auch, es gibt aber auch eine Menge geile Sekundärwaffen.

Wir haben hier mal eine Handfeuerwaffe und einen Werfer aus Modern Warfare für dich rausgesucht, die es durchaus mit Primärwaffen aufnehmen können.

Handfeuerwaffe: .357

Call of Duty: Modern Warfare .357 Setup
Für alle Cowboays da draußen ist der .357 genau das Richtige. (Quelle: Activision)

Wer den Overkill-Perk vermeiden und den Slot stattdessen für Ghost oder Hardline nutzen will, muss eine Sekundärwaffe einpacken. Als Notfall-Backup bietet sich hier insbesondere der .357 Revolver an. Trotz einiger Nerfs und Anpassungen bleibt er eine der schlagkräftigsten Handfeuerwaffen in Warzone.

Pack dir die Snake Shot-Munition und den Akimbo-Perk drauf und du hast zwei Mini-Shotguns, die auf kurze Distanz alles wegräumen. Die Taschen-Schrotflinte galt lange Zeit als OP und kann auch heute noch ziemlich nervig sein in Warzone. Hier ist das perfekte Setup:

.357 Setup

  • Munition: Snake Shot
  • Lauf: .357 Lang
  • Laser: 5mW-Laser 
  • Abzug: Leichter Abzug
  • Extra: Akimbo

Werfer: Strela-P

Call of Duty: Modern Warfare's Strela-P
Die Strela-P ist die Sniper unter den Werfern. (Quelle: Activision)

Wenn man vor einem Jahr nach der stärksten Sekundärwaffe gefragt hätte, wäre die Antwort wohl die RPG-7 gewesen, aber die Reduzierung ihres Explosionsradius hat die Effektivität stark beeinträchtigt. Jetzt hat sich ein neuer Raketenwerfer als Favorit herauskristallisiert, und das aus gutem Grund: die Strela-P ist ein als Raketenwerfer getarntes Scharfschützengewehr – absolut broken...

In den richtigen Händen ist die Strela-P der wohl krasseste Raketenwerfer in Call of Duty: Modern Warfare und Call of Duty: Black Ops Cold War zusammen. Der Explosionsschaden ist zwar vergleichsweise niedrig, die Projektilgeschwindigkeit ist dafür aber absurd hoch. Wer sich einmal an die Waffe gewöhnt hat, kann mit ihr Spieler und Fahrzeuge auf mehrere hundert Meter Entfernung wegbomben, ohne viel vorhalten zu müssen. Wie schon gesagt eine Sniper getarnt als Raketenwerfer!

WEITERLESEN:

EarlyGame Giveaway Mai
Klick mich!

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen? Dann erstell dir doch einen kostenlosen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei!

Originaltext von Jon Ramuz.