Neues Warzone Battle Pass Abo geleakt | EarlyGame
Ein neuer Warzone Battle Pass? Das klingt... interessant.

Neues Warzone Battle Pass Abo geleakt

Call of Duty

Leaker haben ein neues Battle Pass-Abonnement für zukünftige Call of Duty-Spiele enthüllt, auch für Warzone. Der Warzone Battle Pass könnte ein 6-12-monatiger Service sein, mit verschiedenen Prämien und Belohnungen falls du ein treuer Warzone und CoD Spieler sein wirst. Wir nehmen den Leak unter die Lupe, erklären dir, was das neue Warzone-Battle-Pass-Abo sein könnte und noch mehr...

Warzone Season 3: Reloaded neigt sich dem Ende zu und CoD 2021 rückt immer näher an seine unvermeidliche Ankündigung und Veröffentlichung. Vor diesem Hintergrund hat ein Leak, das einen integrierten Battle Pass mit einem Abo-Modell vorschlägt, für Aufsehen gesorgt. Wenn Activision so etwas einführen wird, was würde ein Warzone-Battle-Pass-Abo beinhalten und was ist mit CoD 2021?

Wenn du keine Leaks mehr zu Call of Duty verpassen willst, schau regelmäßig bei uns vorbei! Hier findest du gleich drei geleakte Warzone Operator für die nächste Season.

Was ist das Warzone Battle Pass-Abonnement?

Ein kürzlich aufgetauchter Leak deutet darauf hin, dass das Warzone-Battle-Pass-Abonnement aus einem 6- und 12-Monats-Abo für alle zukünftigen CoD-Battle-Pässe Warzone- und Season-Inhalte bestehen wird. Das bedeutet, dass du mit den Kosten für ein 12-Monats-Abo automatisch den Warzone Battle Pass für jede aufeinanderfolgende Season haben wirst. Dem Leak zufolge würde das 12-monatige Warzone-Battle-Pass-Abo auch ein kostenloses Call of Duty-Spiel beinhalten. Hier siehst du den Leak:

Es ist unklar, welches Call of Duty-Spiel in dem 12-monatigen Warzone-Battle-Pass-Abo enthalten sein wird. Falls es sich bewahrheitet, denken wir, dass es Call of Duty 2021 sein wird. Sollte es also stimmen, wird das Abo wahrscheinlich mit dem diesjährigen CoD-Spiel starten - Gerüchten zufolge Call of Duty WW2: Vanguard genannt - und beinhaltet eine Version des Spiels, sowie alle Battle Passes für die nächsten 12 Monate. Es könnte aber auch anders sein. Wir wissen es nicht! Möglicherweise eine Auswahl an CoD-Spielen?

So oder so, der Leak kam von @ModernWarzone auf Twitter und wurde zunächst entfernt, da ModernWarzone befürchtete, dass der angehängte Screenshot das NDA (non-disclosure agreement - juristischer Kauderwelsch) des Leakers verletzen würde. Ziemlich verrückt, das könnte die nahe Zukunft von Call of Duty durchaus verändern.

Ehrlich gesagt sind wir uns nicht sicher, ob wir das Warzone Battle Pass-Abo mögen - etwas abfeiern, bevor wir überhaupt wissen, was es genau ist, ist einfach eine wirklich schlechte Idee - aber warten wir es ab!

Mehr lesen:


Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen? Dann erstell dir doch einen kostenlosen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei!