Vanguard Update: Patch Notes für Update 1.08, 6. Dezember

Call of Duty -
Call of Duty: Vanguard wurde in einem weitaus besseren Zustand als sein Vorgänger veröffentlicht, aber das bedeutet nicht, dass es ohne Probleme ist. Sledgehammer Games veröffentlicht regelmäßig Updates und Patches, um Probleme zu beheben oder neuen Content hinzuzufügen und wir liefern dir immer die neuesten Patch Notes und einigen Analysen.
call of duty vanguard update patch notes
Call of Duty: Vanguard bekommt stetig frische Updates, aber was steht in den aktuellen Vanguard Patch Notes? | © Activision

Call of Duty: Vanguard hatte einen für ein CoD erstaunlich reibungslosen Start mit wenigen Serverproblemen und einem verdammt guten Mutliplayer. Während Zombies und die Kampagne des Spiels zum Start noch nicht wirklich überzeugen konnten, gibt es im Multiplayer von Sledgehammer Games' neuestem Werk nicht viel zu kritisieren. Vor allem die Multiplayer Maps sind diesmal verdammt gelungen.

Doch egal, wie gut der Start läuft, es wird immer Probleme geben, die in einem Spiel wie Call of Duty auftauchen. Daher veröffentlicht Sledgehammer Games regelmäßig Updates für Call of Duty: Vanguard, um hier und da einige Bugs zu beheben. Wir sind hier, um euch die vollständigen Patch Notes für Vanguard zu liefern und uns anzuschauen, was jedes Update mit sich bringt. Wir werden diesen Artikel ständig mit den neuesten Patch Notes aktualisieren.


Was ändert sich in Call of Duty: Vanguard Update 1.08?

Update 1.08 für Vanguard ist seit dem 6. Dezember zum Download verfügbar und gibt uns Patch Notes für den 6. aber auch schon für den 9. Dezember, wenn Season 1 startet. Die Patch Notes für den 6. Dezember konzentrieren sich vor allem auf Bug Fixes, während die für den 9. Dezember hauptsächlich aus Balance-Anpassungen für einige Waffen bestehen.

Unter den Fehlerbehebungen finden wir Bugs wie, das Spawnen mit unsichtbarer Waffe oder ein Problem mit dem Dead Drop Feldupgrade, das Spielern ständig ihren besten Killstreak gab. Zusätzlich wurde die XP-Belohnungen für Sniper verbessert und zahlreiche Exploits auf mehreren Maps behoben.


Viel spannender ist aber eigentlich der Ausblick auf das Season 1 Update am 9. Dezember. Hier finden wir Balance-Anpassungen für die M1 Garand, Type 99, 3-Line Rifle, Kar98 und auch für einige Aufsätze. Insbesondere starke Munitionstypen wie Hohlspitzgeschosse oder Buck and Slug wurden etwas abgeschwächt, indem sie jetzt die Reichweite reduzieren oder den Kopfschuss-Multiplikator verringern.

Call of Duty: Vanguard Update 1.08 Patch Notes

Nachfolgend findet ihr die Patch Notes für Vanguard Update 1.08, einschließlich aller offiziell aufgeführten Änderungen. Update 1.08 ist seit dem 6. Dezember verfügbar, wobei einige Änderungen erst mit dem Start von Season 1 am 9. Dezember in Kraft treten werden. Die vollständigen Patch Notes findet ihr im folgenden Tweet von Sledgehammer Games:


Vanguard Update 1.08: Multiplayer

Gameplay

  • Die Aufstütz-Mechanik wurde überarbeitet.

Waffen

  • Spieler können jetzt eigene Setups im Gunsmith speichern.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem bei bestimmten Aufsätzen die Waffenvorschau abgeschnitten erschien.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler manchmal mit einer unsichtbaren Waffe starteten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der falsche Combat Shield Skin angezeigt wurde, wenn man es auf dem Rücken trug.
  • XP-Gewinn für Sniper wurde erhöht.
  • Bloodthirsty Challenges für die 3-Line Rifle wurden in Prone Challenges umgewandelt.
Balance-Änderungen (9. Dezember)
  • Loadouts mit 7-Schuss-Magazinen haben jetzt eine maximale Munitionsmenge, die durch 7 teilbar ist.
  • M1 Garand – weniger Rückstoß
  • Type 99 – Aim Flinch reduziert, ZV-Geschwindigkeit reduziert, One-Shots auf die Brust auch mit kleinem Kaliber
  • 3-Line Rifle – ZV-Geschwindigkeit reduziert
  • Kar98 – One-Shots auf die Brust auch mit kleinem Kaliber
  • Hohlspitze für Sniper reduziert Reichweite.
  • Kleinere Kaliber reduzieren jetzt Reichweite statt Schaden.
  • Buck and Slug – reduzierter Kopfschuss-Multiplikator, reduzierte ZV-Geschwindigkeits-Strafe
  • Birdshot – reduzierter Kopfschuss-Multiplikator

Feldupgrades

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler mit Dead Drop immer wieder ihren besten Killstreak umsonst bekommen haben.
  • Die Aufladezeit für Dead Drop wurde verdoppelt.

Killstreaks

  • Wenn man den Flamenaut nutzt, bekommt man jetzt Anzeigen aus welcher Richtung man Schaden bekommt.
  • Die VFX der Flammen beim Fire Bombing Run wurden angepasst, sodass man keinen Schaden mehr bekommt, obwohl man eigentlich gar nicht 8im Feuer steht.
  • Reduzierter Qualm für Mortar Barrage (9. Dezember)

Maps

  • Mehrere Exploits auf Demyansk, Oasis, Tuscan, Numa Numa und Shipment wurden gefixt.

Leistung

  • Verbesserte Stabilität beim Verbinden mit Lobbies.
  • Server Snapshot Error wird behoben (9. Dezember)
Vanguard Sawtooth
Die neue Nahkampfwaffe sieht schon irgendwie cool aus. | © Activision

Vanguard Update 1.08, 9. Dezember: Zombies

Neues Objective

  • Erledigt Augmentors, indem ihr Runen einnehmt.

Neue Covenants

  • Fünf neue Covenants mit 14 Upgrades
    • Brimstone
    • Deadshot
    • Dead Wire
    • Scrapper
    • Swift Vengeance

Neue Waffen

  • Alle Season 1 Waffen sind auch in Zombies verfügbar
    • Cooper Carbine
    • Anti-Tank Rifle
    • Sawtooth
  • Werfer sind in Zombies verfügbar

Challenges

  • Neue Zombies Karriere-Challenges mit Calling Card und XP-Belohnungen
  • 20 neue Season-Challenges mit Calling Card und XP-Belohnungen

Progression

  • Die Dark Aether Camo kann wieder normal freigeschaltet werden.

Pack-a-Punch

  • Shotguns mit 10 Schuss laden jetzt alle 10 Schuss in einer Nachladeanimation.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem einige Waffen fälschlicherweise als Pack-a-Punch Level 1 angezeigt wurden.

Gameplay

  • Verschiedene Out-of-Map-Exploits wurden behoben.

Stabilität

  • Ein Stabilitätsproblem mit dem Frost Blast Artefakt wurde behoben.
  • Ein Stabilitätsproblem mit Multi-Kills durch Equipment wurde behoben.

Vanguard Update 1.08: Kampagne

Stalingrad

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Spiel abstürzen konnte, wenn Polina einem NPC hilft.

Battle of Berlin

  • Ein Crash nach einer Cutscene wurde behoben.

Probleme mit Call of Duty: Vanguard melden

Seit dem Start des Spiels hat Sledgehammer Games alle paar Tage ein Update veröffentlicht, das eine Reihe von Problemen behebt, über die die Spieler seit dem Start am 5. November gestolpert sind. Bitte denkt daran, alle Probleme, die ihr im Spiel findet, über das Online-Formular des Activision Supports zu melden.

Außerdem könnt ihr euch auf dem Trello Board von Vanguard einen Überblick über die verschiedenen Bugs verschaffen, an denen zurzeit gearbeitet wird