Vanguard Season 1 & Release der neuen Warzone Map Caldera verschoben!

Call of Duty -
Call of Duty hat die Roadmap für Vanguard Season 1 aktualisiert. Obwohl die Inhalte immer noch super aussehen, gibt es auch schlechte Nachrichten: Der Start von Vanguard Season 1 und somit auch der Release der neuen Warzone Pazifik Map Caldera wurden verschoben. Wann erscheint Vanguard Season 1 und die neue Map Caldera?
Neue Pazifik Warzone Map - Caldera
Hoffentlich können wir dieses Mal schwimmen... | © Activision Blizzard

Die neue Karte von Warzone sieht atemberaubend gut aus und die neue Pazifik Insel mit all ihren Hütten, Palmen und Flüssen eignet sich perfekt für ein Battle Royale wie Warzone. Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: Wir sind mehr als gespannt auf Vanguard und all die Inhalte, die der neue Teil auch zu Warzone bringen wird.

In einem einem älteren Blog-Post hatte Call of Duty eine erste Roadmap für die Road to Season 1 von CoD: Vanguard veröffentlicht und damit nicht nur Details zum Multiplayer, sondern auch zur neuen Warzone Pazifik Map verraten. Allerdings wurde diese Roadmap kürzlich geupdatet und einige Daten darin geändert.


Wann ist das Caldera & Vanguard Season 1 Release Date?

Die neue Warzone Pazifik Map Caldera und Vanguard Season 1 starten nach neuesten Infos am 8. Dezember für alle Besitzer von Vanguard. Wer nur Warzone spielt muss bis zum 9. Dezember auf Caldera warten. Ursprünglich sollte die neue Warzone Map Caldera schon am 2. Dezember für Vanguard-Besitzer und am 3. Dezember für alle anderen Spieler erscheinen.

Um ehrlich zu sein, ist diese Verzögerung aber gar nicht so schlimm, da das Leveln der ganzen Vanguard Waffen ganz schön lange dauert. Und ganz ehrlich, wer will nicht mit voll gelevelten Waffen in Warzone starten, sobald die neue Map verfügbar ist? Wir haben hier schonmal die besten Waffen in Vanguard für euch aufgelistet, damit ihr wisst, was ihr zuerst grinden müsst.

Wie heißt die neue Warzone Pazfik Map?

Die neue Warzone Pazifik Map heißt Caldera und spielt auf einer der japanisch kontrollierten Inseln während des Zweiten Weltkriegs. Ihr könnt also davon ausgehen, dass sie deutlich lebendiger sein wird als Verdansk und eine natürlichere Umgebung bietet. Wahrscheinlich wird es auch ein ausgedehntes Höhlensystem für ordentlich CQC Action geben. Falls ihr das in Erdkunde nicht gelernt habt: Caldera ist der Begriff für einen kesselförmigen Krater, der nach Vulkanausbrüchen entstehen kann.

Wenn ihr schon jetzt mehr Informationen zu Vanguard sucht, haben wir hier schon die Minimap für euch aufgeschlüsselt. Außerdem wird es auf Caldera erstmals auch Luftkämpfe geben – wie geil ist das denn bitte?

Was passiert mit Rebirth Island & Verdansk?

Rebirth Island wird im Spiel bleiben, aber Verdansk wird komplett aus dem Spiel entfernt, wenn Caldera eingeführt wird. Was genau mit Verdansk passiert, wird in einem Apokalypse-Event Ende November enthüllt. Es scheint auf jeden Fall etwas mit Bomben zu tun zu haben... Achja, und natürlich mit dem Perseus-Programm, irgendwie muss ja alles die Story passen. Hier findet ihr schon ein paar Infos zum derzeit laufenden Operation Flashback Event in Warzone.

Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie wir aus dem Verdansk der 90er Jahre in den Pazifikkrieg kommen...