Alle Map-Details zur Call of Duty: Vanguard Beta | EarlyGame
Welche Maps kommen in der Vanguard Beta?

Alle Map-Details zur Call of Duty: Vanguard Beta

Call of Duty
CoD Vanguard Beta Maps
Welche Maps sehen wir in der Call of Duty: Vanguard Beta? | © Activision

Die Call of Duty: Vanguard Beta wird einige Maps enthalten, die jeweils ein einzigartiges, neues WW2-Multiplayer-Setting bieten. Jetzt wurden weitere Details zu den Vanguard Beta Maps enthüllt, die unter anderem Hotel Royal als Nacht-Map bestätigen. Werfen wir einen Blick auf alle Maps in der Call of Duty: Vanguard Beta und was wir von Hotel Royal erwarten können.

Ja, es heißt Royal, nicht Royale. Das "e" macht einen Unterschied, – Hotel Royal ist keine Battle-Royale-Karte! Seien wir mal ehrlich: Vanguard sieht zum jetzigen Zeitpunkt schon viel besser aus als Black Ops Cold War. Vanguard wird mit einer Menge Karten erscheinen und sogar die Beta wird schon ganze fünf davon beinhalten! Oh, und es sind neue, innovative Maps, keine lahmen Remakes, an die wir uns in BOCW inzwischen schon gewöhnt haben. Apropos neue Maps, hier sind alle Details, die für die CoD: Vanguard Beta enthüllt wurden...

Ihr wisst nicht, wie ihr gegen 12-Jährige mit Aimbots ankommen sollt? Dann habt ihr unsere Guides noch nicht gelesen. Zeit wirds.

Welche Maps sind in der CoD: Vanguard Beta?

  • Champion Hill
  • Hotel Royal
  • Gavutu
  • Red Star
  • Eagles Nest (am zweiten Wochenende)

Tom Henderson, ein bekannter und zuverlässiger Call of Duty-Leaker, hat eine ganze Reihe von Details über die Maps in der Call of Duty: Vanguard-Beta verraten. Zunächst einmal kennt er das vage Setting jeder Map. Wie ihr in dem unten stehenden Tweet sehen könnt, hat er unter anderem verraten, dass Hotel Royal bei Nacht spielen wird, Gavutu wird ein Strand-Setting haben und Red Star wird eine (vermutlich russische) Schneekarte sein.

Neue Vanguard Map "Hotel Royal" Details enthüllt

Die neue Hotel Royal Map scheint auf dem Dach eines Hotels zu spielen. Laut Tom Henderson ist die Map in Paris, und man kann den Eiffelturm im Hintergrund sehen. In seinem Tweet schreibt Henderson: "Es sieht so aus, als würde man spielen, während Paris bombardiert wird, während die Stadt um dich herum in Trümmern liegt und brennt."

Das ist ein besonders cooler und interessanter Schauplatz für eine Map, da wir bisher selten im Paris der WW2-Ära gespielt haben. Wir stellen uns die Vanguard Hotel Royal Map unglaublich atmosphärisch vor, mit den Suchscheinwerfern im Dunkeln, mitten im Herzen von Paris. Außerdem wird Vanguard zum ersten Mal in der Serie zerstörbares Terrain bieten, und obwohl das nicht den gleichen Umfang wie in Battlefield haben wird, könnte es einer Karte wie Hotel Royal mehr Flair verleihen und für zahlreiche strategische Optionen sorgen.

Das Wochenende kann wirklich nicht früh genug kommen! Hast du Vanguard schon vorbestellt?

Bitte beachtet, dass sich CoD: Vanguard noch in der Entwicklung befindet. Schaut euch außerdem unseren ausführlichen Ankündigungsartikel über die CoD: Vanguard Beta an, in dem wir euch alles vorstellen, was wir über die Beta wissen.

Weiterlesen:

september giveaway earlygame
Klick mich!

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen und an Gewinnspielen und Turnieren teilnehmen? Dann erstell dir doch einen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei!

Originaltext von Evan Williams.