CoD: Vanguard, Battlefield 2042 oder Halo Infinite: Was… | EarlyGame
Die Qual der Wahl...

CoD: Vanguard, Battlefield 2042 oder Halo Infinite: Was soll ich kaufen?

Call of Duty
halo infinite cod vanguard battlefield 2042
Welches Spiel hat die Nase vorne? | © Activision, Electronic Arts, & Microsoft

Call of Duty: Vanguard, Battlefield 2042, Halo Infinite – die Auswahl ist dieses Jahr riesig. Aber welches Spiel soll man sich am Ende denn kaufen, wenn man nicht genug Kohle und/oder Zeit für alle hat? Wir zählen euch die Vor- und Nachteile aller drei Spiele auf und zeigen euch, ob ihr euch CoD: Vanguard, Battlefield 2042 oder Halo Infinite kaufen sollt! Los geht's!

Vanguard bringt uns zum tausendsten Mal den Zweiten Weltkrieg ins eigene Wohnzimmer, Battlefield 2042 entführt uns in die Zukunft. Und Halo? Halo tut, was ein Halo tun muss – es liefert! Im November werden wir uns kaum noch vor guten Spielen retten können – wir haben die Qual der Wahl. Soll man sich für ein Spiel entscheiden, das nur alte Ideen verwertet und nichts Neues bringt? Oder soll man über seinen Schatten springen und etwas völlig Verrücktes ausprobieren? Was wie eine Gamer Mid-Life-Crisis klingt, ist unsere Realität! Aber wir nehmen euch an der Hand und zeigen euch, wer von Call of Duty: Vanguard, Battlefield 2042 und Halo Infinite die Nase vorn hat!

Hier kommt aber auch alles zusammen! Um euch ein bisschen eintauchen zu lassen, haben wir hier nochmal die aktuellsten News zu den drei Spielen aufgelistet!

Lohnt sich Call of Duty: Vanguard?

Ihr liebt Call of Duty, bekommt von WWII-Settings nicht genug und habt die letzten Spiele von Sledgehammer gern gespielt? Dann ist das euer Perfect Match! Call of Duty: Vanguard überzeugt bisher in seinem Kern. Die Kampagne wird eine interessante Erfahrung, wenn wir in verschiedene Charaktere schlüpfen und an mehreren Fronten kämpfen dürfen. Die Ausmaße des Multiplayers werden gigantisch sein, über 20 verschiedene Maps stehen bei Release zur Verfügung. Der Zombiemodus wird übrigens von Treyarch entwickelt. Das Studio war für einen der besten Zombiemodi in der Geschichte von CoD verantwortlich (BOCW).

Aber wo ist der Haken? Es gibt nichts Neues. Wer Call of Duty kennt, weiß wovon wir sprechen. Vanguard wird im Grunde ähnlich wie Call of Duty WW2 und World at War sein. Kein Wunder, wenn man den Zweiten Weltkrieg zum x-ten Mal ausschlachten muss. Uns erwartet also wahrscheinlich langweiliger Einheitsbrei. Der große Unterschied zu Battlefield ist zudem die Geschwindigkeit. Wenn ihr auf den Burnout durch das ständige Rushen in CoD verzichten wollt, bietet sich Battlefield dafür hervorragend an. Trotzdem müssen wir zugeben, dass CoD: Vanguard fantastisch aussieht und sicher für jede Menge Spaß sorgen wird.

Lohnt sich Battlefield 2042?

Battlefield 4 hat seinen Nachfolger gefunden. Mit Battlefield 2042 werden unsere Träume nämlich nicht nur erfüllt, sondern sogar übertroffen... Wenn es seine Versprechen auch einhält! Bevor alle auf die Barrikaden steigen: Wir wissen, dass Battlefield 1 episch war. Der neue Teil bringt uns aber endlich wieder den Charme moderner Kriegsführung aus Battlefield 3 und 4 zurück! Was ist daran aber so besonders? Die Action, die Grafik, die zerstörbare Umwelt – die besten Spielmodi der letzten Jahre. War das verständlich genug?

Aber was könnte euch stören? Wenn ihr bisher nicht mit Battlefield warm geworden seid, dann wird sich mit Battlefield 2042 nicht viel ändern. Sonst können wir nicht viel daran aussetzen. Das Spiel hat sehr kreative Ansätze, scheint jede Menge Spaß zu machen. Nur ein Konkurrent könnte zum Spielverderber werden...

Lohnt sich Halo Infinite?

Halo Infinite könnte besser werden als Reach. Das Spiel ist also jede Investition wert! Der Multiplayer wird Free-To-Play, die Kampagne wird die epische Geschichte rund um den Chief fortsetzen. Wir können uns bis jetzt kaum über das Spiel beschweren. Vor allem weil 343 nach dem ersten kritischen Feedback der Community jeden Stein nochmal umgedreht hat und sich mit den Forderungen der Fans auseinandergesetzt hat. Solchen Service erwarten wir uns häufiger!

Gibt es irgendwelche Probleme mit Halo Infinite? Es wird nicht alles zu Release verfügbar sein. Forge und Firefight werden erst zu einem späteren Zeitpunkt freigeschaltet, das enttäuscht uns sehr. Auf der anderen Seite wird der Multiplayer Free-To-Play... Kann man nichts daran aussetzen. Halo geht also denselben Weg wie Call of Duty. Es stehen keine wirklichen Neuerungen an. Trotzdem finden wir, dass es zu einem der besten Spiele des Jahres werden könnte.

Soll ich mir CoD: Vanguard, Battlefield 2042 oder Halo Infinite kaufen?

CoD: Vanguard, Battlefield 2042 und Halo Infinite machen uns die Wahl schwer. Wir sehen Halo Infinite aber ein bisschen im Vorteil. Eine neue Story, das klassische Gameplay und fantastische Effekte – Halo könnte am Jahresende für ein ordentliches Feuerwerk sorgen! Wenn man sich nur für ein Spiel entscheiden müsste, sollte es definitiv Halo sein. Hier seht ihr unsere Tabelle... In dieser Reihenfolge würden wir die Spiele kaufen:

  1. Halo Infinite
  2. Battlefield 2042
  3. Call of Duty: Vanguard

Vanguard ist einfach nicht innovativ. Nach der Enttäuschung von Black Ops Cold War befindet sich Call of Duty in einem Tief, wir brauchen endlich wieder etwas spannendes! Sledgehammer hat bereits gute Spiele entwickelt... aber keine fantastischen. Halo Infinite und Battlefield können uns da schon mehr bieten und stehen deshalb zurecht über Vanguard. Natürlich könnten wir auch falsch liegen... Dafür müssen wir aber den Release abwarten.

Weiterlesen:


Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen und an Gewinnspielen und Turnieren teilnehmen? Dann erstell dir doch einen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei!