CoD: Modern Warfare vs. Black Ops Cold War – Welches… | EarlyGame
Ich kann die Kommentare kaum erwarten…

CoD: Modern Warfare vs. Black Ops Cold War – Welches Spiel ist besser?

Call of Duty
CoD: Modern Warfare vs. Black Ops Cold War
Was ist besser? MW oder BOCW? (Quelle: Activision)

Modern Warfare und Black Ops Cold War sind beides Schwergewichte im Shooter-Bereich, beide großartig auf ihre Art und Weise und beide fantastische Erlebnisse. Allerdings sind es auch sehr unterschiedliche Erfahrungen und nicht alles wird jedem gefallen. Es stellt sich also die Frage: Welches Spiel ist besser?

Man könnte das hier als Rezension betrachten oder auch als reine Spekulation, aber wie auch immer man es betrachtet, eins ist klar: Die beiden Spiele sind extrem unterschiedlich. Beides sind Shooter, beide lassen uns ohne ersichtlichen Grund haufenweise Menschen über den Jordan schicken. Beide versuchen, gut zu sein, aber beide scheitern an verschiedenen Dingen während sie in anderen brillieren. Lass uns eintauchen in die Tiefen von CoD.


Modern Warfare vs. BOCW: Kampagne

Dieser Punkt ist sicherlich ein wenig subjektiv. Während die Frage nach der Qualität bei anderen Elementen der Spiele sehr klar beantwortbar ist, ist es bei der Kampagne anders. Die Kampagnen sind eindeutig Geschmackssache. In Black Ops Cold War stellt man schnell fest, dass Treyarch zur traditionellen Call of Duty-Kampagne zurückkehrt, und zwar mit Stil und Substanz.

Die Entscheidungen, die in Black Ops Cold War präsentiert werden, sind zwar schön, aber auch sehr oberflächlich und könnten genauso gut nicht da sein. Die Story ist aber interessant und der Spieler fühlt sich mehr in die Welt von BOCW eingebunden und absorbiert als in einem Spiel wie Modern Warfare.

CoD Modern Warfare Price Cigar
Price ist einer der besten Charaktere in der Geschichte von Call of Duty! (Quelle: Activision)

Das Problem ist: Modern Warfare hat eine viel interessantere, fesselnde und gut strukturierte Kampagne. Sie ist unglaublich gut geplottet und was noch viel wichtiger ist: Die Charaktere sind einfach fantastisch! Beide Kampagnen sind auf ihre Art gut und spannend, aber wir bevorzugen definitiv Modern Warfare.

  • WEITERLESEN: Warzone Soap Operator & Serac CX-9: Erscheinungsdatum & Details

Modern Warfare vs. BOCW: Multiplayer

Hier fällt die Wahl deutlich einfacher. Kurz und schmerzlos: Der Multiplayer von Black Ops Cold War ist eine runtergedampfte, deutlich schlechtere Version von Modern Warfare.


Modern Warfare hat Call of Duty bis zu einem gewissen Grad neu erfunden. Natürlich brachte Black Ops IV den Blackout-Battle-Royale-Modus, aber Modern Warfare führte Warzone ein (und Black Ops Cold War hat Warzone dann zerstört) und bietet einen der tiefgründigsten und am besten designten Multiplayer-Modi in der Geschichte von CoD. Es gibt einfach keinen Vergleich. Die Waffenanimationen, Anpassungen und Sounds sind einfach der Hammer.

Aber hey, wir wollen die Spiele ja vergleichen. Also, hier der Vergleich: Fireteam:

  • Dirty Bomb und Combined Arms? Ziemlich beschissen.
  • Ground War? Nicht perfekt, aber besser.
  • Balance? Gewinnt auf jeden Fall Modern Warfare.
  • Karten? Aber sowas von Modern Warfare.

Selbst nach zwei Seasons ist hat Modern Warfare immer noch bei so ziemlich allem im Multiplayer die Nase vorne.


Modern Warfare vs. BOCW: Zombies / Co-Op

Hier wendet sich das Blatt. Dieses Mal gewinnt eindeutig Black Ops Cold War den Vergleich. BOCW hat vermutlich den besten Zombies-Modus in der Geschichte von Call of Duty, besonders nachdem der Outbreak-Modus mit Season 2 eingeführt wurde. Modern Warfare: Spec Ops war dagegen ein ziemlicher Witz.

  • WEITERLESEN: Lohnt sich Call of Duty: BOCW im Jahr 2021?

Die inzwischen zwei Karten, die bisher für den Zombies-Modus von Black Ops Cold War erschienen sind, sind hingegen fantastisch und vor allem der Outbreak Modus im Open-World-Stil, weiß zu begeistern. Wir spielen BOCW zurzeit tatsächlich nur noch wegen des Zombie-Modus. Wer also noch nicht reingeschaut hat, sollte das definitiv tun. Viel Spaß!

Modern Warfare vs. BOCW: Unser Urteil

Unser finales Urteil wird vermutlich dem ein oder anderen sauer aufstoßen, aber genau dafür gibt es ja Facebook. Also baller uns ruhig die Kommentare voll! Unserer Meinung nach ist die Entscheidung aber gar nicht so schwer. Nur eines der beiden Spiele kann ein größtenteils hervorragendes Erlebnis bieten.

Ernsthaft, selbst wenn man pro Kategorie nur einen Punkt verteilen würde, hätte Modern Warfare zwei von drei Punkten. Das sind zwei Drittel! Und nicht vergessen, wir reden hier immer noch von Call of Duty. Die Serie steht für Multiplayer, der Zombie-Modus ist eigentlich nur eine nette Beigabe, deshalb lautet unser Urteil:

Sorry, aber Modern Warfare macht uns definitiv freudig erregter als Black Ops Cold War.


Was sagst du dazu? Sag uns deine Meinung auf Facebook oder in unserem Discord!

Mehr News und Updates zu Call of Duty, wie zum Beispiel unseren FARA 83 Setup Guide, findest du auf EarlyGame. Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen? Dann erstell dir doch einen kostenlosen MyEarlyGame-Account!

Originaltext von EarlyGame-Autor Evan Williams.