Leak: Call of Duty WW2 Vanguard kommt nicht mehr dieses… | EarlyGame
Kein Call of Duty Vanguard 2021?

Leak: Call of Duty WW2 Vanguard kommt nicht mehr dieses Jahr!?

Call of Duty
Call of Duty WW2 Vanguard Concept Art
Activision könnte tatsächlich mit ihrer Formel brechen und Call of Duty WW2 Vanguard nicht mehr dieses Jahr veröffentlichen. (Quelle: Mikel Blazgad - ArtStation)

Call of Duty WW2 Vanguard ist der Name von Call of Duty 2021. Das wussten wir bereits. Was wir bis jetzt nicht wussten, ist, dass CoD Vanguard möglicherweise nicht 2021 erscheint. Leaker behaupten, dass Call of Duty ein Jahr überspringen könnte. Schauen wir uns das mal an...

Also, laut dem Leaker TheMW2Ghost wird Call of Duty WW2 Vanguard nicht mehr in diesem Jahr erscheinen! Activision könnte sich tatsächlich mal ein Jahr mehr Zeit nehmen. Auch unser Lieblings-Leaker TomHenderson sagte in der Vergangenheit bereits, dass Vanguard noch weit von der Fertigstellung entfernt ist:

Warum kommt Call of Duty Vanguard nicht mehr 2021?

Anscheinend hat Call of Duty WW2 Vanguard noch mit vielen Problemen zu kämpfen. Die Probleme von Black Ops Cold War, das ziemlich unfertig veröffentlicht wurde, sowie die anhaltenden Probleme mit Warzone, scheinen einen Tribut von den Entwicklern zu fordern, die, dank des Virus, von zu Hause aus arbeiten müssen. Außerdem wurde bereits gemunkelt, dass CoD Vanguard auch für die Last-Gen-Konsolen PS4 und Xbox One entwickelt wird, was zusätzliche Schwierigkeiten verursacht.

Es scheint, dass Activision sich nun entscheidet, den Stecker bei CoD Vanguard zu ziehen und das Spiel erst zu veröffentlichen, wenn es fertig ist. Eventuell spekulieren sie aber auch darauf, dass in einem Jahr mehr Spieler Zugang zu Next-Gen-Konsolen haben und sie das Spiel dann nur für PS5 und Xbox Series X/S veröffentlichen können.

Wie The MW2Ghost hier schreibt, gibt es laut Insider-Quellen immer noch kein Release Date für CoD Vanguard, was zumindest etwas verstörend ist, wenn man bedenkt, dass die meisten CoDs zu dieser Zeit des Jahres angekündigt wurden. Activision hat noch nichts davon bestätigt, aber für uns macht das durchaus Sinn: Warzone und Black Ops Cold War sind voller Bugs, aber für Activision immer noch sehr lukrativ. Etwas mehr Zeit in diese beiden Spiele zu investieren kann definitiv nicht schaden.

Wenn man dann noch bedenkt, dass bisher nur wenige Spieler Zugang zu einem Next-Gen-System haben und dass Battlefield 6 sich zu einem gigantischen Spiel entwickelt, könnte es ein kluger Schachzug sein, dieses Jahr auszusitzen. Auch wenn TomHenderson darauf besteht, dass Activision kein Jahr aussetzen wird:

Kommt das Modern Warfare 2 Multiplayer Remaster als Ersatz?

Es ist durchaus denkbar, dass das Modern Warfare 2 Multiplayer Remaster statt dem neuen Call of Duty 2021 veröffentlicht wird. Activision könnte das anscheinend noch unfertige CoD Vanguard zurückstellen und stattdessen das lange erwartete Modern Warfare 2 Multiplayer Remaster veröffentlichen... Wir würden das durchaus begrüßen. Gebt den Studios die Zeit, die sie für ein gutes neues CoD brauchen!

Was denkst du? Sollte Activision sich von ihrem Jahresrhythmus verabschieden und, wie bei Battlefield, den Entwicklern mehr Zeit geben?

EarlyGame Giveaway PS5
Klick mich!

Mehr News und Updates zu Call of Duty, wie zum Beispiel alles zum Stadium Under Map Glitch, findest du auf EarlyGame. Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen? Dann erstell dir doch einen kostenlosen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei!

Originaltext von EarlyGame-Autor Amidu Njiemoun.