BOCW Setup Guides: Swiss K31 – Die neue Kar98k | EarlyGame
Kann sie die Kar98k in Warzone ablösen?

BOCW Setup Guides: Swiss K31 – Die neue Kar98k

Call of Duty
Black Ops Cold War & Warzone Knight Swiss K31
Die Swiss K31 erinnert sehr stark an die beliebte Kar98k. (Quelle: Activision)

Black Ops Cold War Season 3 ist live und hat auch für Warzone neue Waffen gebracht. Natürlich haben wir uns die PPSh-41 und die Swiss K31 direkt mal angeschaut und zeigen euch hier das beste Setup. Die Kar98k bekommt mit der neuen Sniper ihre Entsprechung in Black Ops Cold War und starke Konkurrenz in Warzone.

Du suchst die besten Waffen in Call of Duty: Black Ops Cold War? Du hast schon eine Lieblingswaffe gefunden, willst aber wissen, mit welchen Aufsätzen du das Beste aus ihr herausholen kannst? Dann bist du hier genau richtig! Wir zeigen dir die derzeit besten Waffen in Black Ops Cold War in Galerien und ausführlicher in unseren Setup Guides.

Mit Season 3 ist das 80er Jahre Setting auch in Warzone angekommen. Nicht nur ist Verdansk '84 in die Vergangenheit gereist, nein, auch der Loot in Warzone wurde durch Black Ops Cold War Waffen ersetzt. Die Waffen aus BOCW werden somit auch in Warzone immer wichtiger und wir haben bereits eine große Auswahl an Setup Guides für dich:

Die Swiss K31 wurde mit Season 3 neu eingeführt und wird auf Stufe 31 des Battle Passes freigeschaltet. Wie unschwer zu erkennen, erinnert die Waffe sehr stark an die beliebte Kar98k aus Warzone und Modern Warfare. Das liegt aber nicht nur am Aussehen... Auch die Swiss K31 ist ein sehr mobiles und flinkes Scharfschützengewehr mit hohem Schaden und sehr guter Präzision. Es eignet sich also perfekt schnelle One-Shots auf kurze und lange Distanzen – wie auch die Kar98k. Wer kein Warzone spielt aber in Modern Warfare die Kar98k geliebt hat, bekommt nun eine vergleichbare Waffe in Black Ops Cold War, wer Warzone spielt hat jetzt die Qual der Wahl oder etwas Abwechslung.

Swiss K31 Setup

Um allen Spielern, unabhängig von der gewählten Wildcard, unser Swiss K31 Setup zugänglich zu machen, beschränken wir uns wieder auf die wichtigsten fünf Aufsätze für die Waffe. Wer Revolverheld nutzt, kann die übrigen drei Slots nach persönlicher Vorliebe belegen.

Black Ops Cold War & Warzone Swiss K31 Setup
Mit diesem Setup kann die Swiss durchaus mit der Kar98k mithalten. (Quelle: Activision)

Für das perfekte Swiss K31 Setup boosten wir insbesondere Kugelschnelligkeit, Reichweite und Schussrate. Mit diesen Aufsätzen holst du dir die Kills in Warzone und BOCW:

  • Mündung: GRU-Mündungsfeuerdämpfer
  • Lauf: 24,9" Tigerteam
  • Visier: Axial Arms 3x
  • Schaft: Plünderer-Schaft
  • Griff: Schlangen-Umwicklung

Mit dem GRU-Mündungsfeuerdämpfer, werden wir nicht auf der Minimap angezeigt und verbessern Reichweite, Kugelschnelligkeit und vertikalen Rückstoß. Der Tigerteam-Lauf erhöht weiter Kugelschnelligkeit und Reichweite, aber auch die Schussrate. Mit dem Schaft verbessern wir unser Bewegungstempo beim Schießen und die Geschwindigkeit beim Wechseln vom Sprinten zum Feuern. Der Griff erhöht unser Tempo beim Anvisieren. Der letzte Slot ist jetzt Geschmackssache, wer gerne mit Visier spielt sollte hier das Axial Arm 3x einpacken, wer auch mit Kimme und Korn klarkommt, sollte lieber das 7-Schuss-Magazin nehmen.

Wenn dir die Kar98k gefällt und du mal etwas Abwechslung suchst, probier unser Swiss K31 Setup aus! Derzeit nehmen die beiden Waffen sich nicht viel, sollte Activision aber weiter Black Ops Cold War Inhalte in Warzone pushen, reicht nur ein minimaler Buff der Swiss K31, um sie zur neuen Warzone Meta zu machen.

Hast du die Swiss K31 schon ausprobiert? Wird sie die Kar98k aus deinem Loadout verdrängen? Sag uns deine Meinung aufTwitter und Facebook!

EarlyGame Giveaway Mai
Klick mich!

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen? Dann erstell dir doch einen kostenlosen MyEarlyGame-Account.