- EarlyGame - DE | EarlyGame
Für alle die MPs und Sturmgewehre lieben

BOCW Setup Guides: Groza – Klein und schnell

Call of Duty
BOCW Setup Guides: Groza
Die Groza ist eine der neuen Season 1 Waffen. (Quelle: Activision)

Wir arbeiten uns für euch langsam durch alle Waffen in Black Ops Cold War, um euch die besten Setups für jede Waffe zu bieten. Heute geht es um eine der neuen Season 1 Waffen: die Groza.

Ihr seid gerade erst in Black Ops Cold War eingestiegen und sucht nach den besten Waffen im Spiel? Keine Sorge wir testen alle Waffen für euch durch und probieren so lange rum, bis wir euch das beste Setup für jede davon liefern können. Solltet ihr Black Ops Cold War noch nicht besitzen könnt ihr es euch hier für PS5 und Xbox holen.

Die Groza ist eine der zwei neuen Waffen, die mit Season 1 hinzugefügt wurden – die andere ist die MAC 10. Sie wird auf Stufe 31 des Battle Passes freigeschaltet und stellt eine Art Mix aus Maschinenpistole und Sturmgewehr dar. Dank ihres kompakten Designs und der höchsten Feuerrate in der Klasse der Sturmgewehre, eignet sie sich perfekt für schnelles Run-and-Gun-Gameplay, kann aber auch auf mittlere bis große Distanzen noch ordentlich austeilen. Das macht sie zu einem guten Allrounder für alle, die sich nicht ausschließlich auf kurze oder lange Distanzen festlegen wollen.

Groza Setup

Wie immer stellen wir auch diesmal wieder die besten fünf Aufsätze der Waffe vor. Somit haben alle Spieler, auch diejenigen, die nicht die Revolverheld Wildcard nutzen, die Möglichkeit das Setup zu nutzen.

BOCW Groza Setup
Die perfekte Mischung aus Sturmgewehr und MP. (Quelle: Activision)

Mit diesen Aufsätzen verbessern wir sämtliche Stats der Waffe und machen sie zu einem wahren Biest:

  • Mündung: KGB-Eliminator
  • Lauf: 16,2“ GRU Komposit
  • Unterlauf: Speznas-Griff
  • Magazin: 40-Schuss-Trommel
  • Schaft: KGB-Polster

Die Mündung und der Unterlauf beseitigen so gut wie jeden Rückstoß. Mit dem KGB-Eliminator reduzieren wir den vertikalen Rückstoß um 17% und erhalten 85% Mündungsfeuerabschirmung, der Speznas-Griff verringert den horizontalen Rückstoß um 20% und den vertikalen um weitere 6%. Der GRU Lauf ist deshalb so interessant, weil er keinerlei Nachteile hat, er verbessert lediglich Reichweite und Projektilbeschleunigung um je 25%. Mit dem KGB-Polster verbessern wir schließlich noch unsere Beweglichkeit. 30% schnellerer Sprinten-zum-Schießen-Wechsel und 40% höheres Lauftempo beim Zielen. Das große Magazin stellt sicher, dass wir nicht ständig nachladen müssen.

Dieses Setup macht die Groza sehr beweglich und auf alle Distanzen gefährlich. Probiert es aus, sie macht unglaublich viel Spaß!

Mehr News und Updates zu Call of Duty, wie zum Beispiel unseren Bunker Guide zum Neuen Rebirth Island Bunker, findet ihr auf EarlyGame.