BOCW Setup Guides: FFAR 1 – Das schnellste Sturmgewehr | EarlyGame
Generft und schon wieder gebufft

BOCW Setup Guides: FFAR 1 – Das schnellste Sturmgewehr

Call of Duty
BOCW Setup Guides: FFAR 1
Die FFAR 1 ist das schnellste Sturmgewehr in Black Ops Cold War. (Quelle: Activision)

Wir arbeiten uns für euch langsam durch alle Waffen in Black Ops Cold War, um euch die besten Setups für jede Waffe zu bieten. Diesmal geht es um das schnellste Sturmgewehr im Spiel, das schon generft und wieder gebufft wurde: die FFAR 1.

Season 1 in Black Ops Cold War ist gestartet und somit sind auch alle Waffen in Warzone verfügbar. Wer gerade erst in BOCW eingestiegen ist oder die neue beste Waffe in Warzone sucht, ist bei uns genau richtig. Hier seht ihr schon mal eine Auswahl der besten Waffen aus Black Ops Cold War:

Die FFAR 1 wird erst auf Level 40 freigeschaltet und war anfangs zusammen der MP5 der unangefochtene Champion in BOCW. Nachdem die Waffe generft wurde und ihr Rückstoß extrem erhöht wurde, war sie nur noch sehr schwer zu spielen und deshalb kaum gesehen. Der Season 1 Patch 1.08 hat den Rückstoß aber wieder reduziert und die Reichweite der FFAR 1 erhöht. Das macht sie wieder zu einer sehr guten Waffe, für alle Spieler die ein etwas schnelleres Sturmgewehr bevorzugen. Die FFAR 1 zeichnet sich durch eine extrem hohe Feuerrate aus, die mit den meisten MPs mithalten kann. Der Schaden und die Präzision ist im Vergleich zu anderen Sturmgewehren geringer, aber gerade auf kurze und mittlere Distanzen sticht sie die anderen Waffen in Ihrer Katogrie durch die hohe Feuerrate aus.

WEITERLESEN:

FFAR 1 Setup

Wie immer stellen wir auch diesmal wieder die besten fünf Aufsätze der Waffe vor. Somit haben alle Spieler, auch diejenigen, die nicht die Revolverheld Wildcard nutzen, die Möglichkeit das Setup zu nutzen. Mit den folgenden Aufsätzen baut ihr euch eine sehr starke Waffe.

Um das Beste aus der FFAR 1 rauszuholen, muss vor allem der wilde Rückstoß unter Kontrolle gebracht werden:

  • Mündung: SOCOM-Eliminator
  • Lauf: 19,5“ schwer verstärkt
  • Unterlauf: Feldagenten-Griff
  • Magazin: Schnelles Salven-44-Schuss-Magazin
  • Handgriff: Luft-Elastik-Umwicklung
BOCW FFAR 1 Setup
Dieses Setup bringt den Rückstoß unter Kontrolle

Mit der Mündung bekommen wir 85% Mündungsfeuerabschirmung und, was viel wichtiger ist, 17% vertikale Rückstoßkontrolle. Der Feldagenten-Griff reduziert den vertikalen Rückstoß um weitere 6% und den horizontalen um 20%. Damit haben wir schonmal eine deutlich leichter zu kontrollierende Waffe. Mit dem 19,5“ schwer verstärktem Lauf erhöhen wir die Reichweite um 100% und die Projektilbeschleunigung um 40%. Da wir mit der FFAR 1 eine extrem hohe Feuerrate haben, ist das Magazin sehr schnell leer, weshalb es unerlässlich ist ein größeres einzupacken. Mit dem Schnellen Salven-44-Schuss-Magazin laden wir nicht nur 35% schneller nach, sondern haben auch 75% mehr Kugeln im Magazin und auch insgesamt 75% mehr Munition dabei. Leider reduziert das Magazin unsere ZV-Geschwindigkeit um 25%, was wir aber mit Luft-Elastik-Umwicklung ausgleichen, die die ZV-Geschwindigkeit um 30% erhöht und die Zuckungsresistenz um 90%.

Mit diesem Setup habt ihr eine sehr starke Waffe auf kurze und mittlere Distanzen, die es auch mit den meisten MPs ohne Probleme aufnehmen kann. Auf große Distanzen kann die FFAR 1 zwar auch gut sein, das erfordert aber einiges an Übung, da man den Rückstoß sehr gut unter Kontrolle haben muss. Insgesamt ist dieses Sturmgewehr also eher etwas für Spieler, die sich gerne mitten in die Action stürzen.

Mehr News und Updates zu Call of Duty, wie zum Beispiel wie SBMM in Black Ops Cold War funktioniert, findet ihr auf EarlyGame.