Atlanta FaZe gewinnt Call of Duty League Stage 3 Major | EarlyGame
2 von 3 für den Clan

Atlanta FaZe gewinnt weitere Trophäe beim Call of Duty League Stage 3 Major

Call of Duty
Atlanta FaZe sind CDL Stage 3 Major Champions
Atlanta FaZe haben ihre Glückssträhne beim CDL Stage 3 Major fortgesetzt. (Quelle: Call of Duty League via Twitter)

Atlanta FaZe dominiert weiterhin die Call of Duty League 2021. Nach dem Sieg in Stage 1 und der Niederlage im Finale von Stage 2, erklimmt der Clan mit einem Sieg im Finale des CDL Stage 3 Major erneut die Spitze.

Atlanta FaZe ist gefühlt schon die ganze Saison über das Team, das es in der CDL zu schlagen gilt – und das wird für ihre Gegner immer schwieriger. Der Clan hat nun in allen drei bisherigen Major-Finals gespielt und zwei davon gewonnen. Die übrigen Teams müssen darauf hoffen, dass sich nach der All-Star-Pause etwas ändert.

MyEarlyGame Mai Giveaway
Jetzt mitmachen und tolle Preise gewinnen!

Wer hat das Call of Duty League Stage 3 Major gewonnen?

Diese Frage haben wir bereits beantwortet – Atlanta FaZe. Lass uns etwas über ihren Weg zum Erfolg reden. Atlanta hatte zu Beginn mehr Probleme als im Finale selbst. Der Stage 2-Champion Toronto Ultra hätte FaZe in zwei Matches beinahe rausgeworfen, verlor aber auf 5 Maps in Runde 2 und anschließend dann das 'Loser's Finale'.


Obwohl die New York Subliners Atlanta im 'Winner's Finale' besiegten, konnten sie diese Leistung danach nicht annähernd wiederholen und wurden im 'Grand Final' mit 5:2 besiegt. Das klingt vielleicht entmutigend, aber im Moment fühlt sich eine Finalniederlage gegen Atlanta FaZe fast schon wie das Maximum an, das man erreichen kann.

Platzierungen, Preisgeld und Punkte des CDL Stage 3 Majors

PlatzierungTeam

Preisgeld

CDL Points
1.Atlanta FaZe$200,00075
2.New York Subliners$120,00060
3.Toronto Ultra$80,00050
4.OpTic Chicago

$40,000

40
5-6.Florida Muteneers
Los Angeles Thieves
$20,00030
7-8.Dallas Empire
London Royal Ravens
$10,00020
9-10.Los Angeles Guerrillas
Minnesota RØKKR
$010
11-12.Seattle Surge
Paris Legion
$0$0

Wie ist der aktuelle Stand in der CDL 2021?

Der jüngste Sieg zementiert ATLs Ansprüche auf den ersten Platz in der Call of Duty League-Tabelle. Sie liegen nun 100 Punkte vor den zweitplatzierten New York Subliners und es braucht schon ein Wunder, um sie vom ersten Platz zu verdrängen. Währenddessen kämpfen NYSL, Toronto und Dallas um eine bessere Platzierung.

Stage 3 hat die Situation der Schlusslichter Seattle Surge, Paris Legion und London Royal Ravens nicht gerade verbessert. Jeder von ihnen braucht jetzt ein eigenes kleines Wunder, um die Playoffs zu erreichen.

Call of Duty League Stage 3 Ergebnisse
Der aktuelle Stand der CDL nach Stage 3. (Quelle: CDL)

Wann beginnt die CDL Stage 4?

Das wird noch eine ganze Weile dauern. Bevor der nächste Teil der CDL-Season beginnt, gibt es noch das All-Star-Wochenende am 22. und 23. Mai. Stage 4 beginnt am 27. Mai mit der OpTic Chicago Home Series. Es folgen die Florida Muteneers Home Series vom 3. bis 6. Juni und die LA Thieves Home Series vom 10. bis 13. Juni. Das Stage 4 Major ist für den 17. bis 20. Juni geplant.

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen? Dann erstell dir doch einen kostenlosen MyEarlyGame-Account und schau in unserem Discord vorbei!

Originaltext von EarlyGame-Autor Kiril Stoilov.