Call of Duty: Warzone: Was steckt in den geheimen Bunkern? | EarlyGame
Spieler blickt mit Glitch hinter Tür

Call of Duty: Warzone: Was steckt in den Bunkern?

Call of Duty
Die verschlossene Tür eines Bunkers in Call of Duty: Warzone.
Was verbirgt sich hinter den gewaltigen Bunkertüren? (Quelle: Activision)

Was verbirgt sich hinter den Bunkern auf der riesigen Map von Verdansk im aktuellen Multiplayer-Hit Call of Duty: Warzone? Das Geheimnis, das Spieler seit dem Release vor rund einem Monat beschäftigt, wurde jetzt endlich geknackt. Wenn auch eher per Zufall.

Die Begeisterung um den Battle-Royale-Shooter Call of Duty: Warzone ist ungebrochen. Erst vor wenigen Tagen konnte der Free2Play-Actiontitel die unglaubliche Marke von 50 Millionen Spielern knacken. Ob das daran liegt, dass Warzone im direkten Vergleich so einiges anders macht? Man weiß es nicht. Genauso wenig wie, was sich hinter den mysteriösen Bunkern auf der Karte von Verdansk verbirgt. Zumindest bis jetzt.


Update vom 30.04. - Öffnen sich die Bunkertüren bald?

Öffnen sich die Bunker in Call of Duty: Warzone schon bald? Hinweise darauf finden sich zumindest in den Spieldateien, die mit dem aktuellen Update 1.20.0 ihren Weg in den Battle-Royale-Shooter gefunden haben.

Je zwei Animationen und Sound-Files sind mit dem aktuellen Call of Duty: Warzone Patch hinzugefügt worden, ebenso wie drei Stufen an Zugangskarten. Rote Zugangskarten sind ebenfalls seit dem Update auf der Karte von Verdansk zu finden, anfangen kann man damit bislang aber noch nicht viel.

Das deutet darauf hin, dass sich die Warzone Bunker vermutlich schon in Kürze öffnen könnten – vielleicht mit dem Start der nächsten Season?


Was verbirgt sich in den Bunkern von Call of Duty: Warzone?

Wie es sich für einen guten Battle-Royale-Shooter gehört, wartet auch die gigantische Map von CoD: Warzone mit einem Geheimnis auf, denn nicht alle Gebäude können betreten werden. Wer schon einmal in den aktuellen Multiplayer-Hit hineingeschnuppert hat, dürfte unweigerlich auf die riesigen Bunkeranlagen gestoßen sein.

Einige davon sind mit einem Code-Schloss versehen, das sich aktuell noch gar nicht knacken lässt. Welche Pläne Activision Blizzard mit den Bunkern verfolgt, ist seit Release des Spiels ein Mysterium, dass Fans nicht loslässt.

Twitter-Nutzer “KINGMAN124“ gelang es mit einem Glitch, hinter die wuchtigen Stahltüren der Bunker zu blicken. Das Ergebnis fällt allerdings nicht sonderlich spektakulär aus, erlaubt jedoch einige Spekulationen.

Während der Eingangsbereich noch detailliert ausgearbeitet wurde, wartet dahinter lediglich ein grobtexturiger Steinpfad. Von Räumen, Gängen und weitere Details fehlt hingegen jede Spur. Aber kann das wirklich schon alles sein?


Erwarten uns Loot-Kammern, wie in Apex Legends?

Dass sich Call of Duty: Warzone von Respawn Battle-Royale-Hit Apex Legends einiges abgeschaut hat, dürfte mittlerweile jeder mitbekommen haben (Stichwort: Ping-System) und die Spieler wünschen sich ein weiteres Feature, das den Weg ins Spiel schaffen soll.

Nun gibt es zu den Bunkern in Call of Duty: Warzone viele verschiedene Theorien. Erwartet uns in einer kommenden Season vielleicht eine Art Loot-Kammer innerhalb der Bunker? Hier müssten Spieler im Laufe einer Runde Codes finden, mit denen sich die Bunkertür dann öffnen lässt und den Blick auf wertvolle Beute freigibt? Wäre möglich.

Möglicherweise triggert das Öffnen der Bunker in Zukunft ein Ingame-Event, mit dem die Texturen erst geladen werden. Um Ressourcen zu schonen und möglichst wenige unnötige Details zu laden, greift Call of Duty: Warzone bereits auf dieses System zurück. Beispielsweise wird die riesige Map lediglich grob geladen, wenn man sich im Gulag befindet.

Denkbar wäre allerdings auch, dass es sich bei den Bunkern auf Verdansk lediglich um dekorative Designelemente handelt, die die Map lebendiger gestalten sollen, aber keinen weiteren Nutzen haben.


Bleibt abzuwarten, was die Entwickler künftig mit den Bunkern vorhaben. Immerhin ist Season 3 mit etlichen frischen Ideen ja gerade erst gestartet. Wer sich über die besten Loadouts des BR-Hits informieren will, sollte sich unser Video zu Gemüte führen. Wie es mit Warzone, den Bunkern und der Welt von Call of Duty weitergeht, berichten wir wie gewohnt hier bei EarlyGame.