Battlefield | Das beste PKP-BP Setup & Loadout

Battlefield -
Battlefield 2042 ist endlich erschienen. Jetzt ist es an der Zeit, ins Detail zu gehen: Was sind die besten Waffen und welche Aufsätze gehören in das beste Loadout? Hier ist das beste PKP-BP Setup und Loadout in BF2042.
Best Battlefield PKP-BP Loadout
Das beste PKP-BP Setup gibt’s hier. | © EA

Battlefield 2042 ist endlich da. Der Weg bis zum Release war allerdings etwas holprig: Die Spezialisten klangen schrecklich, die Beta hatte einige Probleme und Hazard Zone war lange ein Rätsel. Aber eine Sache, die uns von Anfang an gefallen hat, war das neue System zum Anpassen der Waffen. Im Grunde genommen kann man für jede Waffe ein Loadout mit drei Aufsätzen für jeden der insgesamt vier Slots erstellen, die man dann im Spiel nach Belieben wechseln kann. So cool das auch ist, es bedeutet, dass die perfekten Setups etwas komplizierter sind und es bedeutet auch, dass man genau darauf achten sollte, sich die richtigen Aufsätze einzustecken. Zum Glück sind wir hier, um zu helfen und zeigen euch die besten Setups und Loadouts für alle Waffen in Battlefield 2042. Heute geht es um die PKP-BP.

Wer wissen will, wie gut die PKP-BP im Vergleich zu anderen Waffen abschneidet, sollte sich einfach unsere komplette Rangliste aller Waffen in Battlefield anschauen.

Das beste Battlefield 2042 PKP-BP Loadout

Das beste PKP-BP Setup

In der untenstehenden Tabelle zeigen wir euch die beste Allrounder Ausrüstung für jede Waffe. Wir ergänzen das ganze aber noch mit einem Setups für kurze und einem für lange Distanzen. Wir empfehlen, die Aufsätze für das Allrounder Setup in den ersten Slot für jede Waffe zu packen, damit ihr im Spiel so schnell wie möglich zu diesem Setup wechseln könnt. Das Short-Range Setup eignet sich besonders gut zum Pushen von Zielen, während das Long-Range Setup für Kämpfe auf weiten offenen Flächen gedacht ist.

Bestes SetupBestes Short-Range SetupBestes Long-Range Setup
VisierK8 Holo

K8 Holo

Shan 2.5X
MunitionHigh Power ExtendedStandard IssueHigh Power Extended
Unterlauf

Factory Mounts

Factory MountsFactory Mounts
LaufFactory BarrelFactory BarrelWarhawk Compensator

Das PKP Pecheneg ist eine der ikonischsten Waffen, die es in Battlefield 2042 gibt. Die PKP wird im Jahr 2042 allerdings schon über vier Jahrzehnte alt sein, was sich im Fehlen ausgefallener moderner Aufsätze widerspiegelt. Man kann sich die Waffe als das typischere der beiden LMGs vorstellen, die zum Launch verfügbar sind; während das LCMG mobiler ist, ist die PKP schwerer und träger. Sie haut aber rein wie blöd, wenn man bereit ist etwas zurückhaltender zu spielen und nicht den Nahkampf sucht. Leider können wir das Handling kaum verbessern, aber wenn man von High-Power- auf Standardmagazine umsteigt, erhält man ein wenig mehr Mobilität.

Unten seht ihr die Auswirkungen der einzelnen Aufsätze auf die Stats der Waffe:

PKP-BP Setup: Stats der Aufsätze

StandardBestes SetupBestes Short-Range SetupBestes Long-Range Setup

Feuerkraft

6060 (0)55 (-5)60 (0)
Präzision4444 (0)39 (-5)46 (+2)
Reichweite4848 (0)43 (-5)50 (+2)

Handling

3232 (0)37 (+5)30 (-2)

Die Werte der PKP können nicht großartig verändert werden, aber das ist nicht unbedingt ein Problem. Sie verfügt über ordentlich Feuerkraft und eine ziemlich respektable Reichweite. Ihr Handling ist leider sehr schlecht, und wir können nicht viel tun, um dem entgegenzuwirken, aber zumindest müssen wir es für den Long-Range-Build auch nicht wesentlich schlechter machen. Wenn ihr euch allerdings unseren LCMG-Build anschaut, werdet ihr sehen, wie vielseitig die Waffe im Vergleich sein kann.

Bester Spezialist, Zweitwaffe, Granate & Gadget für die Battlefield 2042 PKP-BP

Spezialist: Webster Mackay

Webster Mackay war der mit Abstand beliebteste Spezialist in der Beta. Seine Fähigkeit macht nicht nur Spaß, sondern seine Eigenschaft ist im Grunde einfach ein Buff für alle Waffen. Mit Mackay kann man sich schneller bewegen, während man anvisiert eine besonders nützliche Fähigkeit für Nahkämpfer. Als MP-Spieler solltet ihr wirklich keinen anderen Spezialisten verwenden.

Zweitwaffe: MP28

Da man in Battlefield mit verhältnismäßig wenig Munition startet, ist eine gute Zweitwaffe wichtig. Deshalb verzichten wir auf die M44 mit extrem wenig Muni und konzentrieren uns auf die G57 und MP28. Die MP28 ist praktisch die G57 in aufgemotzt und im Spiel bedeutet das weniger Rückstoß und damit schnellere und präzisere Folgeschüsse. Perfekt.

Granate: Splittergranate

Die riesige Karte und die großen Kämpfe in Battlefield eignen sich nicht gut für Granaten jeder Art. In kleineren, taktischen Feuergefechten – wie man sie aus anderen Spielen kennt – können sie absolut nützlich sein, aber in Battlefield wird man sie nur selten sinnvoll einsetzen können. Splittergranaten sind hier die einfachste und unserer Meinung nach beste Wahl. Einfach auswählen, schmeißen und auf den Knall warten – besonders effektiv in engen Räumen.

Gadget: Ammo Box

Die Wahl ist ziemlich naheliegend: Mit einem LMG sorgt man vor allem für Unterdrückungsfeuer und dafür braucht man eine Menge Munition. Wenn ihr allerdings lieber etwas gegen Fahrzeuge mitnehmen wollt, empfehlen wir die FXM 33 AA Missile.

Das war das beste Setup und Loadout für die PKP-BP in Battlefield 2042.