Battlefield 2042 Beta: "Verbindung zu EA-Servern nicht möglich" fixen

Battlefield 2042 Beta: "Verbindung zu EA-Servern nicht möglich" fixen

Battlefield -
EA hat in der Beta von Battlefield 2042 einer Menge Fans, die vorbestellt haben oder EA Play-Abonnenten sind, den Zugang verweigert. Wir zeigen dir, wie du den Fehler fixen kannst.


Auch aufgewacht in der Hoffnung, zocken zu können, und stattdessen dieses erschreckende Bild zu Gesicht bekommen? Keine Sorge, es gibt ein paar Dinge, die du ausprobieren kannst und es ist ein bekanntes Problem für die Entwickler.

Unten findest du eine Anleitung zur Behebung des Problems und eine Reihe von Lösungen, von denen Fans berichtet haben, dass sie bei ihnen funktionieren. Wir hoffen sehr, dass es dir hilft, damit du so schnell wie möglich in die Beta einsteigen kannst – wir sind sicher, dass sie dir gefallen wird.

Hinweis: Wenn du nicht vorbestellt hast, kein EA Play-Abonnent bist oder keinen Beta-Code von einer anderen Quelle hast, kannst du bis Freitag nicht auf die Server zugreifen, also bis 8. Oktober um 09:00 Uhr.

So behebst du den Fehler: Keine Verbindung zu den EA-Servern?

Die Ursache dafür ist in den meisten Fällen, dass das Konto, von dem EA glaubt, dass es Early Access hat, nicht richtig mit deinem Plattformkonto verbunden ist, d.h. PSN, Steam, Xbox Live. Befolge also diese Hinweise zur Fehlerbehebung der Reihe nach:

  1. Vergewissere dich, dass deine BF2042-Anwendung nicht aktualisiert werden muss, um zu erkennen, dass die Beta jetzt live ist. Schließe dazu die Anwendung vollständig und öffne sie erneut. Wenn das nicht funktioniert, fahre mit dem nächsten Schritt fort.
  2. Gehe zu ea.com und melde dich bei deinem EA-Konto an, aber stelle sicher, dass du dich bei demselben EA-Konto anmeldest, das mit deiner/n Plattform/en verknüpft ist. Gehe zu "Kontoeinstellungen" und zu "Verbindungen" – wenn du deine Plattform nicht sehen kannst, ist das das Problem. (In diesem Einstellungsmenü kannst du auch überprüfen, ob dein EA Play-Abonnement noch aktiv ist oder ob du die Vorbestellung wirklich gekauft hast.)
  3. Du kannst einen der folgenden Schritte ausführen:
    1. Rufe die EA-Help-Seite auf, die praktisch eine separate Website ist. Auf der Anmeldeseite kannst du dich über dein Plattformkonto anmelden.
    2. Für jedes Gerät, das du ordnungsgemäß mit deinem EA-Konto verknüpfen musst, kannst du in ein anderes EA-Spiel wechseln und du wirst aufgefordert, deine EA-Kontodaten einzugeben. Voraussetzung wäre hier, dass du andere EA-Spiele hast.
  4. Wenn du sicher bist, dass deine Plattform mit einem EA-Konto verknüpft ist, das Early Access hat, kannst du jederzeit versuchen, ein EA Plus-Abonnement direkt über die Plattform, auf der du spielst, erneut zu kaufen. Aber das wäre natürlich mega nervig, wenn du eigentlich spielen dürftest. Ist aber immerhin eine Notlösung.

Noch mehr zu Battlefield:

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen und an Gewinnspielen und Turnieren teilnehmen? Dann erstell dir doch einen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei!