Apex Legends: Diese Änderungen kommen in Season 8 | EarlyGame
Große Veränderungen stehen bevor!

Apex Legends: Diese Rank Änderungen kommen in Season 8

Apex
Ranked Leagues Season 8 Apex
Durch die Änderungen verdienst du in Apex Legends Season 8 schneller RP! (Quelle: Respawn Entertainment)

Es sind nur noch wenige Tage, bis Season 8 von Apex Legends endlich startet. Und wir können es kaum erwarten! Respawn Entertainment verriet in ihrem letzten Blog Eintrag, was uns in der nächsten Ranked Season erwartet.

Große Neugigkeiten für competitive Spieler in Apex Legends: Respawn gab uns einen ersten Eindruck von Season 8! Wir fassen für euch die wichtigsten Infos zusammen. Aber erst mal geht es los mit einer Zusammenfassung von Season 7.

Ranked Verteilung in Season 7 (vs Season 6)

  • 16.35% Bronze (17.76%)
  • 23.86% Silver (26.23%)
  • 32.09% Gold (36.25%)
  • 23.13% Platinum (17.75%)
  • 4.37% Diamond (1.89%)
  • 0.20% Master & Apex Predator (0.12%)

Die Zahlen sprechen für sich. Season 7 hatte mehr Spieler im Ranked als vorherige Seasons. Dadurch ergibt sich eine gute Verteilung unter den verschiedenen Rängen. Ranked Spiele stellten zwischen 30 und 40% der Gesamtspielzeit dar.

Season 7 Apex Legends rewards
Diese Belohnen erwarten dich am Ende von Season 7. (Quelle: Respawn Entertainment)

Season 8 Ranked Änderungen

Respawn hat sich einige Ziele in der neuen Season gesetzt:

  • Eine bessere Spitze in Diamond+ schaffen
"Diamond, Master und Predators sind reserviert für die Besten der Besten. Daran wollen wir nichts ändern. Was wir wollen ist, dass diese Spieler gegen mehr Spieler mit ähnlichem Skill Level antreten, und das öfter. In vorherigen Seasons war Diamond+ zu klein, um konstant faire Matches zu gewährleisten. Das wollen wir verbessern, indem wir mehr Möglichkeiten für gute Spieler schaffen, um RP zu sammeln."
  • Die Qualität von Ranked Matches verbessern
"Das bedeutet, wir wollen die meisten, wenn nicht sogar alle Spieler, in Ranked Matches mit Spielern des selben Rangs platzieren. Das kann in etwas längeren Wartezeiten resultieren, aber dafür auch in faireren Matches. Wir glauben, dass es das wert ist. Nach den Änderungen werden wir die Wartezeiten aber genau beobachten."

Diese Änderungen sind wirklich gute Neuigkeiten! Die meisten Spieler denken bestimmt auch, dass ein paar Minuten Wartezeit mehr nicht schaden. Wenn es denn zu besseren Matches führt. Um diese beiden Hauptziele zu erfüllen, wollen die Entwickler folgende Änderungen einführen:

  • Platzierungs-RP wird früher im Match verdient
    • RP Belohnungen beginnen bei Platz 13 statt erst bei 10 in einem Match.
  • Kill/Assist Zähler wurde auf 6 erhöht
    • Spieler verdienen RP für mehr Kills und Assists in jedem Match.
    • Diese kleine Änderung sorgt dafür, dass gute Spieler etwas schneller zurück auf ihren alten Rang kommen. Top-Spieler können damit schneller in den Predator Ranks aufsteigen.
  • Assist Schwelle wurde auf 10 Sekunden erhöht
    • Spieler verdienen Assists für bis zu 10 Sekunden (statt vorher 7,5 Sekunden), wenn sie an Zielen Schaden machen, die von anderen Spielern gekillt werden.
  • Predator Rang wurde auf 750 Spieler erhöht
    • Indem man mehr Spieler auf den Predator Rang lässt, sollten sich die Wartezeiten dafür verbessern. Es bleibt trotzdem ein sehr exklusiver Rang für die allerbesten Spieler.
  • Matchmaking wird enger
    • Spieler unter Diamond werden öfter mit Spielern des gleichen Rangs gematched.

Insgesamt erhöhen die Änderung das Tempo, in dem du im Rang aufsteigst. In Season 8 kommen außerdem die Diamond Skydive Trails zurück.

Die erste Hälfte von Season 8 wird in Kings Canyon stattfinden. Danach geht es ab dem 23. März für die restliche Season auf Olympus weiter. World's Edge werden wir leider nicht in Season 8 sehen. Den kompletten Blog Post gibt es auf der offiziellen EA Website.

Bist du auch so gespannt auf Season 8? Schreib es uns doch auf unserem Discord Server!

Willst du nur den Content sehen, der dir gefällt? Dann mach dir einen MyEarlyGame Account! Der ist kostenlos und super praktisch.